Er und seine Frau haben eine traurige Nachricht erhalten

Emotionale Botschaft von Winfried Kretschmann: Ministerpräsident schränkt Arbeit ein

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) nimmt an einer Landtagssitzung teil.
+
Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann
  • Julia Thielen
    vonJulia Thielen
    schließen

Winfried Kretschmann, Ministerpräsident von Baden-Württemberg, wendet sich mit einer emotionalen Botschaft an die Bürger. Er hat eine Schock-Nachricht erhalten, die sich auch auf seine Arbeit auswirkt.

„Eigentlich ist es eine rein persönliche Angelegenheit. Meine Frau und ich haben gemeinsam entschieden, sie dennoch öffentlich zu machen“, schreibt Winfried Kretschmann in einem persönlichen Brief an die Bürger in Baden-Württemberg. Der Ministerpräsident und seine Frau haben eine traurige Nachricht erhalten. Die wird sich in gewisser Weise auch auf die Arbeit des Politikers auswirken, wie Kretschmann erklärt.

Baden-Württemberg: Wegen Schock-Nachricht - Kretschmann schränkt Arbeit ein

„Meine Frau Gerlinde ist an Brustkrebs erkrankt. Es geht ihr den Umständen entsprechend, aber es kommen nun schwere Zeiten auf sie zu. Ich will für sie da sein, so gut es geht“, erklärt Baden-Württembergs Ministerpräsident in dem emotionalen Schreiben weiter. Künftig werde er „Termine, die das Regierungsgeschäft nicht betreffen“, deshalb nicht mehr wahrnehmen, wie auch heidelberg24.de* berichtet. Das beträfe auch den anstehenden Wahlkampf, erklärte Winfried Kretschmann.

„Ich brauche diese Zeit, um meiner Frau beizustehen“, hieß es von Winfried Kretschmann. Seine Arbeit als Ministerpräsident von Baden-Württemberg werde er „in der schwierigen Lage“ aber auch weiterhin „mit vollem Einsatz fortführen“.

Baden-Württemberg: Schock-Nachricht für Winfried Kretschmann - Ministerpräsident mit emotionaler Botschaft

Zusätzlich wandte sich der Ministerpräsident mit einer Bitte an alle Mitbürgerinnen und Mitbürger. Seine Frau und er seien sehr dankbar für die Anteilnahme, hoffen aber, dass von Nachfragen abgesehen wird. „Ich weiß, dass viele Menschen diese Situation aus eigener Erfahrung kennen oder Angehörige und Freunde haben, die eine solche Erkrankung durchmachen mussten“, schrieb Winfried Kretschmann.

Der Schicksalsschlag trifft Winfried Kretschmann* nur wenige Wochen vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg, wie auch fr.de* berichtet. Als amtierender Ministerpräsident ist er erneut Spitzenkandidat für die Grünen. Ob sich die Nachricht vom Brustkrebs seiner Frau nicht nur auf den Wahlkampf, sondern auch auf seine Kandidatur auswirkt, ließ Kretschmann zunächst offen. *fr.de und heidelberg24.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren