1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Gleich sieben Millionäre bei Silvester-Lotterie in Baden-Württemberg

Erstellt:

Von: Juliane Reyle

Kommentare

Viele Euro Geldbündel liegen auf einem Haufen
Die „Silvester-Millionen“-Auslosung brachte gleich mehrere Millionen-Gewinner. (Symbolbild) © picture alliance / SZ Photo | Wolfgang Filser

Bei der 13. Auslosung der „Silvester-Millionen“-Lotterie in Baden-Württemberg gewinnen mehrere Teilnehmer.

Den großen Jackpot der Silvester-Lotterie konnten dieses Jahr gleich sieben Baden-Württemberger ergattern. Kurz vor dem Jahreswechsel war die Auslosung der „Silvester-Millionen“. Teilnehmer aus Ostalbkreis, dem Enzkreis, Freiburg, Esslingen, Ulm und dem Rems-Murr-Kreis hatten die richtigen Lose. Doch auch sieben weitere Tipper konnten sich freuen: Diese erreichten immerhin einen Gewinn von jeweils 100.000 Euro.

13. Auslosung der „Silvester-Millionen“: Lotterie-Gewinner sollen ihre Lose prüfen

Die Lotto-Gesellschaft rief die Tipper, die ohne Kundenkarte in Lotto-Annahmestellen an den Silvester-Millionen teilgenommen haben, bereits dazu auf, ihre Lose zu überprüfen. Um ihre Gewinne zu erhalten müssen die Gewinner eine gültige Spielquittung vorlegen.

Die Auslosung der „Silvester-Millionen“ in Baden-Württemberg fand dieses Jahr das 13. Mal statt. Die Lotterie funktioniert so: Aus dem Zahlenbereich 0000001 bis 1750000 wird nach dem Zufallsprinzip eine Nummer ermittelt und jeweils nur einmal vergeben, wie die „Deutsche Presse-Agentur“ erklärt.

Auch interessant

Kommentare