1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Senior überfährt beim Ausparken seine eigene Frau in Sinsheim

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

Senior überfährt beim Parken seine eigene Frau in Sinsheim – diese wird unter dem Auto eingeklemmt und leicht verletzt.
Senior überfährt beim Parken seine eigene Frau in Sinsheim – diese wird unter dem Auto eingeklemmt und leicht verletzt. © ER24 / Einsatz-Report24

Ein Senior überfuhr am Sonntag bei einem Unfall in Sinsheim seine eigene Frau. Die 71-Jährige wurde unter dem Auto eingeklemmt und leicht verletzt.

Wie die Polizei Mannheim berichtet, kam es am Sonntagmittag gegen 15.30 Uhr auf dem Parkplatz des Karlsplatz in Sinsheim zu einem Verkehrsunfall, bei welchem eine Person leicht verletzt wurde. Der 75-jährige Fahrzeugführer eines Hyundai Tucson erfasste beim Rückwärtsfahren seine hinter dem Pkw wartende Ehefrau. Die 71-Jährige wurde hierbei unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Nach Rettung durch Feuerwehr – Frau mit Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen

Laut Polizei konnte die Frau aus ihrer misslichen Lage durch die alarmierte Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde sie zur weiteren Abklärung mit einem Rettungshubschrauber in ein umliegendes Krankenhaus geflogen. Auch der Ehemann wurde zur weiteren medizinischen Abklärung mit einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Glück im Unglück hatte das Ehepaar außerdem, weil ein sich unmittelbar hinter der Parklücke befindliches Metallgeländer den Hyundai stoppte und das Auto vor einem Absturz in den darunter fließenden Bach bewahrte. Die Unfallaufnahme erfolgte durch Beamte des Verkehrsdienstes Heidelberg.

Was war am Wochenende in Baden-Württemberg bloß los? In Bad Cannstatt wird eine 86-jährige Frau tot in ihrer Wohnung gefunden. Nach ersten Untersuchungen scheint es sich um ein Gewaltverbrechen zu handeln. Die Hintergründe sind unklar.

Auch interessant

Kommentare