1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Millionenschaden bei Großbrand auf Industrie-Gelände – mehrere Gebäude betroffen

Erstellt:

Von: Juliane Reyle

Kommentare

Feuerwehr
In einem Industriegebiet in Wehr (Kreis Waldshut) ist am Freitagvormittag ein Feuer ausgebrochen. (Symbolbild) © David Inderlied/dpa

In einem Industriegebiet in Wehr (Kreis Waldshut) kommt es am Freitag zu einem Brand. Ein großes Maschinenbauunternehmen ist besonders betroffen.

Am Freitagvormittag (30. Dezember) ist in einem Industriegebiet in Wehr (Kreis Waldshut) ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei Freiburg mitteilt, wurde das Feuer gegen 11.15 Uhr gemeldet. Mehrere zusammenhängende Gebäude sind von dem Brand betroffen.

Besonders ein großes Maschinenbauunternehmen soll von dem Feuer getroffen sein. Den vorläufigen Schätzungen zufolge, liegt der Sachschaden bei mehreren Millionen Euro, wie ein Polizeisprecher der „Deutschen Presse-Agentur“ am Mittwochmittag mitteilte.

Viele Einsatzkräfte vor Ort: Löscharbeiten voraussichtlich bis in den Abend

Die Brandursache wird derzeit noch ermittelt. Es sollen etwa 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr vor Ort sein. Die Löscharbeiten werden voraussichtlich noch bis in den Abend andauern. Die Anwohner in Wehr wurden gebeten, die Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Bereich um den Brandort ist laut Polizei weiträumig abgesperrt.

Auch interessant

Kommentare