Baden-Württemberger ist bei 16. Staffel dabei

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Jungbauer Patrick (24) verrät im Interview exklusive Details

  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

In der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist Patrick Romer aus Baden-Württemberg einer der zehn Kandidaten. Im Interview mit echo24.de stellt er sich vor.

Am 26. Oktober 2020 startet um 20.15 Uhr die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* auf RTL Television. Einer der diesjährigen Kandidaten ist Patrick Romer aus Konstanz-Dingelsdorf in Baden-Württemberg. Der 24-jährige Jungbauer studiert an der Universität Wirtschaftsingenieurwesen und ist als Bauer im Nebenerwerb im Familienbetrieb Romer Highlandzucht am Bodensee tätig. In Zukunft möchte der „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat aber Bauer bleiben. Das Studium sei für ihn ein Beruf, die Landwirtschaft Berufung, erklärt er. Nebenbei spielt Patrick auch noch Akkordeon und Schlagzeug.

Zur Karnevalszeit tanzt Patrick zudem im Männerballett mit. Aber warum macht der 24-jährige „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat ausgerechnet in der RTL-Dating-Show von Moderatorin Inka Bause mit? Zumal es im digitalen Zeitalter eine Vielzahl von Dating-Apps wie Tinder, Parship und Co. gibt. echo24.de* hat bei Patrick nachgefragt. Im Gespräch mit Jason Blaschke erklärt der 24-Jährige aus Baden-Württemberg außerdem, was für ihn in einer Beziehung besonders wichtig ist. So viel vorweg: Vor allem auf die inneren Werte kommt es Patrick an. Ob Moderatorin Inka Bause mit „Bauer sucht Frau“ helfen kann?

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Jungbauer Patrick sucht eine selbstständige Frau

echo24.de: Wieso hast du dich als Kandidat bei der TV-Sendung „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause beworben?
Romer: Ich war lange in einer festen Beziehung. Doch letztes Jahr haben sich meine damalige Freundin und ich uns getrennt. Als Single hatte ich mir überlegt, welche Möglichkeiten ich zur Partnersuche habe. Mir ist sofort die bekannte RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause eingefallen. Ich dachte mir, ich versuche es einfach mal. Das Bewerbungsformular für die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ war schnell ausgefüllt.
Aber warum ausgerechnet „Bauer sucht Frau“? Dating-Portale wie Tinder gibt es doch wie Sand am Meer.
Es war mein erster Gedanke, mich bei „Bauer sucht Frau“ zu bewerben. Ich glaube auch, dass „Bauer sucht Frau“ nicht mehr das alte Klischee des verzweifelten Bauers auf Partnerinnensuche verkörpert. Vielmehr geht es schon auch darum, die passende Partnerin in der TV-Show von RTL und Moderatorin Inka Bause zu finden. Ich sehe meine Teilnahme bei „Bauer sucht Frau“ nicht als verzweifelten Hilferuf, sondern als Chance. Dass meine Bewerbung von RTL angenommen wird, hätte ich nicht gedacht. Daher ist meine Teilnahme auch ein bisschen Zufall.
Humor ist für Jungbauer Patrick aus Konstanz-Dingelsdorf am Bodensee eine wichtige Eigenschaft.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Peinliche Momente? So geht Patrick damit um

Man kann aber nicht leugnen, dass sich über die Kandidaten bei „Bauer sucht Frau“ gerne auch mal lustig gemacht wird. Dich könnte das auf RTL auch treffen.
Das ist richtig. Auch mir ist im Vorstellungsvideo passiert, dass ich mit meinem Quad in einer Pfütze stecken geblieben bin. Darüber habe ich aber auch selber lachen können. Wenn man sich bei RTL für „Bauer sucht Frau“ bewirbt, muss man mit solchen „Lachern“ rechnen. Man muss eben über sich selbst lachen können. Wer das nicht kann, sollte sich für die TV-Show mit Moderatorin Inka Bause* nicht bewerben. Zum Glück gehören Lachen und Humor zu meinen Stärken.
Am 26. Oktober startet die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* auf RTL. Wie gehst du damit um, dass Millionen von Zuschauern tiefe Einblicke in dein Privatleben bekommen?
Man gibt als Kandidat bei „Bauer sucht Frau“* natürlich ein bisschen viel Privatsphäre preis. Aber um ehrlich zu sein, ist das für mich kein großes Problem. Ich weiß noch, als am Anfang der Kameramann von RTL auf mich zukam und sagte: „Das Beste ist, wenn du uns überhaupt nicht wahrnimmst“. So war es dann auch. Ich habe die Dreharbeiten zu „Bauer sucht Frau“ mit Inka Bause gut überstanden. Es klingt jetzt komisch, aber mit der Zeit gewöhnt man sich an die Kameras und die ganzen Kameraleute, die dir bei der Arbeit zuschauen und dich im Alltag begleiten.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Was Patrick in einer Beziehung wichtig ist

Jeder Kandidat hofft, durch die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ die passende Partnerin zu finden. Welche drei Dinge sind dir in einer Beziehung am wichtigsten?
Mir ist wichtig, dass ich mit einer möglichen Partnerin aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ zusammen lachen kann. Eine Partnerin sollte für mich wie der beste Freund sein. Sprich: Man vertraut einander blind, lebt zusammen und behält trotzdem sein Selbstbewusstsein. Alle anderen wichtigen Dinge wie Treue ergeben sich meiner Meinung nach dadurch. Daher ist es schwierig, drei Dinge explizit zu nennen. Auf einem Level sein, das ist mir besonders wichtig.
Die Hofwoche in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ auf RTL reicht für solche Erkenntnisse in einer Beziehung aber nicht aus. Oder doch?
Das stimmt. Die Hofwoche bei „Bauer sucht Frau“ reicht dafür nicht aus. Oft ist es auch so, dass die „Bauer-sucht-Frau“-Kandidaten in der TV-Sendung mit Inka Bause gleich mehrere Bewerberinnen gleichzeitig zur Hofwoche einladen. Aber es ist schon unmöglich, nur eine Person richtig kennenzulernen. Erst die Zeit nach der 16. Staffel wird zeigen, ob eine Beziehung auf Dauer auch funktionieren kann.
In Konstanz-Dingelsdorf am Bodensee bewirtschaften Patrick und seine Familie 35 Hektar Grünland. Besonders am Herzen liegen Patrick seine schottischen Hochland-Rinder.

„Bauer sucht Frau“ 2020 (RTL): Jungbauer Patrick sucht selbstbewusste Traumfrau

Für „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat Patrick aus Baden-Württemberg ist es wichtig eine Partnerin zu haben, die ihn so liebt, wie er ist. Und natürlich auch seine 35 schottischen Hochland-Rinder, die er in Konstanz-Dingelsdorf am Bodensee auf 35 Hektar Grünland hält. Ähnlich äußerte sich auch „Bauer-sucht-Frau“-Kandidat Rüdiger Stahl im Interview* auf echo24.de* zu der passenden Partnerin. Beide Kandidaten aus der RTL-Sendung kommen aus Baden-Württemberg und hoffen, durch „Bauer sucht Frau“ und Inka Bause die passende Partnerin zu finden.

Ob das funktioniert hat, erfahren die Fans ab Montag, den 26. Oktober 2020, in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ auf RTL Television. Auf rtl.de gibt es zu „Bauer sucht Frau“ im Vorfeld schon wichtige Informationen. Auch über echo24.de* seid ihr immer bestens über die aktuelle Staffel von „Bauer sucht Frau“ informiert. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © TVNOW/Stefan Gregorowius

Das könnte Sie auch interessieren