Melissa Damilia verteilt wieder Rosen

Bachelorette 2020: Ein Mann will von Melissa nur den Fame – Liveticker aus Folge 2 zum Nachlesen

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

20 Männer kämpfen bei RTL um die Bachelorette Melissa. In Folge zwei blamiert sich ein Kandidat nach dem anderen – hier gibt‘s den Liveticker zum Nachlesen.

22.15 Uhr: Darauf dürfen wir uns nächste Woche freuen: Melissa im Einzeldate mit Moritz und eventuell auch Ioannis, Männer im Schlamm-Parcours, einen Krankenwagen (schon wieder ein „krasser“ Unfall?), und ENDLICH richtig Beef zwischen den Männern („Ich kann einfach sein Gesicht nicht mehr sehen. Richtig eklig und falsch!“) – wir freuen uns drauf! Das war’s mit unserem Liveticker für heute!

Bachelorette 2020: Diese vier Kandidaten fliegen in Folge zwei raus!

22.14 Uhr: Von Emre, Rouven („Hab mich heute doch nochmal ins Zeug gelegt, kam anscheinend nicht so cool an“ – ähh, nein), Alexander und Florian („Ich kann nur sagen, ich hätte den besten Freund abgegeben, den sie hätte haben können“ – uff!) verabschiedet sich die Bachelorette Melissa in Folge zwei. Bei Emre – „weinen werd‘ ich jetzt safe nicht“ – fließen Tränen. 

22.13 Uhr: Die letzte Rose geht an den tanzenden Manuel (der aufgeregt so gar nicht mehr tanzt).

Die zweite Nacht der Rosen bei der „Bachelorette“ 2020 steht an. Wen schickt Melissa nach Hause?

22.03 Uhr: Noch zwei Rosen stehen in der Vase, noch sechs Männer stehen vorm Pool. Auch Saverio, der bislang noch viel zu sehr im Hintergrund geblieben ist, kommt in Runde drei.

22.02 Uhr: Weiter sind außerdem: Daniel M. mit dem 1,56 Meter großen Herz, der hauptsächlich gutaussehende Leander, Angelo (schließlich hat er bei der Wanderung sein Leben für sie riskiert!), Patrick (über den wissen wir eigentlich noch gar nichts), der mit seiner Ex turnende Christian, Sternzeichenflüsterer Daniel G., heimlicher Favorit Maurice, der eifersüchtige Ioannis, Sunny-Boy Daniel H., der in höheren Sphären schwebende Daniel B., Alex Gérard (der einen größeren Dutt auf dem Kopf hat als jede Frau), Moritz (zum Glück, schließlich hat er ja immer noch keinen Job!).

21.56 Uhr: Die Entscheidung steht an: Melissa hatte wohl so Angst, dass Sebastian geht, dass er direkt die erste Rose bekommt. Die Twitter-Community hofft währenddessen nicht nur auf Rosen.

21.55 Uhr: Ehe sich noch mehr Männer um Kopf und Kragen reden, zieht sich Bachelorette Melissa für ihre Entscheidung in der zweiten „Nacht der Rosen“ zurück. Währenddessen freut sich Rouven darauf, dass mal die „ganzen Langweiler weggehen“. 

Bachelorette im Liveticker: Ein Kandidat ist nur für den Fame dabei!

21.53 Uhr: Als einziger „Otto von den 19“ hatte er noch kein Vier-Augen-Gespräch mit ihr, deshalb macht Rouven jetzt den ersten Schritt. Melissa ist seine „Traum-Bachelorette“ – so weit, so gut. Plötzlich kommt aber das ungute Gefühl auf, dass sich der Stuttgarter Friseur gerade gar keinen Gefallen tut. Er sei positiv überrascht, weil er eigentlich mit einer „Barbie“ gerechnet hatte. Beworben hat er sich trotzdem. Grund: „Meine erste Intention war es, ein bisschen meinen Namen zu vermarkten.“ Ihm selbst fällt offenbar gar nicht auf, dass er sich gerade sein eigenes Grab schaufelt – er hofft, dass Melissa die Sendung abbricht und mit ihm durchbrennt. Vermutlich bricht die Sendung ab, aber heute nur für ihn. 

21.51 Uhr: Leander sucht wieder das Gespräch mit Melissa – der Funke springt aber nicht wirklich über. „Der Leander sieht halt gut aus, aber ich weiß halt nicht, ob da mehr kommt. Also der sieht halt gut aus. Ich weiß es nicht“, sagt Melissa. Sehr vielseitig also, dieser Leander.

21.50 Uhr: Oh nein! Wir sehen Rouvens Herz brechen. Schließlich wollte er Melissa zur Begrüßung eine Blume ins Haar stecken. Jetzt macht es Aqua-Man Alex Gérard beim Tanzen – und plötzlich hat die Bachelorette keine Sorge mehr um ihre Frisur. 

21.48 Uhr: Ioannis hingegen kriegt es nicht gebacken, seine Eifersucht zu verstecken. Er bohrt Melissa mit Fragen zu ihrem Date mit Daniel H., schließlich hätte er das auch gerne gehabt. Melissa findet es überhaupt nicht charmant: „Was ist mit dir? Wie kann man so sein?“

21.47 Uhr: Manuel will auch mit Melissa reden, kriegt aber einen Korb. Sie holt sich lieber 2-Meter-Riese Daniel M. Manuel ist frustriert, Ioannis hingegen platzt fast vor Eifersucht. Daniel und Bachelorette Melissa hingegen verstehen sich blendend – sie findet es „megaschön“, wie er über seine kleine Tochter redet. „Mein Herz ist mindestens so groß wie du“, setzt Daniel hinterher. 

In der zweiten Nacht der Rosen bittet der Mann mit dem großen Herz Daniel M. Bachelorette Melissa um ein Gespräch.

Bachelorette im Liveticker: Nach diesem Spruch schickt Melissa Florian sicher heim

21.37 Uhr: Wie am Fließband geht’s weiter, als nächstes schnappt sich Florian die Bachelorette. Das erste Einzelgespräch zwischen den beiden – und der Fitness-Junkie könnte es nicht krachender gegen die Wand fahren. Er hat sich nämlich keine Sorgen gemacht, dass Melissa ihn in Folge eins nach Hause schickt. Warum? „Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich erst mal die Leute weiterlassen, die mir optisch gefallen“, sagt er selbstbewusst. Geht’s noch oberflächlicher, fragt sich auch Melissa, die das Gespräch „so eigentlich gar nicht weiterführen wollte“. Er will aber noch gedrückt werden. Da haben wir wohl schon den ersten Rausschmiss des Tages ausgemacht… 

Bachelorette im Liveticker: Geht jetzt schon der erste Kandidat freiwillig?

21.35 Uhr: Melissa will endlich wissen, was Sache ist und bittet Sebastian um das Gespräch. Schließlich hat sie Angst, dass sie „nichts für ihn“ ist. Aber Entwarnung! Er will sie nur noch intensiver kennenlernen. Melissa ist sichtlich erleichtert – sieht ja schließlich auch blöd aus, wenn in Folge zwei schon Leute freiwillig gehen.

21.34 Uhr: Heftig: Vier Männer fliegen in Folge zwei raus! Das ist ganz schön viel im Vergleich zu dem einen, der beim Staffel-Auftakt gehen musste. Obwohl der mit viel Tamtam ging - Fremdschäm-Moment

21.31 Uhr: Schon bei der Begrüßung bittet Sebastian um ein Einzelgespräch, weil ihm etwas „auf der Seele liegt“. Wird das der erste freiwillige Ausstieg? Melissa hat Bammel.

Bachelorette im Liveticker: Die zweite Nacht der Rosen beginnt!

21.30 Uhr: Zeit für die zweite „Nacht der Rosen“! Vorneweg: Melissa ist stolz auf sich, wie sie das alles „hinbekommt mit den 19 Männern“. Vielleicht sollte sie das mal mit Ioannis klären, der braucht mehr Aufmerksamkeit.

21.27 Uhr: Daniel H. kommt vom Date zurück. Es ist wie immer: Jeder will alles wissen, aber wenn es jeder weiß, regiert der Neid. Ganz vorne mit dabei: Ioannis, der nichts teilen will, was zu ihm gehört – sonst „Ciao!“

21.18 Uhr: Die Männer in der Villa machen sich parallel hübsch für die nächste „Nacht der Rosen“. Es geht in Rouvens Friseursalon. Er möchte, dass „alle meine Jungs gut aussehen“. 

Zum Glück gibt es einen Friseur bei der „Bachelorette“ 2020: Angelo lässt sich von Rouven die Haare schneiden.

21.16 Uhr: Das erste Einzeldate steht an – wie besprochen mit dem Empfänger der gelben Rose, dem Österreicher Daniel H. Von den anderen gibt’s noch ein Motivations-Ständchen („Auf geht’s, Daniel, zeig dein Glied“), dann sitzen Melissa und Daniel schon beim romantischen Dinner. Wobei: Wer will schon mit nassen Füßen essen? Für beide könnte es aber schöner nicht sein und auch sonst scheint es zwischen ihnen zu passen.

Bachelorette Folge 2: Kandidat bedrängt Melissa – sie wird deutlich

21.10 Uhr: Bei der Verabschiedung umarmt die Bachelorette jeden Mann. Emre wittert die zweite Chance. „Nicht küssen, nicht küssen“, warnt Melissa eindringlich. Frust bei Emre, Kopfschütteln vorm Fernseher.

21.08 Uhr: Genug bewegt, Zeit für Ouzo! Daniel G. nutzt die Chance und holt Melissa zum Gespräch. Und das ist angenehm erfrischend! Er: „Du wirst 25 dieses Jahr. Wann denn?“ Sie: „Am 7. Oktober.“ Er: „Was bist denn für ein Sternzeichen?“ Sie: „Waage.“ Er: „Waage? … Oh….“ Stille. Er: „Ich kenn mich da leider nicht so aus, ich tu gerade nur so.“ Ja, war witzig, aber dennoch kein Grund für einen 5-Minuten-Lachflash, Melissa.

21.05 Uhr: Jetzt wird aber auch beim Gruppendate griechisch getanzt. Bevor Melissa Manuel ernsthaft wehtut, dem sie immer wieder einen Kick verpasst („Hat auch ein bisschen wehgetan“, armer Kerl!), greift Daniel G. ein und spielt Tanzlehrer. Melissa gefällt sein „Zügel in die Hand nehmen“. 

Bei einem traditionell griechischen Gruppendate lernt Bachelorette Melissa ein paar der Jungs besser kennen.

21.03 Uhr: Währenddessen in der Männer-Villa: Die einen spielen Verstecken, die anderen sind – wie soll es anders sein – am Pumpen. Dann kommt die nächste Video-Botschaft. Zur Unterhaltung der Zuschauer gibt es erst ein griechisches Tänzchen, dann den Chicken Run (es ist tatsächlich das, wonach es klingt: Jeder tut so, als wäre er ein Huhn) um den Pool. Trotzdem deutlich besser als der träge Love Train.  

Kein Date mit Bachelorette Melissa: Florian und Leander vertreiben sich die Langeweile durch Fitness.

21.00 Uhr: Akrobat Christian macht‘s im Gespräch unter vier Augen besser. Und das, obwohl er die harten Fakten direkt auf den Tisch bringt: Mit seiner aktuellen Akrobatik-Partnerin war er acht Jahre zusammen. Für andere ein No-Go, Melissa hingegen ist begeistert von seiner Offenheit. 

20.50 Uhr: Jetzt will sie es trotzdem wissen, was in Emre noch so steckt. Es geht’s ins intime Gespräch – zwei Reihen vor allen anderen im Love Train… Gerade, als man dachte, jetzt wird es etwas besser zwischen den beiden, umarmt er sie nach dem Gespräch und küsst sie auf den Hals. Für ihn eine schöne Geste, für seine Konkurrenten „respektlos“, für Melissa unpassend: „Darauf reagier ich allergisch!“

Bachelorette im Liveticker: Ein Kandidat schießt sich bei Melissa selbst ins Aus

20.49 Uhr: Emres erster Fauxpas: „Darf ich deine Haare kurz schön machen?“ „Die sind schön!“, kommt es von der Bachelorette. Dabei wollte er sie doch nur anfassen, schließlich ist er vom Verliebtheits-Level gerade so „Raupe, langsam geht’s so Richtung Schmetterling“. Von Massage („Ich kann sehr gut massieren“) über Frisur („Aber heute hast du deine Haare schön gemacht“) bis zu Mückenstichen („Oh, ich wär‘ auch gerne Mücke gewesen“): Emre holt das Maximum an Verführungssprüchen raus, doch es zeigt bei Melissa einfach nicht den gewünschten Effekt. Die fühlt sich „unwohl“. 

20.47 Uhr: Melissa hat sich Männer fürs Date ausgesucht, „die sich immer so ein bisschen zurückziehen“. Und Emre ist eben auch dabei. Der ist zwar nicht ruhig, aber sie hofft auf seine andere Seite. „Und genau dafür hat sich Melissa mit dem Love Train das passende Gefährt organisiert“, kommt es vom Sprecher aus dem Off. Really?

20.46 Uhr: Keine Zeit zu verschnaufen, schon gibt’s das nächste Gruppendate. Weil RTL sich natürlich auch als Kulturvermittler versteht, müssen sich die Männer (Maurice, Emre, Daniel G., Manuel und Christian) in griechische Outfits mit irritierendem Kopfschmuck zwängen. Daniels Sinn für Mode sagt: „Sieht anders aus. Anders anders.“ 

20.44 Uhr: Daniel B. will sich von solch bösen Gedanken nicht irritieren lassen. Den Morgen beginnt er mit einer Meditationssession, bis irgendwann einfach drei Männer um ihn herumsitzen und ihn anstarren. „Haben wir dich gestört?“

Sucht seine innere Mitte: Bachelorette-Kandidat Daniel B. meditiert.

20.42 Uhr: Emre isst schon wieder, Alex Gérard weiß es diesmal besser und lehnt das Essensangebot ab. Währenddessen kommen die Männer vom Gruppendate zurück und erste Eifersucht bei den Daheimgebliebenen macht sich breit. Florians Strategie: das Wander-Date schlecht reden. „Irgendwann schwitzt du ja auch und dann stinkst du im schlimmsten Fall. Und bisschen lame, so abseilen.“ Er sieht’s aber noch „voll gelassen“, dass er kein Date hatte. „Es liegt nicht unbedingt an mir.“ 

20.39 Uhr: „Irgendwie haben wir uns die ganze Zeit nur angeschaut“ – mehr gibt es zum anschließenden Zweier-Schaukel-Gespräch zwischen Ioannis und Melissa nicht zu sagen. Er hingegen merkt die „Signale“. Gute Selbsteinschätzung ist bei der RTL-Kuppelshow das A und O! 

Ioannis nutzt das Gruppendate für ein Einzelgespräch mit Bachelorette Melissa.

Bachelorette 2020: Schock-Moment in Folge zwei – folgenschwerer Sturz

20.37 Uhr: Zurück zum Gruppendate: Schock-Moment! Angelo will Melissa helfen, verliert den Halt und stürzt. Erst liegt er wie bewusstlos auf dem Boden, dann geht’s aber einfach weiter. Offenbar verspürt auch niemand den Drang, aufzuklären, was eigentlich genau passiert ist. Gut gegangen für Angelo in doppelter Hinsicht: Er fragt nämlich zuerst die Bachelorette, ob es ihr gut geht – sie würde dafür am liebsten zu ihm springen und ihn umarmen. 

20.35 Uhr: Wir müssen sagen: Spannender ist es in der Männer-Villa, wo Emre kocht. Haferflocken, Käse, drei Eier, Petersilie. In der Türkei kommen deswegen „nur Stars“ zu seinem Koch-Cousin. Eier soll man schließlich jeden Tag essen, dann wird man uralt und kann Bienen mit der Hand zerdrücken, ist sich Emre sicher. Er bekommt beim ersten Bissen erst mal einen Hustenanfall, Alex Gérard probiert und macht sich direkt auf zum Mülleimer.

20.33 Uhr: Die anderen sind alle schon unten, im Eiswasser des Todes. Rouven hat sein bestes Stück „noch nie so klein gesehen“. Moritz und Melissa hingegen machen sich oben gegenseitig nur noch panischer. „Willst natürlich sagen, ja geht schon. Aber es ging nicht so…“, ist Moritz‘ Fazit.

Bachelorette Melissa begibt sich beim ersten Gruppendate in luftige Höhe – trotz Höhenangst.

20.30 Uhr: Wandern und abseilen will Melissa – trotz ihrer Höhenangst. Erste Gemeinsamkeit mit Moritz ausgemacht. Ioannis schwärmt noch von ihrem „Tomb-Raider-Angelina-Jolie-Outfit“. Melissa hingegen kriegt sich nicht mehr angesichts ihres „Abseilen“-Witzes. Moritz kann nicht mehr lachen: Er muss sich nämlich abseilen! Zu zweit! Mit Melissa! Mit Höhenangst! „Suboptimal“ findet er das.  

Bachelorette Folge zwei: Dieser Kandidat ist einer der Favoriten!

20.27 Uhr: Das erste Gruppendate kommt! Turban-Rouven (dazu noch bauchfreies Shirt), Moritz, Ioannis, Angelo und Daniel B. sind dabei. 

Bachelorette Melissa lädt Daniel B., Ioannis, Moritz, Angelo und Rouven zu einem sportlichen Abenteuer ein.

20.25 Uhr: Ein erster Favorit kristallisiert sich immer mehr heraus: Bachelorette Melissa nimmt sich Maurice zur Seite. „Gestern hab‘ auch ich dich angesprochen“, fällt ihr auf. „Ja, ist doch gut“, gibt der schüchterne Fitnesstrainer nur zurück. Melissa findet das schon fast doof, da reißt Maurice das Ruder herum. „Ich muss erstmal verarbeiten. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass du mich so umhaust“, gibt er zu. Tja, der Maurice zieht wohl davon, auch Melissa bringt nur noch ein „Du bist so ein Schatz!“ heraus.

Bachelorette 2020: Folge zwei im Liveticker – Melissa fühlt Männern auf den Zahn

20.24 Uhr: Und weiter geht’s beim auf den Zahn fühlen: Die Bachelorette will wissen, wer wie lebt daheim aka wer wohnt noch bei Mama? Emre lebt bei Mutti, Akrobat Christian lebt mit einer Frau zusammen (warum fragt da niemand nach, hallo?!), Freigeist Daniel B. rückt vor allen nicht mit der Antwort raus. Er sucht das Gespräch unter vier Augen mit Melissa. Wer jetzt schon das Schlimmste erwartet, den müssen wir enttäuschen: Er lebt bei Omi. Und warum genau kann man das nicht einfach sagen? 

20.22 Uhr: Melissa checkt direkt mal Hausmann-Qualitäten. „Wer hat denn gekocht?“, fragt sie in der Küche. Saverio und Ioannis waren es, Melissa darf kosten. Die anderen haben noch Angst, dass sich die Bachelorette verbrennt – Ioannis ist sich sicher: „Ist ‘ne scharfe Frau, die kann heiß essen.“ Seufz.

20.21 Uhr: Jetzt aber aufgepasst, die Bachelorette ist im Anmarsch! Also schnell wieder den inneren Bubi versteckt und den coolen Macho rausgekramt. Alle scharren sich um die 1,56 Meter kleine Melissa, die nichts mehr sieht außer Männern: „Es kam mir vor, als wäre dieses komplette Haus voll gewesen!“ 

20.21 Uhr: Sau-Haufen, das Glas auf ex leerziehen und zu zweit ab in die Badewanne. „Ja, wir sind im Kopf noch alle kleine Jungs.“ Das verstehen wir. Was wir nicht verstehen: Warum hat Rouven immer einen Turban auf dem Kopf?

20.20 Uhr: Nach der ersten Nacht im Hotel geht’s jetzt auch für die 19 Bachelorette-Kandidaten in ihr neues Domizil auf Kreta. Moritz findet die Villa „echt krass“. Kleiner Tipp: Wer so dauerhaft wohnen möchte, sollte seinen Job nicht kündigen – nicht einmal für die Bachelorette

Einweihungsparty in der Kandidaten-Villa: Die Bachelorette-Kandidaten haben Grund zu feiern – noch.

20.19 Uhr: Schon wieder fragen wir uns: Wie kommt bitte diese Fotobox mitten an den Strand?! Zumindest wissen wir aber dank ihr jetzt, dass sich Friseur Rouven „#ciaoleben“ auf den Hintern tätowiert hat – danke dafür!

20.18 Uhr: Der erste Eindruck ist gemacht, jetzt geht’s ans Eingemachte – an die Gruppen- und Einzeldates mit Melissa. „Ich hab‘ jetzt die Möglichkeit, die Männer besser kennenzulernen und mir auch die Zeit zu nehmen, die Männer besser kennenzulernen“. Um genau zu sein nur noch sieben Folgen… Die Bachelorette erhofft sich, dass die Männer aufmerksam sind. Na, das sollte doch zu machen sein, wenn sich 19 Singles um eine Frau streiten.

20.16 Uhr: Es geht los! „Like a match to a flame“ – Alicia Keys startet für uns die Folge 2 der Bachelorette 2020. Herzlich willkommen in unserem Liveticker!

Bachelorette 2020: Geht ein Kandidat freiwillig? Folge zwei im Liveticker!

Update vom 21. Oktober, 20 Uhr: Wir sind bereit für Folge zwei der Bachelorette 2020! Spoiler: Nach dieser Folge müssen gleich vier der 20 Kandidaten ihre Koffer packen! Es geht also ans Eingemachte und die Männer müssen Melissa Damilia schnellstmöglich von ihr überzeugen. Für die ersten Single-Männer stehen heute auch schon Gruppendates an und natürlich steht auch noch das Einzeldate mit Daniel H. an.

Aber der Druck ist natürlich hoch und nicht alle Kandidaten können gleich viel Zeit mit der Bachelorette verbringen, um sie besser kennenzulernen. Ehe man verletzt wird, wirft der ein oder andere auch schon mal das Handtuch, das kennen wir aus früheren Staffeln. Ist heute so ein Moment? Verlässt Sebastian die RTL-Kuppelshow freiwillig. Sein ernster Gesichtsausdruck verheißt zumindest nichts Gutes, als er Melissa um ein Vier-Augen-Gespräch bittet. Wir werden es herausfinden und berichten hier natürlich im Liveticker von Folge zwei!

Mit seinen 1,96 Meter fällt Sebastian Huget auf jeden Fall auf!

Bachelorette 2020: Folge zwei im Liveticker – welcher Mann schießt sich ins Aus?

Das Rosen-Abenteuer bei RTL geht weiter! Das große Kennenlernen zwischen Bachelorette Melissa Damilia und den 20 Single-Männern in Folge eins war bereits ein Highlight und zeigte: Von Spaßvogel bis Romantiker ist bei den 20 Kandidaten alles dabei! Was in Folge zwei der RTL-Kuppel-Show passiert, könnt ihr am Mittwoch ab 20.15 Uhr hier im Live-Ticker von echo24.de nachlesen! Nach der Vorschau muss man davon ausgehen, dass ein schlimmer Unfall passieren wird.

Rückblick: Im Auftakt der siebten Staffel lernten die Zuschauer zunächst Melissa kennen. Dann kam die geballte Ladung Testosteron in Form von 20 Männern, die um das Herz der Bachelorette kämpfen wollen. Einige Teilnehmer bei der Bachelorette 2020 sind direkt im Gedächtnis geblieben. Da ist zum einen Rouven aus Stuttgart, der bei Gelegenheit immer mal wieder gerne sein Hinterteil entblößt.

20 Kandidaten kämpfen bei der „Bachelorette“ 2020 um das Herz von Melissa Damilia.

„Johnny Depp“ Emre, der gerne im Mittelpunkt steht und – Achtung, Spoiler! – in der zweiten Folge mit einer viel zu intimen Aktion bei Melissa zu weit geht. Zum anderen haben wir Muskel-Paket Alex Gérard, der sich selbst als Schnitzel und seine Konkurrenten als Fritten bezeichnet. Auch der zwei Meter große Schrank Daniel M., der sich direkt als Bodyguard für Melissa anstellen lassen könnte, bleibt im Gedächtnis.

Bachelorette 2020: Diesen Mann findet Melissa Damilia besonders gut

Generell ist die Chance hoch, einen Daniel zu erwischen, denn gleich vier davon sind in der siebten Staffel, die auf Kreta gedreht wird, dabei! Einen davon findet Bachelorette Melissa direkt besonders gut: Der Österreicher Daniel Häusle überzeugte die Stuttgarter Rosen-Lady mit seinem Humor. Das gefiel ihr so sehr, dass sie ihm noch vor der ersten „Nacht der Rosen“ eine gelbe Rose übergab. Damit erreichte der sympathische Wiener direkt Folge zwei und ergatterte sich dort auch das erste Einzeldate mit Melissa.

Überhaupt keinen guten Start hatte die Bachelorette hingegen mit dem jüngsten Kandidaten der Staffel: Leander. Als er aus dem Auto ausstieg, schlug sie die Hände vors Gesicht. Grund: Er ist ein Freund ihres Ex-Freundes. Wer aber in der ersten Folge der Bachelorette 2020 den Vogel abschoss, war Kandidat Adriano. Der Düsseldorfer wollte „nichts anbrennen“ lassen, nannte Melissa „Frischfleisch“ – und flog auch direkt raus!

Er war der einzige der 20 Männer, der im Staffel-Auftakt keine Rose bekam. Als er das erfuhr, sorgte er für den absoluten Fremdschäm-Moment des gesamten TV-Abends. Ungewöhnlich war es allerdings schon, dass in der ersten Folge nur ein Kandidat abreisen musste. Es bleibt zu erwarten, dass es in Folge zwei deutlich mehr Männer ohne Rose sein werden, denn es gibt ja insgesamt nur acht Folgen bei der Bachelorette 2020!

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren