1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Toter Mann in Öhringen gefunden – Polizei sucht Zeugen

Erstellt:

Von: Melissa Sperber

Kommentare

Polizeiabsperrung
Das Kriminalkommissariat Künzelsau sucht Zeugen, die Informationen zu dem toten Mann geben können. (Symbolbild) © David Inderlied/dpa/Illustration

Ein 44-jähriger Mann wurde in Öhringen tot aufgefunden. Die Hintergründe sind bislang unklar, die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitagabend wurde ein 44-jähriger Mann in Öhringen tot aufgefunden. Ein Passant hatte den Toten auf der Straße Karlsvorstadt, Höhe Hausnummer 43, entdeckt und gegen 20.30 Uhr Hilfe gerufen. Doch die sofortigen Erste-Hilfe-Maßnahmen von Polizei und Rettungsdienst verliefen erfolglos.

In einem Mehrfamilienhaus direkt neben dem Fundort des Toten war im ersten Obergeschoss ein Fenster der Wohnung des Mannes geöffnet. Deswegen geht das Kriminalkommissariats Künzelsau davon aus, dass der Verstorbene aus mehreren Metern Höhe auf die Fahrbahn gestürzt ist.

Öhringen: Toter Mann entdeckt – Hintergründe noch unklar

Die Hintergründe sind weiterhin unklar. Deswegen sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder den Sturz in Öhringen möglicherweise sogar gesehen haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07940/9400 beim Kriminalkommissariat Künzelsau zu melden.

Hinweis der Redaktion: Generell berichten wir nicht über den Verdacht auf Suizid-Absichten, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111.

Auch interessant

Kommentare