1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Stau-Chaos wegen A8-Vollsperrung bei Pforzheim

Erstellt:

Von: Markus Merz

Kommentare

Reiseverkehr auf der autobahn
Auf der A8 bei Pforzheim kommt es zu längeren Staus. © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Noch bis Sonntagabend ist die A8 bei Pforzheim in beiden Richtungen vollgesperrt. Das führt zu langen Staus und entsprechend starken Verzögerungen.

Die Sperrung der Autobahn 8 bei Pforzheim hat am Samstag zu kilometerlangen Staus in beiden Richtungen geführt. Sowohl Richtung Norden als auch in Richtung Süden staue sich der Verkehr auf sechs bis sieben Kilometer Länge, sagte ein Polizeisprecher. Grund seien die Bauarbeiten rund um den Ausbau der Straße zu einer sechsspurigen Autobahn zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Nord („Enztalquerung“).

Die Umleitungsstrecken seien entsprechend belastet, sagte der Sprecher weiter. Wer könne, solle den Bereich großräumig umfahren. Es gebe aber kein großes Chaos. Einige Lastwagenfahrer benutzten nicht die ausgeschriebenen Umleitungsstrecken, sondern folgten ihren Navigationsgeräten - mit der Folge, dass sie im Pforzheimer Stadtverkehr landeten.

Die Strecke zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-Süd und Pforzheim-Nord ist seit Freitag (14. Oktober) 22 Uhr bis Sonntag (16. Oktober) 20 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Auch interessant

Kommentare