Vierte „Nacht der Rosen“ mit Melissa

So lief die vierte Folge Bachelorette (RTL): Eskalation in der Villa! Drei Männer sind raus

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Noch elf Kandidaten kämpfen bei der „Bachelorette 2020“ um Melissas Herz. Körperliche Nähe, tragische Familiengeschichten und drei Abschiede – Liveticker aus Folge vier zum Nachlesen.

Das war’s mit dem Liveticker für heute! In der kommenden Woche gibt es keine Bachelorette-Folge, denn RTL überträgt das Fußball-Länderspiel von Deutschland gegen Tschechien. Folge fünf ist erst am 18. November zu sehen.

Bachelorette im Liveticker: Diese drei Männer fliegen in Folge vier raus!

22.29 Uhr: Es bleiben eine Rose und vier Männer. Die letzte Blume vergibt die Bachelorette an Daniel B.. Die vier Daniels bleiben also immer noch, 50 Prozent Gewinnerchance für Daniel! Verabschieden müssen wir uns von Sebastian, Angelo und Patrick. Wir leiden mit: Sebastian und Patrick hatten ehrlicherweise im Gegensatz zu den anderen überhaupt keine Chance, Melissa von sich zu überzeugen. 

22.27 Uhr: Die erste Rose in der vierten „Nacht der Rosen“ geht an Daniel M. für seine emotionale Seite. Es folgen Ioannis, Moritz, Christian, Daniel G. und Daniel H..

22.12 Uhr: Jetzt steht fest: Drei Männer packen heute ihre Koffer! Wer bekommt keine Rose von Melissa?

Für Bachelorette Melissa steht in der vierten „Nacht der Rosen“ eine schwere Entscheidung an.

22.09 Uhr: Heute ist großer Family-Reveal-Day: Christian hat elf Halbgeschwister! Dann ist das Drama in der Männer-Villa auf Kreta ja überhaupt nichts für den Akrobaten. Melissa macht ihm andauernd Komplimente für sein „schönes Herz“, er findet, sie hat ein falsches Bild von ihm. Ähh…?

22.05 Uhr: Ioannis wundert sich währenddessen, dass auf einmal alle auf Distanz zu ihm gehen. Zumindest kommt Melissa zu ihm. „Willst du mich ärgern?“, fragt der in seinem Stolz gekränkte Grieche. Zum Glück findet sie ihn irgendwie gut, sonst wäre es echt unangenehm. 

In der vierten Nacht der Rosen zieht sich Bachelorette-Kandidat Ioannis zurück.

Bachelorette (RTL) Folge vier: Bekommt dieser Kandidat von Melissa noch eine Chance? 

22.03 Uhr: Ist das eigentlich das erste Mal, dass Patrick und Melissa sich unterhalten? Wir können es nicht sagen. Ihm ist besonders wichtig, dass er ein „ganz vernünftiger Kerl“ ist. Dann erzählt er von seiner schwierigen Familiensituation – und direkt tut er einem leid. Aber zumindest ist das eine Gemeinsamkeit mit Melissa, richtig?

22.00 Uhr: Melissa schnappt sich direkt Daniel G. zum Plaudern. „Fehlt dir irgendwas an mir?“, platzt er mit der Tür ins Haus. Ihre Antwort: „Ich würde mit dir halt mehr Gespräche führen“, dabei schickt sie ihn nach dem Gruppendate immer direkt heim – merkste selbst, was? Also schnell das Thema gewechselt: Wie wäre es mit Kampfsport? Das macht er nämlich. Vielleicht doch etwas zu hart. „MMA ist ja schon ne Hausnummer“, sagt Melissa.

21.50 Uhr: Macho-Alarm! „Du hast mich lang genug geärgert, oder?“, begrüßt Ioannis die Bachelorette. Trifft die sich einfach mit anderen – wie kann sie nur!? 

21.49 Uhr: Zeit für die vierte „Nacht der Rosen“. „Ich hab Angst, jemand anderen zu verletzen“, sagt Melissa. Dann hat sie sich aber das falsche Format rausgesucht… 

Bachelorette im Liveticker: Melissa und Daniel kommen sich beim Einzeldate näher

21.47 Uhr: „Vier Mal ein Date gehabt bisher, er fällt positiv auf, er hält sich überall raus, es ist ein smarter Kerl, schaut gut aus, der ist trainiert – das nervt halt“, fasst Patrick das zusammen, was alle Konkurrenten über Daniel H. wohl denken. 

21.44 Uhr: Für Daniel H. ist es währenddessen „Champions League“: Er darf zum Einzeldate in die Bachelorette-Villa. Er wird schon „deppert“ wegen ihres Kleids – „dos wor Wohnsinn!“ Während dem Essen spielt er noch mit seinen Augen, danach kommen sich die beiden auf dem Sofa näher. Doch alle Hoffnung umsonst: Die Prophezeiung der Seherin wird noch nicht erfüllt, der erste Kuss fällt nicht an diesem Abend. Melissa meint, sie setzt sich selbst zu sehr unter Druck. 

Während ihres Einzeldates kommen sich Daniel H. und Bachelorette Melissa näher.

21.37 Uhr: Österreicher Daniel H. bekommt schon sein zweites Einzeldate – das ist aber nicht fair! Wird das ein Übernachtungsdate? Angelo schläft, Ioannis kocht vor Wut, dabei hatte Patrick doch auch nur ein Schlammschlacht-Gruppendate! Bei den anderen Daniels wirkt noch der Kaffeesatz nach, es wird emotional. Angelo wacht auf und ist maximal verwirrt: Da döst er kurz weg, schon fließen Tränen bei „Big D“.  

Bachelorette (RTL): Tränen fließen – Melissa packt über Verhältnis zu Vater aus

21.32 Uhr: Im Einzelgespräch mit Daniel B. spricht die Situation zwischen Melissa und ihrem Vater an. Sie genießt seine ruhige Art, er das schöne Gespräch. Gut, können wir jetzt generell zu dem Teil mit dem Kuss kommen?

Daniel B. sucht das Gespräch mit Bachelorette Melissa. Jetzt wird‘s ernst!

21.29 Uhr: Daniel B. ist zuerst dran. Seine „sehr gute Tasse“ lässt ihn an seine geliebte Omi denken. Für Daniel H. gibt es eine Zukunft mit Geld und guter Arbeit. So weit, so gut: Daniel M. ist schon ganz hibbelig. Aber keine Sorge, nichts Schlimmes: Er hat einen kleinen Engel, der immer bei ihm ist – da ist der Papa einer kleinen Tochter aber froh! Zuletzt ist die Bachelorette an der Reihe. Jetzt wird ihre Familie thematisiert, besonders ihr Papa, der laut Seherin an sie denkt. Die Bachelorette kann die Tränen nicht zurückhalten. Deshalb direkt weiter! Im Kaffeesatz nämlich auch versteckt: Melissa wird jemanden küssen! Na, da werden wir aber hellhörig!

21.12 Uhr: Daniel M. hofft vergebens darauf, dass das „nicht so eine Wahrsagung wird“. Genau: Es wird aus Kaffeesatz gelesen. Daniel B. ist skeptisch, er muss die Person, die da liest, „erst fühlen“. Aber Aphrodite ist so eine Nette, die fühlt er bestimmt. Daniel M. will einen Ohnmachtsanfall vortäuschen, um seinen alten Dämonen zu entkommen. 

Das Gruppendate von Bachelorette Melissa, Daniel M., Daniel H. und Daniel B. wird emotional.

21.10 Uhr: Am nächsten Tag trägt Ioannis direkt eine Sonnenbrille – um seine Gefühle nicht zu zeigen. Wir gehen eigentlich eher davon aus, dass sie dazu dient, den Kater zu verstecken. Zum Glück kommt endlich eine Nachricht von Bachelorette Melissa, die die Gemüter hoffentlich besänftigt! Mit Daniel M., Daniel H., Daniel B. will sie einen „Blick in die Zukunft werfen“. 

Bachelorette: Folge vier im Liveticker – Streit in der Männer-Villa eskaliert

21.08 Uhr: Ioannis eckt draußen schon wieder an: Erst stellt er Christian eine Frage, dann unterbricht er ihn einfach und will mit Moritz weiterreden. Patrick will die Situation entschärfen und schiebt die Aggressionen auf Ioannis‘ Alkoholkonsum, prompt steht er auch auf dessen Abschussliste. Autsch! Angelo und Moritz stellen sich lieber gleich schlafend.

Es gibt Stress in der Männer-Villa, Moritz und Angelo stellen sich schlafend.

21.05 Uhr: Umso mehr freut sich Daniel B., als endlich die anderen vom Gruppendate zurückkommen. Leander ist noch entzückt über sein „schönstes Date überhaupt“ (dafür warst du aber ziemlich blass), bei Daniel G. überwiegt der Frust über sein drittes Gruppendate: „Wie sollst du dich da verlieben?“ Im TV? Ja, das fragen wir uns auch. 

21.04 Uhr: Schnitt zu den anderen Kandidaten in der Männer-Villa. Manch einer könnte es als langweilig beschreiben, für Freigeist Daniel B. ist es „ne sehr schöne Atmosphäre, tolle Energie, so kann es bleiben“. Doch diese Idylle ändert sich schlagartig. Ein einfaches Gespräch (Ioannis macht sich Sorgen, dass er sich nicht in so kurzer Zeit verlieben kann) artet in einem Streit zwischen dem Griechen und 2-Meter-Riese Daniel M. aus. Ioannis akzeptiert keine anderen Meinungen, findet Daniel. Daniel aber auch nicht, findet Ioannis. Daniel B. sitzt verzweifelt daneben und versucht, seine innere Mitte zu halten. Wo ist die tolle Energie so abrupt hin?! 

Bachelorette-Kandidat Daniel B. nutzt die Date-freie Zeit für eine Meditation.

Bachelorette im Liveticker: Meint Angelo es ernst? Melissa: „Da stimmt etwas nicht“

21.01 Uhr: Auch Daniel hat ein „ganz mieses Gefühl“, weil ihm „eine bestimmte Sache einfach fehlt“. Was denn? Zeit – ist ja klar! Das wird heute aber nix. Melissa muss jetzt ins Bett. 

21.00 Uhr: Christian will Ball spielen, Moritz will plaudern, Melissa auch: „Du riechst gut.“ Moritz hat trotz des Kompliments nach dem Gespräch ein schlechteres Gefühl als vorher. Über so etwas denkt die Bachelorette nicht nach, sie macht sich noch immer Sorgen um Angelo und seine Ernsthaftigkeit bei der ganzen Sache. „Ich hab das Gefühl, du belächelst mich manchmal“, bringt sie hervor. Im Interview sagt sie außerdem den besorgniserregenden Satz mit dem inneren Gefühl, der schon im Intro zu hören war.

Bachelorette Melissa und Moritz plaudern, der Rest – Leander, Daniel G., Angelo und Sebastian langweilen sich bei der Beach-Party.

20.48 Uhr: Bevor sich die anderen Männer, die sich offenbar nicht mit sich selbst beschäftigen können, vom aufblasbaren Flamingo stürzen, gesellt sich Melissa dazu. An dieser Stelle müssen wir sagen: Angelo ist schon ein netter Kerl, er gönnt den anderen Männern wohl tatsächlich auch schöne Momente mit der Bachelorette. Anders sieht das Sebastian. Er ärgert sich darüber, dass Leander zu ihrer Beachparty dazustößt. Soll er etwa für immer auf dem Boot versauern? 

Bachelorette Folge vier: Horror-Trip für Leander – Melissa denkt an sich

20.45 Uhr: Kurz dachten wir schon, Leander bekommt vorab eine Rose. Aber eine Plastikrose? Das bringt nicht einmal unser liebster Trash-Sender. Nein, Melissa und der immer noch etwas bleich anmutende Kandidat schreiben eine Flaschenpost. Viel Inhalt fällt ihnen nicht ein – geht aber ja auch um die Sache an sich, oder? Weil Leander aber sooo tapfer war, bekommt er im Anschluss trotzdem noch eine richtige Rose. Da hat sich das Durchhalten doch gelohnt!

20.42 Uhr: Für die anderen Kandidaten (konkret Christian, Sebastian, Daniel G., Moritz und Angelo) geht es mit Flamingo und Luftmatratze an den steinigen und windigen Strand. Für sie vermutlich trotzdem ein Highlight, generell hält RTL die Kandidaten ja strengstens in der Villa fest – außer für Dates oder einen Krankenhaus-Aufenthalt natürlich. Bachelorette Melissa ist aber weit und breit nicht zu sehen, also startet die Beachparty ohne sie. 

Christian, Sebastian, Daniel G., Moritz und Angelo stoßen auf die Beach-Party an – von Bachelorette Melissa ist nichts zu sehen.

20.40 Uhr: Es geht gemütlich los, Melissa und Leander schlendern durch die einsamen Gassen auf Kreta (abgesehen von den drölf Kameraleuten, die sie vermutlich begleiten). Anschließend gibt es eine Bootstour mit Obst und Sekt. Anfänglich ist noch alles gut, plötzlich werden aber die Wellen höher und das Boot wackliger. Leander wird ruhiger und verliert mehr und mehr an Farbe im Gesicht. „Nicht, dass du mich jetzt ankotzt“, ist das Einzige, was Melissa zu Leanders miesem Zustand einfällt. 

Bachelorette Melissa hat Leander zu einem Einzeldate eingeladen. Die Bootsfahrt bekommt ihm allerdings nicht so gut.

20.36 Uhr: Es gibt direkt ein Einzeldate – und zwar mit dem Jüngsten der Runde, Leander. Man heuchelt kurz Freude mit dem Küken, dann kriegt das Schnitzel Ioannis‘ Eifersucht zu spüren. Auch bei Daniel G. herrscht Frust: „Schon wieder kein Einzeldate – ich raste aus hier!“

Bachelorette (RTL) im Liveticker: „Alles gesagt“ – Gibt Ioannis im Konkurrenzkampf auf?

20.34 Uhr: „Irgendwie ist wohl alles gesagt“, schimpft Ioannis in der Männer-Villa auf Kreta vor sich hin und kloppt auf sein Schnitzel ein. Zum Glück kommt ein Brief, bevor das arme Steak noch mehr unter seinem Frust zu leiden hat. 

20.32 Uhr: In einem halbtransparenten Body wälzt sich Melissa auf ihrem Bett – was man eben so macht. „Ich hab ein bisschen Angst davor, dass es eine sehr, sehr emotionale Reise wird.“ Ja hoffentlich! Wir wollen jetzt mal mehr Beef, mehr Tränen, mehr Liiiiebe sehen!

Bachelorette Folge vier im Liveticker: Wem kommt Melissa heute näher?

20.30 Uhr: Eigentlich ist es ganz schön gemein, dass uns RTL immer diese traumhafte Urlaubskulisse zeigt, während wir wegen Corona zuhause sitzen müssen. Aber zum Glück gibt es ja die Bachelorette – und die wird heute emotional: „Ich glaube, wenn dir so ein inneres Gefühl irgendwelche Anzeichen gibt, da stimmt etwas nicht, dann ist es meistens richtig“, hört man Melissa im Vorspann. Oh ouh… 

20.15 Uhr: Wegen einer RTL-Sondersendung zur US-Wahl verschiebt sich der Bachelorette-Start. Zeit, sich schon einmal wichtige Fragen zur heutigen Folge vier zu stellen: Sorgt Ioannis wieder einmal für Stress? Geht eigentlich auch mal ein Kandidat freiwillig? Kommt Melissa einem Kandidaten endlich näher? Wer fliegt?

Update vom 4. November, 15 Uhr: Bereits in der letzten Woche mussten sich Bachelorette-Fans am Mittwochabend gedulden. Am heutigen Mittwoch wiederholt sich die Verspätung. Anlässlich der extrem spannenden US-Wahl ändert RTL kurzfristig sein Programm. Um 20.15 Uhr startet nicht Melissa Damilia ihre Männer-Suche, stattdessen kommt eine RTL-Sondersendung. Die Folge vier der RTL-Kuppelshow startet daher rund 15 Minuten später als gewohnt, also um 20.30 Uhr. Das teilte der Sender mit.

Wer nicht warten möchte, kann sich schon mal in einige unserer Vorberichte stürzen. Aber Achtung – Spoiler! Für den jüngsten Kandidaten Leander Sacher wird ein Einzeldate mit der Bachelorette nämlich zum Horror-Trip! Aber Folge vier wird auch richtig emotional: Melissa Damilia öffnet sich im Zweiergespräch gegenüber Daniel B. und erzählt von ihrer traurigen Familien-Geschichte. Am Ende der vierten „Nacht der Rosen“ geht es übrigens für drei Männer zurück nach Deutschland!

Bachelorette (RTL): Folge vier im Liveticker – noch elf Kandidaten kämpfen um Melissas Rosen

Erstmeldung vom 3. November: Halbzeit bei der „Bachelorette 2020“! Die vierte von insgesamt acht Sendungen steht an und Melissa Damilia aus Stuttgart hat noch elf der einst 20 Kandidaten bei ihrem Liebes-Abenteuer auf Kreta dabei. Ob ihr Mr. Right dabei ist? Klar ist: Woche für Woche lernen sich die Stuttgarter Bachelorette und die Single-Männer besser kennen. In Folge vier öffnet sich Melissa einem Mann und erzählt ihre tragische Familiengeschichte. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis der erste Kuss ansteht. Ist es vielleicht sogar schon in dieser Woche so weit? echo24.de tickert die RTL-Sendung am Mittwoch, 4. November, ab 20 Uhr live!

Ein kurzer Rückblick, um die Geschehnisse aus Folge drei wieder präsent zu haben: Zunächst stand ein Koch-Date mit Ioannis, Saverio, Angelo und Leander auf dem Plan. Während Letzterer gefühlt Stunden für sein Bananenbrot brauchte, brodelte in dem Griechen Ioannis bereits die Eifersucht. Bachelorette Melissa schien das nicht zu stören, sie wählte ihn sogar für ein Einzeldate aus und überreichte ihm vorab eine Rose. Der Konkurrenzkampf in der Männer-Villa auf Kreta war folglich eröffnet, schließlich sind sich einige der Kandidaten sicher, dass Ioannis sich vor der Kamera anders verhält als sonst.

Bachelorette 2020: Drei Männer schickt Melissa in Folge vier nach Hause

Doch auch die anderen Männer mussten nicht traurig sein – für sie ging es zum Sport-Date inklusive Schlammschlacht. Als Belohnung gab es zwar keine Zweisamkeit mit der Bachelorette, stattdessen aber zahlreiche Blessuren. Während Daniel M. sogar wegen eines Fersen-Bruchs ins Krankenhaus musste, ging es für Melissa und Moritz zu zweit in den Pool. Dann war da noch Daniel B.s Meditationsstunde mit der Folge, dass bei einem Mann die Tränen flossen, und viel Frust wegen Ioannis‘ einnehmendem Wesen. Am Ende flogen Maurice, bislang heimlicher Favorit, Alex, Saverio und Manuel raus.

Wie geht es jetzt weiter? Sorgt Ioannis weiterhin für viel Zündstoff in der Männer-Villa? Bekommen auch bislang unscheinbare Männer wie Sebastian und Patrick mal etwas Zeit mit der Bachelorette? So viel können wir zur nächsten RTL-Sendung, die bereits auf TVNOW abrufbar ist, schon verraten: In Folge vier müssen am Mittwoch drei weitere Männer ihre Koffer packen, denn sie bekommen keine Rose von Melissa.

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren