Sechste „Nacht der Rosen“

Bachelorette (RTL): Tränen und Melissa-Entscheidung in Folge 6 – diese drei Männer sind im Halbfinale! 

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Welcher Kandidat bekommt die letzte Rose? In Folge 6 nehmen die Familien die Bachelorette unter die Lupe. Auch Melissa prüft die Männer – oder eher deren Kuss-Qualitäten.

22.32 Uhr: Für die Dreamdates geht es in der nächsten Folge nach Santorini. Vorschau: Es wird geknutscht, geplantscht, gefuttert. Melissas Satz „Ich hätte vor den Dreamdates nicht gedacht, dass ich diesen Mann nach Hause schicke“ verspricht auf jeden Fall Spannung. Bis zum nächsten Mal bei der Bachelorette!

Bachelorette im Liveticker: Tränen in Folge 6 – Diese drei Kandidaten sind im Halbfinale! 

22.30 Uhr: Die letzte Rose des Abends vergibt Melissa an den Österreicher Daniel, dem ein Stein vom Herz fällt, dass die erste Frau, die er seiner Familie vorstellt, ihn nicht direkt danach abserviert. Moritz ist damit in Folge 6 der Bachelorette raus! Sogar zum Abschied findet er nur nette Worte, das sorgt für Tränen bei Melissa – leider der bisherige emotionale Höhepunkt zwischen den beiden.

Für einen Mann gibt es in Folge 6 der „Bachelorette 2020“ keine Rose von Melissa.

22.19 Uhr: Ioannis bekommt Rose Nummer 2, was ihm zeigt, dass er „abgeliefert hat“. Allerdings stört ihn, dass es noch nicht die letzte Blume ist. Melissas Begründung sorgt bei den Zuschauern für Irritationen:

22.17 Uhr: Das Schwitzen (und die Zeit für die Fön-Frisur) lohnt sich: Die erste Rose bekommt Leander.

Bachelorette: Der nächste Kuss! Wer muss in der „Nacht der Rosen“ gehen?

22.16 Uhr: Es ist wieder Zeit, die Blumen aus dem Wasser zu holen – die sechste „Nacht der Rosen“ steht an! Heute sind es drei Männer, die in die nächste Folge und in die Dreamdates dürfen. Nach der letzten Stunde muss man leider sagen, dass Moritz‘ Chancen heute schlecht stehen. Aber zunächst das Wichtigste: Schaut da jemand drauf, dass Leander vor dem atmosphärischen Feuer nicht plötzlich Feuer fängt?! Der arme Kerl muss ja ohne Ende schwitzen. Und außerdem: Darf Daniel wirklich mit Löcher-Jeans in die „Nacht der Rosen“, RTL?!

In der sechsten „Nacht der Rosen“ schickt Bachelorette Melissa einen der vier Kandidaten nach Hause.

22.09 Uhr: Leander ist aber danach erst einmal mit dem Zerstören des Prosecco-Korkens beschäftigt anstatt mit der Bachelorette. Im Gegensatz zu Moritz spricht er aber dann über seine Zukunft von einem „Wir“, was Melissa in den siebten Himmel befördert. Nach dem Flaschen-Fail macht der jüngste Bachelorette-Kandidat alles richtig – und hört gar nicht mehr auf, Melissa zu küssen.

Leander macht beim Date mit Bachelorette Melissa erst einmal den Alkohol unzugänglich.

21.50 Uhr: Am nächsten Tag ist Leanders Vater bei den Homedates an der Reihe. Es geht direkt ans Eingemachte: „Glaubst du an die große Liebe?“ Zumindest sind sich Papa und Melissa nach dem Vier-Augen-Gespräch einig – sie schwärmen voneinander. „Melissa wird ihn schon auswählen“, ist sich der stolze Vater sicher. Leander wartet währenddessen, bis er zurückkommen darf.

Bachelorette Folge 6: Bei diesem Satz schrillen bei allen Zuschauern die Alarmglocken

21.44 Uhr: Unter vier Augen thematisieren Melissa und Ioannis noch einmal den Morgen nach ihrer ersten gemeinsamen Nacht. Melissa: „Das war zu schnell zu viel“ – Ioannis widerspricht: „Zu schnell, zu schön, sei doch einfach ehrlich.“ Weil er ja aber nicht rausfliegen will, knickt der Grieche ein. Stattdessen will er lieber wissen, was er besser macht als die anderen. Aber egal, was er auch von sich gibt: Die Bachelorette ist einfach verschossen und sieht über alles hinweg. Im RTL-Interview sagt sie auch, „Ioannis ist einfach was Besonderes“. Es gibt auch wieder einen Kuss, Janni liefert die Begründung: „Dann nehme ich mir einfach, was ich brauche in dem Moment.“

Ein Heimspiel für die griechische Familie von Ioannis gibt es bei den außergewöhnlichen Home-Dates der „Bachelorette 2020“.

21.27 Uhr: Jetzt ist der selbstsichere Ioannis dran – der macht Melissa zumindest sehr klar, was er will – und damit auch sicher nicht teilt. Upps! Ioannis‘ Großcousin erzählt, dass der Kandidat bei einer Bachelorette-Werbung im TV meinte „Wenn ich da hingeh, gewinn ich das Ding locker!“ Bei den Zuschauern schrillen – mal wieder – die Alarmglocken, Melissa nimmt’s nicht böse auf… Überhaupt scheint die Bachelorette nichts Schlechtes an dem Griechen zu finden (oder finden zu wollen), sie schwebt auf Wolke 7 und die Befürchtung ist wohl gerechtfertigt, dass Ioannis die letzte Rose bekommen könnte. 

Bachelorette (RTL) im Liveticker: Dieser Mann macht beim Date alles falsch

21.22 Uhr: Als sich Melissa und Moritz noch zu zweit unterhalten, will er sich für seine Ego-Pläne entschuldigen – kommt aber nicht so weit, denn Melissa mit der „Konfirmanden-Blase“ steht auf und rast zur Toilette. Thema erledigt. Moritz ist so derart zurückhaltend, dass Melissa schließlich seine Hand nimmt. Diese Geste ermutigt den 31-Jährigen wohl zum Vollgas geben – und zu einem sehr überraschenden Kuss. Melissa ist völlig perplex, Moritz sich hingegen sicher, dass es „genau das Tempo war, das wir wollten“. Also wenn es mit den beiden anderen Männern, die noch kommen, besser läuft, wird das in Folge 6 ganz eng für den Bachelorette-Kandidaten.

Irgendwie springt der Funke zwischen Bachelorette Melissa und Moritz einfach nicht über.

21.15 Uhr: Influencerin Melissa will noch ein Buch schreiben. Moritz‘ Bruder: „Da musst du dir halt überlegen, ob du das mitmachen willst.“ Was? Korrekturlesen? Hat doch eh seinen Job für die Bachelorette gekündigt, hat doch Zeit. 

21.05 Uhr: Neuer Tag, neue Familie! Heute sind Moritz‘ Bruder mit Frau und Kind an der Reihe. Erst Mal kommt die Frage auf, ob Melissa und Moritz‘ Familie eigentlich denselben Mann kennen. Daheim offenbar ein Schlitzohr, im TV schüchtern. Melissa bemängelt außerdem den fehlenden Blickkontakt mit Moritz, zu wenige Fragen seinerseits und seine Zukunftspläne ohne sie (das Gegenteil in Person von „Ich-teile-niemanden“-Ioannis ist ihr aber auch zu viel). Oh je, so viele Minus-Punkte auf Moritz’ Bachelorette-Konto

Moritz‘ Familie erzählt von seiner frechen Art, Bachelorette Melissa kennt diese nicht.

Bachelorette (RTL): Der zweite Kuss für Melissa – Folge 6 im Liveticker

21.00 Uhr: Genug Family Time, Zeit für Zweisamkeit. Glücklicherweise steht da gerade eine Couch mitten im Nirgendwo. Daniel besinnt sich aufs „Kraulen“, Melissa aufs Herzschlag hören – und eines führt zum anderen: dem zweiten Kuss! Daniel ist geflashed, Melissa hört gar nicht mehr auf zu grinsen. Wir hoffen, RTL hat das Date aus Zeitgründen gekürzt und die beiden haben nicht wirklich kein einziges Wort miteinander geredet. 

20.56 Uhr: Am nächsten Tag lernt Melissa zunächst Daniels Bruder und Vater kennen. „Was möchdeschd wissn?“, fragt der herzallerliebst. Das Gespräch plätschert entspannt vor sich hin. „Mir zwa sin a ned die Unkommunikatischde“, resümiert Daniels Bruder. Der Papa „spürt schon was“ zwischen der Bachelorette und dem Kandidaten – allerdings müsste Melissa sich noch Wanderschuhe kaufen, ohne geht nichts im Hause Häusle! Er verspricht dafür, sich einen Instagram-Account anzulegen und ihr zu folgen. Das Wichtigste ist also geklärt! Für Melissa war’s das schönste Kennenlernen aller Zeiten, Papa findet „ah, des war doch schee“!

Bachelorette Melissa lernt auf Kreta den Bruder und den Vater von Österreicher Daniel kennen.

Bachelorette im Liveticker: Große Überraschung für die Männer in Folge 6

20.49 Uhr: Moritz fällt Melissa vor Dankbarkeit um den Hals, Leanders Papa ist verhaltener – „wenn er sagt, das ist sie, dann ist das für mich auch okay“ –, Daniels Vater ist hellauf begeistert von der Bachelorette: „Toll!“ Ioannis‘ Verwandtschaft ist sich sicher, Melissa passt in sein Beuteschema. Trotzdem geht die jetzt schlafen und überlässt die Männer ihren Familien. Leander nutzt die Gelegenheit, um seinen Vater über das TV-Format aufzuklären. „Also, wenn du ne Rose bekommst, bist du raus?“ – „Nein!“ Er hat ja noch eine Nacht Zeit, um alles zu verstehen.

Corona macht den klassischen Home-Dates bei der Bachelorette einen Strich durch die Rechnung.

20.46 Uhr: Man könnte meinen, die Homedates finden Corona-bedingt in dieser Bachelorette-Staffel lediglich digital statt, aber RTL lässt sich nicht lumpen und holt alle Familien nach Kreta. Die Überraschung ist riesig, die Freude bei den Männern groß. 

20.45 Uhr: Leanders Papa Roland könnten wir direkt knuddeln. Auch Moritz‘ Bruder und seine Schwägerin machen einen guten Job. Daniels herzlicher „Baba“ mit seinem „Gruß aus dem Ländle“ ist unser persönliches Highlight, auch wenn er sich laut Daniel die Haare noch etwas hätte richten können. Als sein Großcousin (manche wüssten gar nicht, wer das in ihrer Familie überhaupt ist) von Ioannis erzählt, fließen bei ihm die Tränen – Melissa kommt natürlich zum Trösten! Vor den anderen machen die Bachelorette und Janni auch gleich deutlich, dass sie schon viel tighter sind als der Rest. Ein Wink aufs Finale?

Eine Video-Botschaft seiner Familie rührt Bachelorette-Kandidat Ioannis zu Tränen.

Bachelorette (RTL): Folge 6 im Liveticker – Kandidat übertreibt schon wieder

20.39 Uhr: Nach dem Picasso-Mittag gibt’s einen romantischen Filmabend mit der Bachelorette – nur eben zu fünft. Aber gibt es Schöneres, als mit den Konkurrenten persönliche Familienvideos anzuschauen? Denn statt „Notting Hill“ laufen die auf der Leinwand. 

20.38 Uhr: Nach dem Schlamm-Parcours und dem Papa-Bootcamp wird heute wild gemalt. Das verspricht ja wieder viel Action… Die Männer sollen ihren schönsten Moment mit der Bachelorette malen. Melissa schwäbelt währenddessen durch die Gegend und legt hier und da ihren Pinsel an – auch wenn sie zugegebenermaßen damit das ein oder andere Kunstwerk etwas verunstaltet. Ioannis gibt wieder Gas: Er schreibt wild „#LOVE“ auf sein Bild. Leander mit seinem „#bananenbrot“ ist da etwas zurückhaltender. Ioannis - #toomuch.

20.34 Uhr: Weil sich die Kandidaten in der Männer-Villa auf Kreta nicht schon genug sehen dürfen, gibt es nochmal ein Gruppen-Date für alle vier. „Ich möchte ungern eine Frau teilen“ kommt es zum gefühlt Millionsten Mal von Ioannis in dieser Bachelorette-Staffel. Ja, wir haben verstanden, aber sorry, so läuft das Format eben. 

Es wird gemalt bei der Bachelorette – Melissa will die künstlerische Seite der Kandidaten sehen.

Bachelorette (RTL) im Liveticker: Das stört Melissa an den vier Kandidaten

20.32 Uhr: „This girl is on fire“ – hoffen wir mal, dass das Feuer aus der letzten Folge bleibt, als eeeendlich der erste Kuss fiel, wenn auch ausgerechnet mit Ioannis. Jetzt stehen also die Home-Dates an, in denen Melissa die Familien der verbliebenen vier Kandidaten kennenlernt. Die Frage bleibt, wie die in Corona-Zeiten aussehen. 

20.31 Uhr: „Es war absolut keine leichte Entscheidung für mich“ – hört man Melissa schon im Vorspann sagen. Ihr ist schon klar, dass sie das jetzt nicht jedes Mal behaupten kann? Daniel weiß nicht, was er möchte, Moritz spricht nur von sich, Leander ist zu unfeurig, Ioannis ist zu einnehmend. Angesichts sämtlicher Punkte, die die Bachelorette hier schon aufzählt, stellen wir mal in Frage, ob sie sich am Ende überhaupt für jemanden entscheidet oder wie der letzte Bachelor Sebastian Preuss einfach beide Finalisten stehen lässt. 

20.15 Uhr: Einige Minuten müssen wir uns noch gedulden, bis die sechste Folge der „Bachelorette 2020“ startet. Wer sich solange noch auf den neuesten Stand nach der vergangenen Woche bringen möchte, dem empfehlen wir unseren letzten Liveticker aus Folge 5 der RTL-Kuppelshow.

SendenameDie Bachelorette
SenderRTL Television
Staffeln7
Erstausstrahlung10. November 2004
Besetzungu.a. Jessica Paszka, Nadine Klein, Gerda Lewis

Update vom 25. November, 13 Uhr: In wenigen Stunden ist wieder Zeit für die Bachelorette und ihre Rosen-Anwärter! Es bleibt also noch etwas Zeit, den Sekt für einen spannenden Abend mit der RTL-Kuppelshow kaltzustellen. Tatsächlich sogar noch etwas mehr Zeit als gewohnt, denn die sechste Folge der „Bachelorette 2020“ startet heute 15 Minuten später. Grund ist die Sondersendung „RTL Aktuell Spezial“ zur Primetime um 20.15 Uhr. Dabei geht es um die Ergebnisse des heutigen Corona-Gipfels von Bund und Ländern.

Erst um 20.30 Uhr startet dann das Liebes-Abenteuer von Melissa Damilia. Von den verbliebenen Kandidaten Daniel, Ioannis, Leander und Moritz bleiben nach dem heutigen Abend nur noch drei Männer übrig, mit denen die Bachelorette dann bei den Dreamdates auf Santorini weiterflirtet. Für wen ist nach den Homedates in Folge 6 Schluss? Heute Abend erfahrt ihr es hier im Liveticker.

Bachelorette (RTL): Viertelfinale! Homedates für Melissa und die Männer

Erstmeldung vom 24. November: Viertelfinale bei der „Bachelorette 2020“! Melissa nähert sich in großen Schritten dem Finale am 9. Dezember, in dem sie hoffentlich einem von zwei verbliebenen Kandidaten ihre letzte Rose übergibt, damit sie sich außerhalb der Kameras weiter kennenlernen können. Doch bis dahin sind es noch zwei Folgen, in denen zwei Männer nach Hause geschickt werden müssen. In Folge 6 der Bachelorette, die am 25. November um 20.15 Uhr bei RTL zu sehen ist, lernt Melissa Damilia die Familien der Männer kennen – und vergibt in der „Nacht der Rosen“ nur noch drei der begehrten Schnittblumen.

Nachdem die Corona-Pandemie bereits zu einer verspäteten Ausstrahlung der „Bachelorette 2020“ geführt hatte, sind auch die Homedates in diesem Jahr Corona-bedingt anders als gewohnt. Melissa wird nicht nach Deutschland fliegen, um die Familien der vier verbliebenen von einst 20 Kandidaten in deren Heimatorten kennenzulernen. Stattdessen kommen einzelne Familienmitglieder nach Kreta und verbringen dort einige Stunden mit den Männern und der Stuttgarter Rosen-Lady mit den vielen Tattoos.

Bachelorette im Liveticker: Ein Kuss folgt dem anderen – Melissa geht auf Tuchfühlung

Nachdem Melissa sich bislang extrem viel Zeit ließ – ja, sogar in einem Kuss-Dilemma zu stecken schien – wurde der Bann in Folge 5 in der vergangenen Woche endlich gebrochen. Der erste Kuss ist gefallen! Trotzdem sind sich einige Zuschauer sicher, dass sich die Bachelorette für diesen Moment den falschen Kandidaten ausgesucht hat. Ioannis fällt besonders durch seine einnehmende Art und seine Macho-Allüren auf. Melissa scheint das zu gefallen, sie bot dem Griechen sogar ein Übernachtungs-Date an. Auch in Folge 6 schießt Ioannis mal wieder den Vogel ab. Genauer gesagt verrät sein Großcousin ein pikantes Detail über die Teilnahme des Griechen, was die Frage aufwirft, ob er ein falsches Spiel spielt. Wie die Bachelorette reagiert, bleibt abzuwarten.

So viel sei aber schon mal verraten: Es bleibt nicht bei einem Kuss! In Folge 6 der Bachelorette gibt Melissa Damilia Vollgas. Sie lernt nicht nur die Familien von Daniel, Ioannis, Leander und Moritz kennen, sondern kommt allen vier Kandidaten nah, sehr nah! Es geht sogar so weit, dass es zu einem Kuss-Marathon für die Bachelorette wird – aber ein Mann macht irgendwie alles falsch. Wer zieht ein ins Halbfinale und darf Melissa bei den Dreamdates weiter kennenlernen? echo24.de tickert die RTL-Sendung am Mittwoch, 25. November, ab 20 Uhr live!

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren