1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Jugendliche retten Nichtschwimmer aus See - doch der Mann stirbt

Erstellt:

Von: Markus Merz

Kommentare

Badesee
Jugendliche haben in Mannheim einen Mann aus einem See gerettet - dieser starb später aber (Symbolfoto). © Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild

In einem See in Mannheim droht ein Nichtschwimmer zu ertrinken. Jugendliche retten den Mann, der später im Krankenhaus dennoch verstirbt.

Vorbildlich hat eine Gruppe Jugendlicher einen Nichtschwimmer in Mannheim vor dem Ertrinken bewahren wollen. Doch der 53-Jährige starb in der Nacht zum Samstag in einem Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Die Jugendlichen hatten den Mann demnach am Freitagabend aus dem Rheinauer See gerettet, als er untergegangen war. Am Ufer versuchten sie, den 53-Jährigen wiederzubeleben, bis die Rettungskräfte kamen. Diese brachten den Mann ins Krankenhaus.

Auch interessant

Kommentare