Totale Eskalation in Ilshofen

Wegen defektem Zigarettenautomaten: Mann rastet komplett aus – und zückt Axt

Ein aufgebrochener Zigarettenautomat, der als Tatort von der Polizei durch Absperrband mit der Aufschrift „POLIZEIABSPERRUNG“ gesichert ist.
+
Ein Mann in Ilshofen ist aufgrund eines defekten Zigarettenautomaten komplett eskaliert. Er hat den Automaten mit einer Axt und einem Hammer demoliert. (Symbolbild)
  • Lisa Klein
    VonLisa Klein
    schließen

Weil ein Zigarettenautomat zwar Geld geschluckt, aber keine Zigaretten ausgespuckt hat, ist ein Mann in Ilshofen komplett eskaliert – mit einer Axt. 

Es ist völlig absurd: Ein 20-Jähriger ist am Montagabend in Ilshofen (Landkreis Schwäbisch Hall) komplett eskaliert – aus einem eigentlich völlig banalen Grund. Der junge Mann zückte in seiner Rage sogar Hammer und Axt. Die Eskalation endet mit einer Anzeige und Festnahme für den 20-Jährigen – und das alles nur aufgrund eines defekten Zigarettenautomaten.

Ilshofen: Mann schlägt mit Axt und Hammer auf Zigarettenautomaten ein

Doch zurück auf Anfang: Es ist Montagabend (10. Januar 2022) und ein 20-Jähriger möchte Zigaretten an einem Automaten kaufen. Gegen 23 Uhr wirft der Mann wiederholt Geld in einen Zigarettenautomaten in Ilshofen. Doch es kommt nichts raus – weder Zigaretten noch das eingeworfene Geld spuckt der Automat aus. Irgendwann platzt dem 20-Jährigen offenbar der Kragen und er beschließt, sich sein Geld wiederzuholen.

Wie die Polizei mitteilt, soll der junge Mann wiederholt auf den Zigarettenautomaten mit einer Axt und einem Hammer eingeschlagen haben. Zeugen bemerkten den Ausraster und schafften es, den Mann so lange von seinem Tun abzuhalten, bis die Polizei eintraf. Der 20-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Auf ihn kommt laut Polizei nun eine Strafanzeige zu. An Zigaretten und sein Geld ist er mit dieser Aktion wohl nicht gekommen.

Die Axt scheint in der Region eine beliebte Waffe zu sein. Im Jahr 2019 hat ein Jugendlicher ein Wohnhaus mit einer Axt und einem Baseballschläger regelrecht terrorisiert. Ein Jahr später hat ein Mann ebenfalls mit einer Axt einen Polizeieinsatz ausgelöst: Ein fast nackter Mann ist auf einem Autohof der A6 schreiend mit einer Axt umhergerannt. Und auch 2021 hat es sogar einen SEK-Großeinsatz gegeben: Ein aggressiver Mann lief mit einer Axt durch Schwäbisch Gmünd.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema