Im gesamten Bundesland gibt es aktuell Probleme

Baden-Württemberg: Störung des Polizei-Notrufs 110 - Nummern für Notfälle

Handy-Notruf
+
In Baden-Württemberg gibt es Störungen mit der Notrufnummer 110. (Symbolfoto)
  • Julia Cuprakowa
    VonJulia Cuprakowa
    schließen

In ganz Baden-Württemberg kommt es derzeit zu einer Störung der Erreichbarkeit vom Polizei-Notruf 110.

In Baden-​Württemberg kommt es derzeit zu gravierenden Problemen mit dem Mobilfunknetz. Wie die Warn-Apps „Nina“ am Mittwochabend (4. Mai) mitteilen, kann es aus dem Mobilfunknetz heraus in Einzelfällen zu Störungen beim Polizeinotruf 110 kommen. Allerdings sollte man jetzt nicht in Panik geraten, denn es gibt andere Wege, die Polizei in Notfällen zu erreichen.

Baden-Württemberg: Polizei-Notruf 110 teilweise nicht erreichbar

Der Polizei-Notruf 110 kann momentan in ganz Baden-Württemberg in Einzelfällen nicht erreicht werden. Sollte die Nummer 110 also aus dem Mobilfunknetz nicht erreichbar sein, können Bürgerinnen und Bürger im Notfall das örtlich zuständige Polizeirevier oder in dringenden Fällen den Notruf 112 anrufen. Die Nummern der einzelnen Reviere und Präsidien lassen sich ganz einfach im Internet finden. Alternativ stehe auch die Notruf-​App „nora“ zur Verfügung, heißt es in der Warnmeldung.

Woher die Störung kommt und ob sie etwas mit deutschlandweiter Vodafone-Störung zu tun hat, ist fraglich. Wie lange das Problem bestehen wird, ist derzeit noch unklar.

Mehr zum Thema