1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Tödlicher Unfall im Kreis Ludwigsburg: Vater überrollt Kind (8) mit Radlader

Erstellt:

Von: Michaela Ebert

Kommentare

Krankenwagen
Trotz Reanimationsversuchen stirbt ein Kind bei einem Unfall in Ditzingen. (Symbolbild) © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Auf einem Anwesen in Ditzingen ereignet sich am Freitag ein tragischer Unfall – ein Kind wird von einem Radlader überrollt und stirbt.

Es ist furchtbar, was sich am Freitag (20. Januar) auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Ditzingen (Kreis Ludwigsburg) ereignet: Ein Kind fällt während Verladearbeiten in einer Scheune von einem Radlader und wird von diesem überrollt. Der Fahrer: sein eigener Vater.

Ditzingen: Kind fällt von Radlader und wird von ihm überrollt

Das achtjährige Kind stirbt trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen noch vor Ort – das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Unfall sei mutmaßlich beim Rückwärtsfahren passiert. Das Kind sei dabei unbemerkt vom Sitz gerutscht und aus dem Führerhaus zu Boden gefallen. Zur Prüfung des Unfalls hat die Staatsanwaltschaft nun einen Gutachter beauftragt.

Auch interessant

Kommentare