Love Island Staffel 5 auf RTL2

Love Island – die App zur Reality-Show: So könnt ihr mitbestimmen, was in der Show passiert

  • Lisa Klein
    vonLisa Klein
    schließen

Ab dem 8. März wird die 5. Staffel der Reality-Show Love Island auf RTL 2 ausgestrahlt. Mit der offiziellen App zur Show können ultimative Love Island Fans sogar mitbestimmen, was passiert.

Es geht wieder los, mit den heißen Flirts und der Suche nach der wahren Liebe bei der 5. Staffel der Reality-Show Love Island: „Ab dem 8. März wird bei RTL2 wieder täglich gefeiert, geflirtet, geliebt und mit unserer eigens für die Sendung entwickelten App, wirst du sogar ein Teil davon!“, heißt es im App Store. Mit der offiziellen Love Island App sollt Ihr die Möglichkeit erhalten, Euch aktiv an der Show zu beteiligen: „Vote für dein Lieblingspärchen oder entscheide mit, welcher Single in die Villa einziehen darf. Am Ende kannst du per App-Voting mitbestimmen, welches Pärchen Love Island gewinnt und die Chance auf 50.000 Euro bekommt!“.

Die Love Island App wirbt mit Push-Benachrichtigungen und News zur RTL-Show, wie Interviews, Backstage-Reports und anderen Nachrichten rund um die Islander. Ihr könnt an Umfragen teilnehmen, Quizfragen beantworten, Selfies schießen oder Euch die neuesten Bilder und Videos anschauen. Das Highlight der App: Während der Ausstrahlung ist ein Chat in der Love Island App aktiviert, sodass ihr Euch direkt mit anderen Love Island Fans austauschen könnt. Aber zurück auf Anfang: Wie die App funktioniert und welche Möglichkeiten ihr habt, euch an der Love Island Show zu beteiligen, erfahrt ihr jetzt.

Love Island – die offizielle App zur Reality-Show: Mitbestimmen, was in der Show passiert

Die offizielle Love Island App könnt ihr euch kostenlos downloaden. Egal ob ihr ein Android oder Apple Gerät besitzt, die Love Island App gibt es sowohl im App-Store als auch im Google-Play-Store – Hauptsache ihr habt ein relativ neues Betriebssystem auf eurem Smartphone installiert. Wenn ihr die App das erste Mal öffnet, werdet ihr gefragt, ob die App euch Mitteilungen senden darf, „um keine Abstimmungen zu verpassen“. Denn ihr könnt während der Show für euren Lieblings-Islander voten und die Partnerwahl beeinflussen. Eure Push-Nachrichten könnt ihr oben links im Menü später immer noch anpassen.

In der App stehen Euch unterschiedliche Funktionen zur Verfügung. Die meisten Funktionen erhaltet ihr, wenn ihr Euch in der App registriert – auch das ist kostenlos. Für eine Registrierung müsst ihr lediglich einen Benutzernamen und ein Passwort festlegen sowie eine E-Mail-Adresse angeben und bestätigen, dass ihr über 16 Jahre alt seid. Später könnt ihr euch rechts oben in der App noch ein Profilbild geben und weitere Daten über euch hinterlegen, falls ihr das möchtet – das ist allerdings nicht zwingend erforderlich.

So funktioniert die Love Island App

Sobald ihr registriert seid, erhaltet ihr die Möglichkeit, mit anderen Fans zu chatten und auch Punkte in der App zu sammeln. Mit einer hohen Punktzahl könnt ihr beim User-Ranking zeigen, dass ihr der ultimative Love-Island-Fan seid.

Die App ist an sich recht einfach strukturiert. Zuerst landet ihr beim Öffnen der App auf dem „News“-Kanal. Dort findet ihr alle aktuellen Nachrichten rund um die RTL-Show. Aktuell könnt ihr dort abstimmen, wie ihr die Love-Island-Kandidaten* findet. Zudem werden euch die Boys and Ladies einzeln vorgestellt. Im News-Kanal könnt ihr zwischen „Allen News“ und den „Highlights“ switchen. Zudem bekommt ihr dank eines Countdowns links oben angezeigt, in wie viel Stunden und Minuten die nächste Folge Love Island auf RTL2 läuft.

Folgen von Love Island auf RTL 2Sendetermin
Folge 18. März, 20.15 Uhr
Folge 2 bis Folge 5\t9. bis 12. März, 22.15 Uhr
Folge 6 bis Folge 11\t14. bis 19. März, 22.15 Uhr
Folge 12 bis Folge 17\t21. bis 26. März, 22.15 Uhr
finale Folge 18\t28. März, 22.15 Uhr

Unten in der App gelangt ihr zum Chat, zu den bereits ausgestrahlten Love Island Folgen und in den Shop, in dem ihr euch Fanartikel passend zur Reality-Show kaufen könnt. Die Chatfunktion ist nur während der Sendezeit von Love Island verfügbar. Dort könnt ihr euch mit anderen Fans darüber austauschen, was gerade bei Love Island passiert – quasi wie bei einer Live-Moderation, nur dass nicht Jana Ina Zarrella die Moderatorin ist, sondern ihr es seid.

Die offizielle Love Island App: Für alle, die nicht genug von den Islandern bekommen können

Wenn ihr einfach nicht genug von Love Island bekommt, dann findet ihr in der App links oben noch mehr rund um die Reality-Show. Dort werden euch das Love-Island-Game fürs Smartphone vorgestellt, ein passender Podcast zur Show namens „Love Island: Der Morgen danach“, eine Selfie-Cam und „derTalk danach“. Zudem könnt ihr links oben eure persönlichen Einstellungen für Push-Benachrichtungen ändern, findet eine Netiquette für die App, sowie Datenschutz, Nutzungsbedingungen und das Impressum.

Übrigens: Solltet ihr eine Love Island Folge verpasst haben, könnt ihr in unserem Ticker nachlesen, was alles passiert ist. Wenn ihr die Folge lieber selbst nachschauen wollt, dann könnt ihr das auch in der Love Island App – allerdings nur, wenn ihr ein TV-Now-Abo besitzt.

Rubriklistenbild: © TV Now/Niklas Niessner

Das könnte Sie auch interessieren