1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Auto überschlägt sich im Landkreis Schwäbisch Hall

Erstellt:

Von: Markus Merz

Kommentare

Vier Personen wurden bei dem Auffahrunfall verletzt.
Schwerer Unfall in Braunsbach im Landkreis Schwäbisch Hall. © Stefan Puchner/dpa

Zu einem schweren Unfall ist es am Freitag in Braunsbach im Landkreis Schwäbisch Hall gekommen. Ein Mann hatte sich mit seinem Auto überschlagen.

Glücklicher Ausgang eines eigentlich schweren Unfalls in Braunsbach im Landkreis Schwäbisch Hall. Ein 67-Jähriger hat sich mit seinem Auto überschlagen, als er eigenen Angaben zufolge zwei Rehen ausweichen wollte. In einer Linkskurve kam der Wagen bei Braunsbach von der Straße ab, wie die Polizei mitteilte. Weil schwere Verletzungen erwartet wurden, kam auch ein Rettungshubschrauber.

Der Fahrer wurde bei dem Unfall am Freitagnachmittag jedoch nur leicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Nachbarn aus Tierberg, einem Ortsteil von Braunsbach, halfen dabei, das Auto wieder auf seine Räder zu stellen. Der entstandene Schaden beträgt rund 6000 Euro.

Auch interessant

Kommentare