1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Fröde wechselt dauerhaft vom KSC nach Rostock

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mittelfeldspieler Lukas Fröde wechselt dauerhaft vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zum Ligarivalen FC Hansa Rostock. Das gaben die beiden Clubs am Mittwoch bekannt. Der 27-Jährige hatte die vergangene Saison auf Leihbasis für die Ostseestädter gespielt. Nun wird er ein weiteres Jahr für sie auflaufen. Frödes Vertrag beim KSC lief ursprünglich noch bis zum 30.

Rostock/Karlsruhe - Juni 2023. Über die Höhe der Ablösesumme wurde nichts bekannt. dpa

Auch interessant

Kommentare