1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Unfall nach Rotlichtfahrt: Zwei Verletzte auf Zufahrt zur A81

Erstellt:

Von: Michaela Ebert

Kommentare

Rotlichtfahrt eines VW Caddy endet mit Kollision eines E-Porsche - 2 verletzte Personen
Unfall auf dem Weg zur A81: Ein VW Caddy kippt nach einem heftigen Aufprall auf die Seite. © 7aktuell.de | Alexander Hald

In der Nacht auf Freitag kommt es bei Ludwigsburg auf einer Autobahnauffahrt zur A81 zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Porsche und ein VW Caddy kollidieren – zwei Männer werden verletzt.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kommt es in der Nacht auf Freitag (13. Januar) auf einer Autobahnzufahrt auf die A81 bei Ludwigsburg. Zwei Personen werden dabei verletzt – wie schwer, ist noch unklar. Wie die Polizei mitteilt, ereignet sich der Unfall in Folge einer Rotlichtfahrt: Ein 35-jähriger Caddy-Fahrer soll dabei über eine rote Ampel gefahren und in der Folge mit einem linksabbiegenden Porsche kollidiert sein.

Der Wagen des Unfallverursachers kippte durch die Wucht des Aufpralls auf die Seite und rutschte demnach gegen die Ampel. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen, die Feuerwehr Möglingen mit zwei Fahrzeugen und fünf Einsatzkräften vor Ort.

Auch interessant

Kommentare