Neues Vakzin

Baden-Württemberg: Novavax-Impfstoff angekommen – Hälfte der Dosen geht an diese Gruppen

Coronavirus - Novavax-Impstoff wird in Quakenbrück angeliefert
+
Der Novavax-Impfstoff ist in Deutschland angekommen.

Baden-Württemberg - Der neue Impfstoff von Novavax ist im Ländle eingetroffen und kann ab nächster Woche verabreicht werden. Lesen Sie hier, wer zuerst damit geimpft wird:

Seit dem 20. Dezember 2021 ist der Impfstoff Nuvaxovid von Novavax in Europa zugelassen. Es handelt sich hierbei um den ersten proteinbasierten COVID-19-Impfstoff – anders als die Vakzine von BioNTech oder Moderna, die auf mRNA basieren. In Baden-Württemberg wird am Freitag (25. Februar) die erste große Lieferung ankommen, sodass bereits ab nächster Woche im ganzen Land geimpft werden kann. Die Hälfte der Dosen ist allerdings schon reserviert.
An welche Berufsgruppen ein Teil der Novavax-Impfstoffdosen gehen soll, verrät HEIDELBERG24.*

Nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums wird Deutschland dieses Jahr bis zu 34 Millionen Dosen des Impfstoffes Nuvaxovid erhalten. Im ersten Quartal sind bereit rund vier Millionen Dosen vorgesehen. Laut der EU-Kommission sollen die ersten Lieferungen in mehreren Schritten im Februar und März in der Bundesrepublik ankommen. *HEIDELBERG24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.