Hochzeits-Shooting in Folge 7

Bachelorette (RTL): Verlobung für Melissa – Konkurrenten platzen vor Eifersucht

Leander weiß, wie er beim Hochzeits-Shooting mit Bachelorette Melissa posieren muss.
+
Leander weiß, wie er beim Hochzeits-Shooting mit Bachelorette Melissa posieren muss.
  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Kurz vor den Dreamdates steht für Melissa und die Männer bei der „Bachelorette 2020“ ein Hochzeits-Shooting an. Das sorgt für jede Menge Eifersucht bei den Kandidaten.

Die Bachelorette ist auf der Zielgeraden! Nur noch drei Männer von einst 20 Kandidaten hat Melissa Damilia zur Auswahl und sie hofft, dass darunter derjenige ist, mit dem sie sich auch außerhalb der RTL-Kuppelshow eine Zukunft vorstellen kann. Im Rennen sind weiterhin Österreicher Daniel, Leander, mit dem es nach dem holprigen Start in Folge 1 stetig bergauf ging, und Ioannis, der zwar auch schon einen absoluten No-Go-Spruch rausgehauen hatte, aber Melissa trotzdem derart begeistert, dass er den ersten Kuss und das erste Übernachtungsdate absahnte. Im Halbfinale auf Santorini stehen jetzt die Dreamdates an. Achtung, Spoiler!

Bachelorette (RTL): Hochzeits-Shooting und Verlobung mit Leander – Melissa fühlt sich nicht wohl

Doch ehe es so weit ist, geht es für die Männer noch einmal zu einem Gruppendate, das für eine absolute Achterbahn der Gefühle sorgt. Denn die Bachelorette (oder wohl eher die Macher bei RTL) möchte ein Hochzeits-Shooting, die Männer sollen ihre Bräutigam-Qualitäten beweisen, wie nordbuzz.de* berichtet. Konkret bedeutet das, jeder Mann posiert im Boho-Hochzeitslook mit Braut Melissa vor der Linse. Wer das schon etwas merkwürdig findet, weiß den zweiten Clou nicht, denn die übrigen beiden Kandidaten schauen der Bachelorette und ihrem Fake-Verlobten beim Lächeln, Turteln und Küssen auch noch zu.

Den Anfang macht der Jüngste in der Runde, der 23 Jahre alter Leander. Nachdem sein erstes Einzeldate mit der Bachelorette sich für ihn kurzzeitig zu einem Horror-Trip entwickelte, kann es ja quasi wöchentlich nur besser werden, auch bei seinem ersten Hochzeits-Shooting. Aber dieses Date ist für ihn kein Problem: Er weiß sich in Pose zu setzen, hebt Melissa hoch, schaut ihr tief in die Augen. Trotzdem ist seine Herz-Dame skeptisch: „Ich weiß, es werden gute Bilder werden, aber ich habe mich nicht so wohl gefühlt. Ich muss lachen können [...] und das war bei Leander jetzt eher nicht so der Fall.“ Er hingegen spielt weiter mit, geht sogar auf Wunsch des Kameramanns mit einem Ring in Händen vor Melissa auf die Knie – und die sagt natürlich trotzdem ja zu seinem „gut gemachten“ Antrag.

Bachelorette 2020: Eifersuchts-Drama beim Hochzeits-Shooting mit Melissa

Melissa zu sehen, wie sie einem anderen Mann so nahe kommt, lässt bei den Konkurrenten natürlich Eifersucht aufkommen. „Wie ist das für dich, sie so zu sehen mit einem anderen?“, fragte Ioannis Daniel, während er die schlechte Stimmung mit Alkohol hinunterzuspülen versucht. „Wie erwartet“, erwidert der nur wortkarg, während er auf die Bachelorette und Leander hinunter starrt. „Ich teile ungern eine Frau und ich hab auch echt versucht, da nicht hinzugucken“, sagt Ioannis im RTL-Interview. Auch Daniel ist sichtlich mitgenommen, schließlich habe man so eine Situation im normalen Alltag nicht.

Frisch verlobt gibt Melissa Leander den Laufpass und holt sich den nächsten Mann zum Shooting: Daniel. Dessen Laune ist prompt tausendfach besser, er wirbelt die Bachelorette umher und beschert ihr ein lautes Lachen nach dem anderen. „Mit dir macht es wirklich Spaß“, freut sich Melissa. Auch hier endet das Hochzeits-Shooting mit einem Kniefall und einem „Ja“ von der Bachelorette. Weil sie sich den Antrag so auch im wahren Leben vorstellen könnte, gibt es einen Kuss für Daniel. Auch hier will Ioannis beim Zuschauen von Leander wissen, was er fühlt. „Ich bin kein eifersüchtiger Typ“, antwortet der. Janni hält sich zwar eigentlich nicht für eifersüchtig, kann aber nicht aufhören, darüber zu sprechen und griesgrämig zu sein.

Bachelorette (RTL): Verlobung von Ioannis und Melissa – Kandidaten kämpfen mit Eifersucht

Zum Glück ist Ioannis jetzt selbst an der Reihe. Die schlechte Laune ist auf Knopfdruck verflogen und Ioannis ist sich sicher, dass seine Konkurrenten bemerken, dass Melissa bei ihm ausgelassener ist als bei ihnen zuvor. Das Eifersuchts-Drama nimmt seinen Lauf: Daniel findet die ganze Situation „einfach komisch“ und will das auch „gar nicht schönreden“ und auch Leander gibt zu: „Das geht an mir jetzt auch nicht spurlos vorbei.“ Der griechische Mitstreiter stellt derweil beim Hochzeits-Shooting die Frage aller Fragen an die Bachelorette. „Irgendwie hab ich es bei Janni ernst genommen, weil ich glaube, er würde das draußen bestimmt auch machen“, sagt Melissa im Interview. Ioannis nutzt die Gelegenheit für einen Kuss.

Ioannis ist sich beim Hochzeits-Shooting mit Bachelorette Melissa sicher, dass sie bei ihm ausgelassener ist.

Die „Bachelorette 2020Melissa Damilia ist also gleich drei Mal verlobt – und das, bevor sie überhaupt ihre letzte Rose vergeben hat. Doch vor dem großen Finale stehen in Folge 7 zunächst die Dreamdates an. Bei einem davon fühlt sich Melissa aber überhaupt nicht wohl, sie beendet das Date sogar vorzeitig. Mit welchen beiden Männern geht die Bachelorette in die alles entscheidende letzte Folge? Das erfahren die Zuschauer am Mittwoch, 2. Dezember, um 20.15 Uhr bei RTL oder im echo24.de-Liveticker. *nordbuzz.de und echo24.de sind Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren