Fünfte „Nacht der Rosen“

Bachelorette (RTL): Überraschung in Folge 5 – diese vier Kandidaten sind raus!

  • Julia Thielen
    vonJulia Thielen
    schließen
  • Isabel Ruf
    Isabel Ruf
    schließen

Bachelorette Melissa Damilia hatte lange die Qual der Wahl. Jetzt ist es umgekehrt. Denn die Hälfte der verblieben Kandidaten muss gehen. Nicht nur das sorgt für Zoff - der Liveticker zum Nachlesen.

22.15 Uhr: Die Vorschau auf Folge 6 verwirrt: Denn noch immer scheint alles auf Kreta gedreht zu werden. Von Home Dates und Eltern ist nichts zu sehen. Fallen die etwas wegen der Corona-Pandemie in dieser Bachelorette-Staffel aus? Wir werden es sehen. Bis zum nächsten Mal! 

Bachelorette (RTL): Überraschung in Folge 5 – diese vier Kandidaten sind raus!

22.12 Uhr: Die letzte Rose des Abends bekommt Moritz! Damit fahren drei Daniels und ein Christian nach Hause. Daniel M. bietet der Bachelorette an, dass sie sich später immer noch auf Instagram melden kann. Überraschend ist heute tatsächlich das Aus für Daniel G., aber die 100-prozentige Sicherheit, die er forderte, konnte sie ihm nicht geben. 

22.01 Uhr: Die erste Rose des Abends geht an Ioannis – auch wenn Daniel H. nach vorne läuft. Mensch, warum nuschelt die Melissa auch so!? Auch Leanders Familie will die Bachelorette kennenlernen – er bekommt die zweite Rose. Wie erwartet, bekommt auch Österreicher Daniel H. Blume Nummer 5 für seine Bachelorette-Sammlung. 

21.57 Uhr: Die Entscheidung in der fünften „Nacht der Rosen“ steht an! Die Hälfte der Kandidaten fliegt heute raus – damit könnte beispielsweise die komplette Daniel-Riege gehen. Obwohl… den Österreicher werden wir sicher weiterhin sehen. 

Nur noch acht Kandidaten sind bei der Bachelorette 2020 übrig – nach Folge 5 sind es nur noch vier.

21.53 Uhr: Melissa erkundigt sich beim Österreicher Daniel H. heimlich, ob sie seine Eltern eigentlich verstehen würde („Sprechen die fließend Deutsch?“) – das sagt doch schon alles über ihre spätere Entscheidung aus. Auch er ist bereit, seinen Eltern zum ersten Mal eine Frau vorzustellen. Süß! 

Bachelorette (RTL) im Liveticker: Melissa fühlt sich von Kandidaten angegriffen

21.51 Uhr: Daniel M. will aufhören, auf Melissa zu „schießen“, sein Entschuldigungsversuch scheitert aber genauso wie sein Aufmunterungsversuch zuvor. Vielleicht schon mal die Bewerbung für „Bachelor in Paradise“ rausschicken?

21.48 Uhr: Endlich einer, der die „Leischtischkeit“, wie Melissa immer sagt, zurückbringt: Moritz‘ Beichte, er tanze Männerballett, sorgt bei der Bachelorette für einen minutenlangen Lachflash. Dieser Mann ist so herrlich normal – hoffentlich bekommt der eine Rose.  

Bachelorette Melissa und Kandidat Moritz sprechen in der fünften „Nacht der Rosen“.

21.37 Uhr: Die Bachelorette pfeift Ioannis ab zum Einzelgespräch. Grund: Er hat beim Abschied nach dem Übernachtungsdate den Kopf geschüttelt. Melissa stellt klar: Sie will bei dem Griechen einen Gang zurückschalten. Das kann er bestimmt total gut!

21.35 Uhr: Melissa beginnt die fünfte „Nacht der Rosen“ mit einem vor Freude triefenden „Mir ist schlecht“! Passend dazu ist die Stimmung an diesem Abend riiichtig mies. Keiner sagt beim Essen ein Wort, die Situation ist angespannt. Moritz bringt es im RTL-Interview auf den Punkt: „Da war riesiger unsichtbarer Elefant im Raum. Ich glaube, der Elefant hieß Übernachtungs-Date.“ Daniel M. will die Stimmung heben – was allerdings völlig nach hinten losgeht: Melissa nimmt’s persönlich. 

21.31 Uhr: Geht es nur uns so, dass uns Melissa ein bisschen an Maleficent erinnert? Nicht falsch verstehen, war zwar eine böse Fee, aber eigentlich ist sie ja eine Gute im Inneren und so, blabla...

Bachelorette Folge 5: Miese Stimmung nach Übernachtungs-Date – war’s das?!

21.30 Uhr: Nur die Ziegen schaffen es, die vier Trübsal-Blasenden aufzumuntern. Vielleicht liegt’s daran, dass eine Ziege Melissa an Leander erinnert. Trotzdem fließen nach dem Date (die Männer müssen übrigens zur Villa laufen!) Tränen bei der Bachelorette. Sie hat Angst, die falsche Entscheidung zu treffen und jemanden zu verletzen. Hat man ja so ja auch nicht kommen sehen können! 

21.18 Uhr: Auch Melissa fällt es sichtbar schwer, die Geschehnisse der vergangenen Nacht hinter sich zu lassen. Alle drei Männer suchen das Gespräch mit der Bachelorette und halten fest, dass sie das Date mit Ioannis durchaus mitnimmt. Schließlich wollen sie Melissa in der nächsten Folge ja ihren Eltern vorstellen. Daniel G. will sie nur mitnehmen, wenn sie ihm mit voller Überzeugung eine Rose gibt. Wenn das mal gut geht.

Die Stimmung ist kühl nach dem ersten Kuss – auch zwischen Bachelorette Melissa und Leander.

21.14 Uhr: Durch die Gegend fahren und Ziegen streicheln – gibt es ein besseres Date? Die Männer sind sich da wohl nicht ganz sicher. Das Übernachtungs-Date mit Ioannis schwebt wie eine dunkle Wolke über dem Date. Melissa fühlt sich schlecht, die Jungs fühlen sich schlecht – das kann ja heiter werden. Also Spice Girls aufgedreht, Leanders krasse Dance-Moves ausgepackt und einen Raki in sich geschüttet – wenn das mal nicht hilft?!

21.11 Uhr: Um die frustrierte Stimmung aufzulockern, stellt RTL den Kandidaten einfach eine Ziege in den Garten – eine „gepflegte Ziege“, wie Daniel M. knallhart erkennt. Doch das Tier soll nicht auf den Grill, wie Christian vermutet, sondern dient als Einladung zum Gruppendate. Leander, Daniel H. und Daniel G. dürfen mit, die „drei lässigen Burschen“, wie der Österreicher sie nennt. 

Leander, Daniel H. und Daniel G. warten auf Bachelorette Melissa.

Bachelorette (RTL): Der erste Kuss und noch mehr! Das gibt Stress in der Männer-Villa

21.10 Uhr: „Wir haben dich schon vermisst“, begrüßt Daniel B. Ioannis bei seiner Rückkehr – und ist mit dieser Meinung wohl ziemlich allein. Obwohl: Die anderen Konkurrenten hätten den 30-Jährigen wohl auch lieber in der Villa als in Melissas Bett. Es brodelt heftig im Inneren der sieben Kandidaten, als sie von dem traumhaften Date von Janni („Ich feier‘ mich“, sagt der im RTL-Interview) erfahren. Der Grieche genießt seinen Triumph jedenfalls sichtlich. 

Ioannis erzählt den anderen von seinem Übernachtungsdate mit der Bachelorette.

21.06 Uhr: Wochenlang passiert nichts und jetzt das?! Gehen Melissa und Ioannis noch einen Schritt weiter? Die Bachelorette zumindest verneint, dass es mehr als Küsse bei der ersten gemeinsamen Nacht gegeben hat. Stattdessen gibt es erste Wolken am rosaroten Himmel am Morgen danach. Als sie Ioannis zur Tür begleiten will, kommt von dem nur „Das ist das Mindeste“. Melissa will sich hingegen nicht schon einengen lassen, Janni setzt sie mit Sätzen wie „Mach keinen Unsinn“ unter Druck. Zum Abschied gibt’s auch nur einen Kuss auf die Wange – das passt dem Griechen so gar nicht.

21.03 Uhr: Bei Ioannis und der Bachelorette geht es weiter mit Candle-Light-Dinner und Zärtlichkeiten auf der Couch. Der Kandidat traut sich aber noch nicht, den entscheidenden Schritt zu machen. Doch auch Melissa will jetzt endlich raus aus dem Kuss-Dilemma und gibt dem Griechen deutliche Signale, auch wenn er sie „Tiger“ nennt (seufz). Ioannis lässt sich nicht lange bitten und küsst die Bachelorette – einmal, zweimal, dreimal. Der erste Kuss der Bachelorette-Staffel – ausgerechnet mit ihm, dem Hass-Kandidaten in der Männer-Villa! Und Melissa geht noch weiter: Sie bietet Ioannis das erste Übernachtungs-Date an!

Bachelorette im Liveticker: Gleich zwei Einzeldates in Folge 5

20.46 Uhr: Moritz und Daniel G. vertreiben sich mit fragwürdigen Tänzchen die Zeit in der Männer-Villa, um nicht über einen möglichen ersten Kuss nachzudenken. Christian quietscht wie ein Kleinkind. Daniel H. veranstaltet währenddessen am Grill ein großes Osterfeuer. 

20.45 Uhr: Eine Oldtimer-Fahrt und eine kurze Pause am Aussichtspunkt gibt’s. Der selbstbewusste, aber doch schon den ganzen Tag über stark schwitzende Ioannis schmeißt mit Komplimenten um sich. Dabei ist er aber so selbstsicher, dass es schon wieder unangenehm wird. Kostprobe gefällig? „Ich bin ich, entweder gefällt dir das, was du siehst, oder nicht. Ich bin der Meinung, es gefällt dir zu gut“ oder „da können wir direkt heiraten“ sind nur Ausschnitte.

20.39 Uhr: Ein neuer Tag, ein neues Einzeldate. Aber wer denkt, Männer wie Christian, Daniel M. oder Daniel B. kommen mal zum Zug bei Melissa, hat weit gefehlt. Es wird – zum Frust vieler Zuschauer und seiner KonkurrentenIoannis! Und man muss eventuell schon befürchten, dass man sich von den zuvor Genannten bald verabschieden muss. In der Vergangenheit hat Melissa diejenigen nie gedatet, die sie eh in der folgenden „Nacht der Rosen“ sowieso rausschmiss. 

20.37 Uhr: Und noch immer läuft’s bei Melissa und Daniel G. Er darf mit zum Einzeldate. Es geht auf die Ladefläche eines wackligen Treckers, danach aufs stachlige Strohbett im Zitronen-Feld. Das Gespräch dümpelt ganz entspannt vor sich hin, Daniel ist definitiv sympathisch, aber es bleibt zu befürchten, dass er in die Friendzone flutscht – auch wenn beide nach dem Abend vom Date schwärmen.

Kandidat Daniel G. bekommt sein erstes romantisches Einzel-Date mit Bachelorette Melissa auf Kreta.

Bachelorette 2020 im Liveticker: Kandidat zieht mit Masche den Hass auf sich

20.30 Uhr: Echt jetzt? Ioannis zieht wieder seine Ich-zieh-mich-zurück-Masche durch und setzt sich allein und einsam auf die Terrasse. „Ich teile niemanden“, stellt er im RTL-Interview klar. Und nochmal: Echt jetzt?! Es zieht schon wieder bei Melissa – sie geht zu ihm und lässt die anderen stehen. Bei denen herrscht Frust. Leander ist’s egal, er kümmert sich weiter um Zoe. Die ist wenigstens dankbar! 

20.27 Uhr: Melissa bittet Daniel G. zum Gespräch. Der hat erst Sorge, dass er was falsch gemacht hat, dann plaudert er munter drauf los – mit positiven Folgen. „Jetzt läuft’s grad“, resümiert die Bachelorette. „Ich bin zufrieden“, kommt es von Daniel. Na dann.

20.25 Uhr: Als würde es jetzt nicht schon reichen hinsichtlich des unangenehmen Gefühls beim Zuschauen, drillt Melissa beim Fläschchen-Wetttrinken und Wett-Hüpfen weiter. Der Schlamm-Parcours in Folge 3 hat uns besser gefallen… Dann wird es endlich entspannter und es geht zum Erraten von Baby-Fotos. So, Papa-Bootcamp überstanden, weg die Puppen! Leander sieht das anders: „Rosen und Babys lässt man nicht los!“ 

Bachelorette Melissa und die Kandidaten versuchen, Baby-Fotos zu erraten.

Bachelorette (RTL): Folge 5 im Live-Ticker – fragwürdiges Bootcamp für die Kandidaten

20.21 Uhr: Während ganz Kreta in eine Babypuder-Wolke gehüllt wird, checkt Melissa die Namen der potenziellen Kinder ihrer acht Männer. Während Daniel G. und Leander mit Mila und Zoe überzeugen, sorgen Daniel H.s Olaf und Daniel B.s Daniela bei der Bachelorette nicht für Freudentänze. Daniel M. trägt gleich ganz dick auf auf der Plumpheits-Skala: „Meine heißt Melissa wie die Mama.“ Och nö, denken die Zuschauer, wie süüüß, denkt Melissa. 

20.20 Uhr: Wir haben eine ernsthafte Frage an RTL: Really?! Die schöne Pool-Palmen-Idylle vor der Männer-Villa auf Kreta verwandelt sich in ein Kinder-Paradies. Die Männer sollen Vater-Qualitäten beweisen… uff! Daniel G. bringt unsere Gedanken auf den Punkt: „Junge, was geht hier ab?!“ Freigeist und Wein-Blogger Daniel B. gibt zu: „Oh mein Gott, ich hab‘ noch nie eine Windel gewechselt.“ Doch genau damit geht Melissas lustige (?!) Challenge los. Die Begeisterung ist den Bachelorette-Kandidaten deutlich anzusehen. Vielleicht fragt sich Daniel M. auch heimlich wieder, ob er einen Ohnmachtsanfall vortäuschen soll. Ach halt, der hat ja ein Kind, der kann das eh! 

Bachelorette Melissa stellt die Kandidaten vor ungewohnte Aufgaben.

Bachelorette (RTL) im Liveticker: Wen schickt Melissa heute nach Hause?

20.18 Uhr: Der Einspieler zu Beginn ist ja immer gleich ein Highlight: Mal räkelt sich Melissa auf dem Bett, mal kuschelt sie mit einem Esel, heute streift sie gedankenverloren durch die Zitronenhaine. Die Bachelorette scheint noch immer im Kuss-Dilemma zu stecken. Dennoch macht es Hoffnung, dass heute wohl der große Moment kommen mag. Die große Frage ist nur: Welcher der Kandidaten ist der Glückliche? Zur Auswahl stehen noch vier Daniels, Ioannis, Leander, Christian und Moritz. 

20.16 Uhr: Der erste Schock aus Folge 5 bereits im Vorspann: Vier Männer müssen heute gehen! Das ist die Hälfte der verbliebenen Bachelorette-Kandidaten! Eine ganze Daniel-Armee könnte heute ausgelöscht werden. Was noch hängen bleibt: Es wird offenbar romantisch zwischen Melissa und dem ein oder anderen Mann, dafür wird es frostiger zwischen ihr und den anderen. Ohje!

Update vom 18. November, 20 Uhr: In wenigen Minuten geht‘s los! Wen nimmt Bachelorette Melissa mit in die nächste Folge und mit zu den Home Dates, um die Eltern kennenzulernen? Wobei - können diese Treffen in Zeiten von Corona überhaupt regulär stattfinden? Wir werden es sehen. Zunächst geht es darum, die verbliebenen Kandidaten auf die Hälfte zu reduzieren. Derzeit im Rennen sind noch Christian, Daniel B., Daniel G., Daniel H., Daniel M., Ioannis, Leander und Moritz. Wir sind bereit!

Bachelorette (RTL): Folge fünf mit viel Action - Hälfte der Kandidaten fliegt raus

Erstmeldung vom 17. November: Eine ganze Woche ohne neue Folge von der „Bachelorette 2020“ mussten die Zuschauer ertragen! Aber es gibt Licht am Ende des Tunnels, denn nachdem die siebte Staffel der RTL-Kuppelshow bislang recht gesittet verlief, dreht Melissa Damilia in Folge fünf mal richtig auf! Nicht nur, dass satte vier der verbliebenen „Bachelorette“-Kandidaten fliegen. Nein, es gibt auch endlich den ersten Kuss für die Stuttgarterin mit den vielen Tattoos. Das Thema Kuss hatte zuletzt ja sogar für ein richtiges Dilemma bei der mittlerweile 25-Jährigen gesorgt. Und jetzt scheint das Problem wie weggewischt. Denn: Bei einem Kuss bleibt es nicht.

Bachelorette (RTL): Folge fünf im Liveticker - so viel ist noch nie auf einmal passiert

Frei nach dem Motto „Was bisher geschah“ nochmal ein Blick zurück auf Folge vier von „Die Bachelorette“ auf RTL – schließlich wurde die aus einem bestimmten Grund bereits vor zwei Wochen ausgestrahlt. Doch wir helfen gerne, die Gedächtnislücke zu schließen. Da war als erstes mal Leander. Der jüngste der Kandidaten schaukelte beim Einzeldate mit Melissa Damilia zunächst auf Wolke sieben und dann wurde es ihm doch zu wild.

Seekrank musste sich Leander beim Date mit Melissa darauf konzentrieren, sich nicht zu übergeben. Da war an Romantik nicht allzu viel zu denken. Und trotzdem: Für ihn gab es am Ende eine rote Rose - die der Glückliche gar nicht mehr loslassen wollte. Spoiler für die aktuelle Folge: Auch diesmal kann Leander ein Mitbringsel der „Bachelorette“ nicht aus den Händen legen. Sollte er aber!

Die Stimmung ist kühl nach dem ersten Kuss – auch zwischen Bachelorette Melissa und Leander.

Bachelorette 2020: Vier Kandidaten fliegen raus – Kuss sorgt für schlechte Stimmung

Aber neben viel Zweisamkeit und Romantik gab es auch richtig Krach bei den Männern auf Kreta. Ein Gespräch zwischen den Bachelorette-Verehrern Ioannis, der sowieso zum Hass-Kandidaten in der Villa mutiert, und Daniel M. eskalierte. Und als wäre das nicht schon genug Drama, eckte der selbstbewusste Grieche im Anschluss auch noch bei den anderen Konkurrenten an. Von all den bösen Schwingungen bekam Bachelorette Melissa nichts mit. Sie begab sich bei einem Gruppendate mit drei Daniels auf eine spirituelle Reise und packte im Anschluss auch über ihre schwierige Familien-Geschichte aus. Beim folgenden Einzeldate mit Österreicher Daniel H. blieb es bei Kuscheleien auf der Couch.

Jetzt steht also Folge fünf von insgesamt acht an. So viel sei bereits verraten: Der erste Kuss von Melissa sorgt für richtig miese Stimmung bei den Männern. Da macht es die „Nacht der Rosen“ nicht besser. Bereits in Folge vier der „Bachelorette 2020“ wurde die Anzahl an Kandidaten drastisch reduziert. Melissa schickte Sebastian, Angelo und Patrick zurück nach Deutschland. Noch acht Männer blieben auf Kreta übrig und in Folge fünf kommt das Aus für gleich vier davon! Wen trifft es? echo24.de tickert die RTL-Sendung am Mittwoch, 18. November, ab 20 Uhr live!

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren