B10/Stuttgart: Mehrstündige Vollsperrung

Falschfahrer kracht mit Smart in Gegenverkehr auf B10 - zwei Schwerverletzte

Ein Smartfahrer kracht auf der B10 bei Stuttgart frontal in einen BMW.
+
Ein Smartfahrer kracht auf der B10 bei Stuttgart frontal in einen BMW.
  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

Bei einem schweren Unfall auf der B10 bei Stuttgart werden zwei Menschen schwerverletzt. Ein Smartfahrer war falsch auf die Bundesstraße aufgefahren.

Stuttgart B10: Falschfahrer verursacht Unfall mit mehreren Schwerverletzten 

Eine mehrstündige Vollsperrung der B10 war gestern die Folge eines dramatischen Unfalls bei Stuttgart. Ein Falschfahrer war mit seinem Smart frontal in einen BMW gekracht. Das Unglück ereignete sich gegen 23.15 Uhr in Fahrtrichtung Ulm auf Höhe des Stuttgarter Stadtteils Hedelfingen.

Ein Smartfahrer war offenbar falsch auf die B10 aufgefahren. Bei Hedelfingen krachte er frontal in einen entgegenkommenden BMW. Beide Insassen wurden schwer verletzt. Die BMW-Fahrerin kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik. Der Falschfahrer wurde in seinem Wrack schwerst eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Schwerer Unfall auf der B10: Stuttgarter Polizei stoppt Gaffer

Die Bundesstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden. Der angestaute Verkehr wurde nach den Rettungsmaßnahmen an der Unfallstelle vorbeigelassen. Besonders traurig: Die Polizei stoppte einen vorbeifahrenden Mercedes, weil der Beifahrer Foto oder Videomaterial von der Unfallstelle angefertigt hatte. Ihm wurde das Handy abgenommen, um das Beweismaterial zu sichern. Ihm erwartet nun ein Bußgeld aufgrund des neuen Gaffergesetzes.

Heftige Unfälle sind in der Region derzeit nicht selten. In Heilbronn hatte kürzlich ein Fahrer die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war am Europaplatz gegen einen Baum gekracht. Ein nahezu identischer Unfall hatte sich kurz zuvor an selber Stelle ereignet. Auch hier krachte der Fahrer gegen einen Baum und wurde verletzt.

Das könnte Sie auch interessieren