Drama in Folge vier der Kuppelshow

Bachelorette (RTL): Spoiler-Alarm! Date mit Melissa wird zum Horror-Trip – war‘s das für Leander?

Bachelorette Melissa hat Leander zu einem Einzeldate eingeladen.
+
Bachelorette Melissa hat Leander zu einem Einzeldate eingeladen. Am Anfang ist auch noch alles gut...
  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Bei der „Bachelorette 2020“ wünscht sich jeder Mann nichts mehr als ein Einzeldate mit Melissa. Leander ist der Glückliche – allerdings wird das Treffen für ihn zum Horror-Trip. 

Achtung, Spoiler! Der Männer-Kreis um die Bachelorette Melissa wird kleiner: Nur noch elf der einst 20 Kandidaten kämpfen in Folge vier um das Herz der 25-jährigen Schönheit aus Stuttgart. In der dritten Folge am vergangenen Mittwoch mussten nach der „Nacht der Rosen“ gleich vier Teilnehmer ihre Koffer packen – darunter auch der Mann, den einige bereits als Favoriten gehandelt hatten. Doch keine Zeit für die Vergangenheit, denn es lohnt sich ein Blick nach vorne. Am 4. November um 20.15 Uhr läuft Folge vier im FreeTV bei RTL, auf TVNOW ist sie bereits zu sehen.

Einer der Männer, die noch im Rennen um Melissas letzte Rose und ihr Herz ist, ist Leander. Der 22-Jährige ist das Küken in der Männer-Villa auf Kreta. Trotzdem fiel er der Bachelorette in der ersten Folge beim großen Kennenlernen direkt auf – wenn auch nicht positiv. Als Leander nämlich aus dem Wagen stieg, fiel Melissa Damilia ihr Lächeln aus dem Gesicht und sie schlug die Hände vors Gesicht. An seinem Auftritt an sich lag es aber nicht: Leander ist ein Freund von Melissas Ex, „Köln 50667“-Star Richard Heinze. Doch dieses Thema ist mittlerweile geklärt: Melissa und Leander wollen sich trotz der Vorgeschichte besser kennenlernen.

Bachelorette: Romantisches Date von Melissa und Leander wird zum Horror-Trip

Jetzt ist also endlich so weit: In Folge vier bekommt Leander Sacher aus Aachen sein erstes Einzeldate, denn Bachelorette Melissa will ihn sich „jetzt mal einzeln vorknöpfen“! „Ich freu mich wirklich sehr, sehr, sehr, sehr“, versucht der 22-Jährige seine Gefühle zu beschreiben. Nach der Schlammschlacht vergangene Woche wird das Date dieses Mal deutlich gemütlicher – so scheint es zumindest. Nach einem Spaziergang geht‘s aufs Wasser. Auch hier ist Leander noch frohen Mutes und stößt mit Melissa auf die gemeinsame Bootstour an.

Bachelorette Melissa und Leander genießen also die ungestörte Zeit vor der Küste Kretas und schäkern über Sternzeichen. Doch plötzlich wird die romantische Bootsfahrt für Leander zum Horror-Trip! Die Wellen werden höher, das Boot wird gefährlich von links nach rechts geworfen. Und mit den steigenden Wellen steigt in Leander auch die Übelkeit. „Ich hatte jetzt weniger damit zu kämpfen, aber ich glaube, Leander ging‘s nicht so gut“, sagt auch Melissa. Von Romantik keine Spur mehr: Leander wird immer stiller, verliert zusehends Farbe in seinem sonst so gebräunten Gesicht.

Bachelorette: Bootstour wird zum Horror-Trip für Leander – doch die Belohnung folgt

Den Champagnerkühler nimmt Leander vorausschauend als Eimer mit, als es vom vorderen Teil des Boots nach hinten in Sicherheit geht. Der Rosenkavalier versucht natürlich, sein kreidebleiches Gesicht vor der Bachelorette zu wahren und schenkt noch vorbildlich Champagner in die Gläser. Doch irgendwann kann er seinen Gemütszustand nicht mehr verbergen. „Ich muss gerade ein bisschen aufpassen, dass mir nicht schlecht wird“, erklärt er Melissa. Deren größte Sorge ist aber eine andere: „Nicht, dass du mich jetzt ankotzt!“ Aber nein! Leander leidet stattdessen still weiter, atmet tief ein und aus, reißt immer wieder die Augen auf, legt den Kopf in den Nacken.

Elf Kandidaten sind bei der Bachelorette 2020 noch übrig. Wer bekommt von Melissa eine Rose?

Doch irgendwann werden die Wellen glücklicherweise wieder flacher und die Bachelorette und ihr Auserwählter können zurückkehren zur anfänglichen Romantik. Gemeinsam werfen sie eine Flaschenpost ins Meer, Melissa, die offenbar keine Angst mehr um ihr Outfit hat, kuschelt sich in Leanders Arm. Am Ende hat sich das Durchhalten für Leander gelohnt: Melissa gibt dem 22-Jährigen bereits vor der „Nacht der Rosen“ die beliebte rote Blume und schickt ihn so schon sicher in Folge fünf! Wer stattdessen gehen muss, wird sich am Mittwoch, 4. November, um 20.15 Uhr bei der „Bachelorette“ bei RTL zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren