1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Esslingen: Nach Verkehrsunfall – Mann steht im Verdacht eines Tötungsdeliktes

Erstellt:

Von: Julia Cuprakowa

Kommentare

Blaulicht
Wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 79-Jährigen. (Symbolbild) © Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Ein 79-Jähriger verursachte zunächst einen Verkehrsunfall bei Esslingen. Nun steht er im Verdacht eines Tötungsdeliktes.

Eigentlich rückte die Polizei Reutlingen am Dienstag (27. Juni) zu einem Verkehrsunfall aus. Nun ermittelt aber die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen einen 79-Jährigen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes. Was war genau passiert?

Esslingen: Mann verursacht Verkehrsunfall und wird schwer verletzt

Zunächst war die Polizei am Dienstag gegen neun Uhr zu einem Unfall zwischen Köngen und Denkendorf gerufen worden, wie die Polizei Reutlingen in einer gemeinsamen Mitteilung mit der Staatsanwaltschaft Stuttgart berichtet. Ein Mann war dort mit seinem Pkw auf einem Betonweg parallel zur L1200 in Richtung Denkendorf unterwegs. Dabei kam er mit dem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Der Fahrer, ein 79-jähriger Mann, hat sich bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Wie schwer die Verletzungen sind, ist derzeit noch nicht bekannt. Laut Polizei musste sein Fahrzeug aber abgeschleppt werden. Und weil sich der Mann schwer verletzt hat und in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste, mussten seine Angehörigen benachrichtigt werden. Doch dann passierte das Unerwartete.

Nach Verkehrsunfall bei Esslingen – Polizei findet Ehefrau tot

Nachdem gegen 11.30 Uhr die Angehörigen des aus dem Kreis Esslingen stammenden Mannes verständigt werden sollten, fanden die Beamten seine 77-jährige Ehefrau tot im gemeinsamen Wohnhaus auf. Sie war nach derzeitigen Erkenntnissen gewaltsam zu Tode gekommen. Nun ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen gegen den 79-Jährigen wegen des Verdachts eines Tötungsdeliktes.

Erst kürzlich entdeckte die Polizei in Sinsheim eine Frauenleiche in einem Pkw, nachdem die Frau als vermisst gemeldet wurde, wie echo24.de in einem separaten Artikel berichtet.

Auch interessant

Kommentare