Kreis Schwäbisch Hall

Tödlicher Unfall: Frau rast gegen Hauswand - tot!

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeiauto. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild
+
Im Kreis Schwäbisch Hall ist eine Frau bei einem Unfall ums Leben gekommen. (Symbolbild)
  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Im Kreis Schwäbisch Hall (Regierungsbezirk Stuttgart) ist eine Frau tödlich verunglückt.

Bei einem tragischen Verkehrsunfall im Kreis Schwäbisch Hall ist eine Frau ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr die Frau mit ihrem Auto vom Parkplatz eines Drogeriemarkts in Gaildorf auf die Fahrbahn. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte sie mit einer gegenüberliegenden Hauswand. Trotz Reanimation starb die Frau noch an der Unfallstelle.  Die Bundesstraße 298 ist aktuell zwischen Unterrot und Gaildorf in beiden Richtungen gesperrt. Weitere Informationen folgen.

In Baden-Württemberg kam es in letzter Zeit häufiger zu schweren Verkehrsunfällen mit Verletzten. Auch am Samstagmittag kam es im Landkreis Heilbronn zu einem schweren Unfall mit zwei Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person verletzt. Bei einem Verkehrsunfall zwischen Massenbachhausen und Fürfeld wurde ebenfalls eine Person schwerverletzt. Tragische Szenen auch auf der A5 bei Kronau, wo ein Fahrer mit seinem VW-Polo schwer verunglückt ist. Auch in diesen Fällen laufen die Ermittlungen.

Das könnte Sie auch interessieren