1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Mann mit mehreren Stichverletzungen in Crailsheim gefunden – Polizei fasst Verdächtige

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lisa Klein, Michaela Ebert, Julia Cuprakowa

Kommentare

Symbolfoto Blaulicht
Ein 25-Jähriger wird am Mittwochabend in Crailsheim mit mehreren Stichverletzungen aufgefunden. Nun nimmt die Polizei drei Verdächtige in Untersuchungshaft. © Thomas Bartilla/Geisler-Fotopres/dpa

Ein 25-jähriger Mann wird am Mittwochabend in Crailsheim (Landkreis Schwäbisch Hall) mit mehreren Stichverletzungen auf offener Straße gefunden. Nun fasst die Polizei drei Verdächtige.

Update, 3. November: Am vergangenem Mittwoch (26. Oktober) wird ein junger Mann mit Stichverletzungen in Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) gefunden. Nun hat die Polizei drei Verdächtige gefasst. Zwei 17-Jährige und ein 16-Jähriger sollen den 25 Jahre alten Mann mit einem Messer schwer verletzt haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten. Alle drei kamen in Untersuchungshaft, wie die Deutsche Presseagentur (dpa) berichtet.

Passanten hatten den jungen Mann am vergangenen Mittwoch in einer Straße entdeckt und Hilfe verständigt. Der 25-Jährige wies mehrere Stichverletzungen auf und musste notoperiert werden. Eine daraufhin eingesetzte Ermittlungsgruppe kam zum Ergebnis, dass ein zurückliegender Konflikt zwischen dem jungen Mann und den drei Verdächtigen Auslöser für den Vorfall gewesen sein könnte. Die Ermittlungen dauern an.

Mann mit mehreren Stichverletzungen in Crailsheim gefunden – Zeugen gesucht

Update, 28. Oktober: Wie die Polizei Aalen auf Nachfrage von echo24.de berichtet, gibt es aktuell keine neuen Details im Fall vom 25-Jährigen mit mehreren Stichverletzungen aus Crailsheim. Durch den gestarteten Zeugenaufruf hofft die Polizei, belastende Hinweise aus der Bevölkerung zu erhalten. Bislang sind jedoch keine Hinweise eingegangen. Während dessen befindet sich der 25-Jährige laut Polizei nach seiner Notoperation auf dem Weg der Besserung. Er sei wieder ansprechbar und stabil.

Mann mit mehreren Stichverletzungen in Crailsheim gefunden – Hintergründe unklar

Erstmeldung, 27. Oktober: Passanten bemerkten am Mittwochabend (26. Oktober) gegen 20:30 Uhr in Crailsheim in der Ludwigstraße einen schwer verletzten Mann. Der 25-Jährige hatte laut Polizei gleich mehrere Stichverletzungen und musste im Krankenhaus notoperiert werden.

Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall ermittelt derzeit in alle Richtungen, unter anderem auch im Umfeld des 25-jährigen Opfers. Ein Verbrechen wird demnach bislang noch nicht ausgeschlossen. Zur möglichen Tatwaffe hat die Polizei bislang noch keine Angaben gemacht.

Polizei bittet um Hinweise: Mann mit mehreren Stichverletzungen in Crailsheim gefunden

Die Polizei bittet um Hinweise. Insbesondere sind laut einer Mitteilung „mögliche Beobachtungen von Interesse, welche im Bereich Lammgarten, Ehrenfriedhof und der Ludwigsstraße in den Abendstunden des 26.10.2022 gemacht wurden.“ Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich an die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall unter der Telefonnummer 07361 5800 zu melden.

Auch interessant

Kommentare