1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Boxberg: Fallschirmspringer (35) abgestürzt und schwerverletzt

Erstellt:

Von: Lisa Klein

Kommentare

Ein Fallschirmspringer in der Luft.
Ein Fallschirmspringer ist am Sonntag schwerverletzt worden. Er ist in Boxberg aus mehreren Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. (Symbolbild) © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

Ein Fallschirmspringer ist am Sonntag schwerverletzt worden. Er ist in Boxberg aus mehreren Metern Höhe auf den Boden gestürzt.

Ein 35 Jahre alter Fallschirmspringer ist am Sonntag (31. Juli) schwer verletzt worden. Der Mann stürzte nach Auskunft der Polizei vom Montag beim Landeanflug auf einem Flugplatz in Boxberg (Main-Tauber-Kreis) mit seinem Schirm aus mehreren Metern auf den Boden. Zeugen sollen den Sturz gegen 16:30 Uhr beobachtet haben.

Die Ursache für den Sturz ist bislang noch nicht bekannt. Die Polizei prüft nun, wie es zu dem Absturz des Fallschirmspringers kam. Der 35-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Kommentare