Wetter am Wochenende

Warmer Herbst in Baden-Württemberg? Hier herrscht am Wochenende Badewetter

  • Christina Rosenberger
    VonChristina Rosenberger
    schließen

Langsam aber sicher hält der Herbst Einzug im Südwesten Deutschlands. Doch am Wochenende wird es in einigen Regionen nochmal richtig schön. Hier eine Übersicht:

T-Shirt oder Pulli, Strickjäckchen oder Übergangsjacke? Der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst streckt seine Fühler aus. Da ist es häufig schwierig, die passende Kleidung zu finden. Besonders wenn es tagsüber noch mollig warm ist, nachts aber frostig kalt wird, kommt der Zwiebellook zum Einsatz. Doch während Wetter-Experten bereits den ersten Kälteeinbruch prognostizieren, steht jetzt erstmal ein eher mildes Herbstwochenende an – das bringt in manchen Regionen Baden-Württembergs nochmal richtiges Spätsommerwetter mit sich.

Denn der Südwestern Deutschlands soll an diesem Wochenende nochmals eine richtige Glückssträhne verfolgen. Während es im Norden noch stürmt und die Temperaturen nur auf bis zu 18 Grad klettern, wird in Baden-Württemberg am Samstag mancherorts sogar die 25-Grad-Marke geknackt werden. Ein solcher Tag ist dann meteorologisch gesehen im Prinzip noch ein Sommertag, berichtet Meteorologin Michaela Koschak gegenüber t-online.de.

Badewetter am Wochenende? Herbstwochenende in Baden-Württemberg mollig warm

Auch wetter.net-Meteorologe Dominik Jung prognostiziert für das Wochenende spätsommerlich-warme Temperaturen. Am Sonntag könnte es sogar „punktuell Badewetter“ geben, so der Wetter-Experte. Hoch Kerstin bringt demnach warme Luft in den Südwesten, zeitgleich bleibt es relativ windstill. Temperaturen von bis zu 27 Grad sind laut Jung „durchaus möglich“. Wenn man nach dem Deutschen Wetter-Dienst (DWD) geht, ist die Prognose allerdings etwas weniger optimistisch. Zwar werden auch hier Höchstwerte von 25 Grad in Baden-Württemberg vorhergesagt, allerdings rechnen die DWD-Meteorologen auch mit örtlichen Gewittern.

Die Sonne scheint durch leichte Zirrus-Wolken hindurch.

Schaut man konkret auf Heilbronn, so kann mit Temperaturen von bis zu 24 Grad und strahlendem Sonnenschein am Samstag gerechnet werden – also perfektes Wetter, um den Spätsommer nochmals ausgiebig zu genießen. wetteronline.de prognostiziert satte 12 Sonnenstunden. Der Sonntag zeigt sich dann eher von seiner ungemütlichen Seite. Bei Höchsttemperaturen von 22 Grad stellen sich ab dem Nachmittag Gewitter ein, die sich bis in den Abend hinein ziehen.

Auch am Montag bleibt es dann noch regnerisch - also sollten alle Naturfreunde in Heilbronn den Samstag nutzen, um Sonne zu tanken. Denn das Wetter in Baden-Württemberg bleibt voller Überraschungen, auch beim „goldenen“ Herbstmonat Oktober. Die aktuellen Temperaturen aus der Region gibt es auch immer im echo24.de Wetterticker.

Rubriklistenbild: © Markus Scholz/dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema