Kurioser Diebstahl in Ulm

Mann klaut frisch zubereitete Lasagne – Dieb flüchtet mit Überresten

Bärlauch-Lasagne mit Ziegenkäse
+
In Ulm war Lasagne plötzlich Diebesgut.
  • Markus Merz
    VonMarkus Merz
    schließen

Dieser Diebstahl in Ulm dürfte zu den kurioseren gehören. Ein Mann will einer Frau frisch gemachte Lasagne klauen. Und kommt nur mit den Überresten davon.

Ein Mann hat in Ulm einer Frau eine frisch zubereitete Lasagne aus den Händen gerissen. Die 29 Jahre alte Frau wurde von dem Dieb, den die Polizei am Montag auf 30 Jahre schätzte, in englischer Sprache angesprochen. Er sagte, er wolle die Lasagne haben.

Als die Frau diese am Sonntag nicht hergab, soll es zum Gerangel gekommen sein. Dabei fiel die Lasagne auf den Boden. Der unbekannte Dieb flüchtete mit den Überresten, die sich noch in der Essensbox befanden.

Mehr zum Thema