Live-Ticker der RTL-Sendung zum Nachlesen

Bachelorette 2020: Was für ein Fremdschäm-Moment – das Wichtigste aus Folge eins

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Es geht los: Die siebte Staffel von „Die Bachelorette“ bei RTL läuft endlich! Welchen Eindruck haben die Kandidaten bei Melissa in Folge eins hinterlassen? Den Live-Ticker gibt‘s hier zum Nachlesen.

  • Melissa Damilia vergibt als „Bachelorette“ 2020 bei RTL die Rosen.
  • In Folge eins lernte die Stuttgarterin die 20 Kandidaten kennen.
  • Wer konnte überzeugen, wer flog raus? Hier gibt‘s den Live-Ticker von Folge eins zum Nachlesen.

Bachelorette im Liveticker: Absoluter Fremdschäm-Moment in Folge eins

22.15 Uhr: Das war er, der Saison-Auftakt der siebten Bachelorette-Staffel! Fazit: Trotz des Schwäbelns muss man Melissa einfach mögen und auch einige Männer versprechen Action, Spannung und Emotion. Wir freuen uns schon auf die nächste Woche! Hier geht‘s zum Liveticker von Folge zwei!

22.14 Uhr: Adriano versteht die Welt nicht mehr. Ungläubig sieht er sich um. Ob er sich noch von Melissa verabschieden will? „Auf keinen Fall!“, motzt er, dreht ab und verschwindet. Auf der Treppe reißt er das Mikro ab. DER absolute Fremdschäm-Moment des Abends. Gute Entscheidung, Melissa – wir bevorzugen hinsichtlich Draufgänger-Modus eh Emre.

Bachelorette 2020: Folge eins im Live-Ticker – wer fliegt direkt wieder?

22.13 Uhr: Jetzt sind nur noch der Herzensbrecher und der Freund ihres Ex-Freunds übrig. Adriano oder Leander – wer bekommt die letzte Rose des Abends? Business-Leander wird’s. Eine Entscheidung, die überrascht, wie mannheim24.de* berichtet.

22.12 Uhr: Noch vier Rosen stehen in der Vase, es ist also klar: Ein Mann reist heute direkt wieder ab! Johnny-Depp-Emre ist es nicht, er sahnt eine weitere Blume ab, danach Kreta-Reiseführer Ioannis sowie Sebastian aus Buxtehude.

22.01 Uhr: Weiter sind außerdem: Angelo (über den wissen wir immer noch nichts), Aqua-Gym-Maurice, Patrick mit den schönen Augen (der mit seiner Stimme auch den Job von Herzblatt-Susi hätte übernehmen können), Rockstar-Rouven, Freigeist-Daniel B., Schönling Florian, Selfie-Alexander, Mamacita-Manuel, noch ein Daniel (G.), Italiener Saverio, der mit seiner Ex abhängende Christian, Schnitzel-Entrecôte-Alex und 2-Meter-Daniel M.

21.55 Uhr: Die erste „Nacht der Rosen“ und die ersten Entscheidungen stehen an! Die erste rote Rose geht an den arbeitslosen Moritz.

Nicht für jeden der 20 Kandidaten gibt es in der ersten Folge der „Bachelorette“ 2020 eine Rose.

Bachelorette Folge eins im Live-Ticker: Er bekommt die besondere gelbe Rose!

21.52 Uhr: Während Herzensbrecher Adriano noch darauf wartet, dass die Frauen zu ihm kommen, lässt Maurice ihn links liegen und düst mit Melissa ab. Das muss Adriano erst einmal verdauen, die anderen beiden plaudern derweil übers Aqua-Gym.

21.50 Uhr: Da ist sie: die gelbe Rose, deren Empfänger direkt in Runde zwei kommt und das erste Einzeldate mit Melissa bekommt. Und wer ist der Glückliche? Der Mann aus Österreich lässt die Konkurrenz hinter sich, hat Daniel die Bachelorette doch mit seinem Humor und den Wiener-Walzer-Künsten überzeugt.

Bachelorette 2020 (RTL) im Live-Ticker: Sie kennt ihn schon – schnelles Aus für Leander?

21.49 Uhr: Jetzt wird es spirituell. Melissa und Daniel B. zünden sein Holz-Geschenk an. Die Konkurrenten sind skeptisch: „Brennt der wieder Holz? Wahnsinn, der Typ!“ Aber Hauptsache, den beiden gefällt’s. Daniel spürt auch schon die Energien der anderen Männer, er sieht Konkurrenzkampf und Neid kommen – na hoffentlich!

21.45 Uhr: Hat er nicht ernsthaft gemacht? Doch! Moritz hat seinen Job gekündigt, um bei der Bachelorette dabei zu sein. Zumindest würdigt Melissa es: „Er ist ein sehr interessanter Mann.“ Damit bleibt er wahrscheinlich bis mindestens Folge zwei, ehe es ans Schreiben der Bewerbungen geht.

Moritz Breuninger will die "Bachelorette“ mit Grips und Humor überzeugen.

21.34 Uhr: Weil die „süße Maus“ angesichts der „Testosteron-geladenen Männer“ „komplett überfordert“ ist, kommt 2-Meter-Hüne Daniel M. Melissa retten. Die schwärmt im Moment aber für den lustigen Österreicher Daniel H.

21.32 Uhr: Der Erste, der das Gespräch sucht, ist Leander. Kommt jetzt das Ende, bevor es richtig anfängt? „Ich würde dich schon gerne näher kennenlernen“, hält der gute Freund von Melissas Ex-Freund Richard Heinze fest. Freund? Leander nennt ihn „eher einen Bekannten“. Wenn das mal keinen Ärger gibt.

Bachelorette im Liveticker: Geschenk in Folge eins sorgt für Verwirrung

21.31 Uhr: Melissa will mit den Männern anstoßen, da fällt ihr auf: „Oh Gott, 20 sind doch schon einige!“

20 Kandidaten kämpfen bei der „Bachelorette“ 2020 um das Herz von Melissa Damilia.

21.30 Uhr: So, der erste Eindruck ist hinterlassen, alle 20 Männer haben sich mehr oder weniger vorgestellt.

21.28 Uhr: Florian, der Vorletzte, ist ein Charmeur. Wenn es nach ihm geht, würde er Melissa direkt ins Auto nehmen und wegfahren. Einziges Problem: Da säße halt auch noch Maurice mit drin. Der sympathische Muskelmann mit der markanten Brille und dem Strahle-Lächeln ist der letzte der 20 Kandidaten. Im Moment lacht er aber nicht mehr, stattdessen fragt er sich gerade: „Was mach ich hier?!“ Bevor er auch wegfährt – allerdings ohne Melissa – redet er sich selbst noch Mut zu („Du bist ein geiler Typ!“). Dann muss man aber sagen: Die beiden wären ein ziemlich süßes Pärchen! 

21.16 Uhr: Nein, keine Sorge. Der unkonventionelle Freigeist und Wein-Blogger Daniel hat nur ein Stück Holz dabei. Räucherstäbchen gegen die bösen Energien. Für ihn ist das wichtigste Kriterium erfüllt: „Ich hab sie gespürt.“ Auf emotionaler Ebene meint er. Natürlich! Vermutlich! Oder? 

Daniel B., Florian und Maurice fahren an der Villa der „Bachelorette“ vor.

21.15 Uhr: „Nee, ihr wollt mich doch verarschen! Der vierte?!“ Ja richtig, vier Daniels sind in der aktuellen Staffel der Bachelorette dabei. Und dieser Daniel hat auch ein Geschenk dabei, auch wenn seine Ankündigung etwas komisch wird.

Bachelorette 2020: Staffel-Auftakt im Live-Ticker – einer hängt noch an seiner Ex

21.14 Uhr: Melissa schlägt die Hände vors Gesicht, als Leander aussteigt. Der Grund für den Schock-Moment: Der 22-Jährige ist ein enger Freund ihres Ex. Sie findet ihn zwar sehr attraktiv, dennoch sei die Situation „nicht schön“. Beide beschließen: Da gibt es noch Rede-Bedarf! Also schnell weiter zu Saverio, bei dem es schon „ein kleines bisschen gefunkt“ hat.

Moritz, Leander und Saverio in der Limousine auf dem Weg zum Kennenlernen mit Bachelorette Melissa.

21.12 Uhr: Hier geht es Schlag auf Schlag: Moritz, Leander und Saverio sind am Start. Moritz ist ein weiterer Name auf Melissas Schöne-Augen-Liste, sie fühlt sich schon fast hypnotisiert. Bislang scheint er ein echt normaler und netter Typ zu sein – Entspannung für das Bachelorette-Herz nach Knaller Emre.

21.09 Uhr: Nach dem kurzen und unspektakulären Gespräch mit Italiener Angelo freuen sich die Konkurrenten schon auf seinen Nachfolger. „Jetzt kommt Showbiz“, kommentieren sie aus der Ferne. Der Mann mit weißem Anzug und weißem Hut feuert sich im noch geschlossenen Auto selbst an: „Du machst das schon, Junge. Wenn du es nicht machst, wer soll es dann machen?“ Die Rede ist von Barkeeper und Party-Kanone Emre, dem „Münchner Johnny Depp“, wie er genannt wird. Und dass er dabei ist, muss natürlich gefeiert werden – deshalb hat er direkt mal Champagner mitgebracht. Und Melissa? Die lacht halt. Unterhaltsam ist er definitiv.

Emre ist Barkeeper aus München – jetzt will er die „Bachelorette“ begeistern!

21.07 Uhr: Mal kein Fitnesstrainer oder Geschäftsführer: Christian ist Akrobat! Und die Frau, mit der er da im Einspieler am Trapez hängt, ist keine Geringere als seine Ex. Davon ahnt Melissa aber noch nichts. Sie ist begeistert von seinem Geschenk: einem Buch, in das sie alle Bachelorette-Erlebnisse eintragen kann.

Bachelorette 2020: Folge eins im Live-Ticker - dieser Mann ist besonders

21.05 Uhr: Achtung, jetzt kommt der selbst ernannte Herzensbrecher Adriano. „Frischfleisch“, kommentiert der 35-Jährige Melissas Alter. „Wer würde nicht eine Jüngere nehmen, da haste ja mehr von“, schiebt er im Interview hinterher. Adriano ist sich jedenfalls sicher: „Die wird sich noch verlieben.“ Muss er sich nur noch einigen mit Emre, der gerade im Auto Melissa sieht – „die gehört safe mir – safe!“

Christian, Angelo und Emre sehen Bachelorette Melissa zum ersten Mal.

21.04 Uhr: Nächster: Sebastian. Viel bleibt nicht hängen, aber er kommt aus Buxtehude. Melissa: „Es ist ein Mann-Mann.“ Aha. Auch Fitnesstrainer Patrick punktet direkt mit seinen Augen. Fazit: „Hübscher Mann.“ Gähn!

21.03 Uhr: Im Auto dreht Rouven fast durch: „Macht die Scheiß-Tür jetzt auf, Alter. Mein Puls ist auf 2000 Umdrehungen oder was. Ich sterb gleich!“ Quicklebendig hüpft er dann aber aus dem Van. Immer noch viel Adrenalin, also plappert er direkt los: „Megageil, ja, du siehst supernice aus, ja, megacool, ja, ja, ja.“ Vorab an alles gedacht, extra Fingernägel lackiert, und dann das: Vorstellen vergessen! „Ich glaub, er hat mir seinen Namen nicht gesagt“, stellt Melissa später fest. Rouven ist sich währenddessen schon sicher: „Sie gehört mir, Ansage!“

21.02 Uhr: Kurzer Cut: Daniel M. wird vorgestellt. Riesengroß, volltätowiert, Papa einer kleinen Tochter und Mann mit einem „großen Herz“, wie er sagt. Fast kommt bei ihm auch schon die erste Träne, wenn er über sein Kind spricht.

21.01 Uhr: Im Inneren sitzen jedenfalls: Schon wieder ein Daniel (M.), ein Zwei-Meter-Schrank aus Berlin, und Ich-zeige-gern-mein-Hinterteil-Rouven. Die beiden verabschieden sich im Auto mit einem herzlichen Männer-Kuss, ehe Daniel als Siebter zu Melissa geht. Neben ihm wirkt sie wie eine kleine Puppe – irgendwie süß!

21.00 Uhr: Jetzt wird’s spannend, denn Mann Nummer sieben kommt mit einem weiteren angefahren. Melissa hat mehrmals erzählt, dass die Sieben ihre Lieblingszahl ist, auch ein Tattoo bestätigt das. Wer steigt jetzt aus dem Auto?

Bachelorette 2020 im Live-Ticker – Konkurrenz durchs Pietro-Lombardi-Double?

20.50 Uhr: Noch schnell den Angst-Schweiß aus dem Gesicht getupft, dann schält sich auch Ioannis aus dem Auto. „Willkommen zu Hause“, begrüßt der Grieche die Bachelorette, seine „Aphrodite“ auf Kreta. Er will sie direkt mitnehmen, sie will noch die anderen kennenlernen. Nice try, Janni.

20.48 Uhr: „Holla die Waldfee“ – dann hagelt es eine Welle von Komplimenten von Alex Gérard. Melissa hingegen schwärmt direkt für seine Augen und auch sein Plüsch-Affe kommt gut an. „Der hat’s drauf“, kommentieren die Konkurrenten aus der Ferne. Melissa weiß trotzdem noch nicht, ob es ihr ein bisschen zu viel ist. 

20.47 Uhr: Während sich Daniel vorstellt, gaffen die bereits angekommenen Männer zu den beiden. Alexander wittert große Konkurrenz: „So, und da ist Pietro Lombardi!“ Doch so vielversprechend läuft es auf dem roten Teppich noch nicht. Melissa verhindert peinliche Stille mit einem Fragen-Katalog, Daniel antwortet kurz und knapp, dann verzieht er sich zu seinen Jungs. „Er hat mir irgendwie das Gefühl gegeben, dass er runtermöchte“, sagt Melissa zu Daniels Auftritt. Wir hoffen, bei Pietro lief das etwas romantischer!

„Bachelorette“-Kandidat Daniel G. ist nebenberuflich DJ.

20.46 Uhr: Die nächste Männer-Ladung ist unterwegs: Der nächste Daniel (G.), Schnitzel Alex Gérard und Ioannis sind dabei. Und auch die sind direkt verzückt von der nicht unbekannten Bachelorette.

Folge 1 der Bachelorette 2020 im Live-Ticker: Das erste Auto fährt vor!

20.45 Uhr: Nur wenige Zentimeter unterscheiden den Österreicher Daniel von der 1,56-Meter-Melissa. Ein Redeschwall ohne Punkt und Komma überkommt die Bachelorette. Es scheint sie aber nicht zu stören, für ihn ist sie der „absolute Jackpot“.

20.44 Uhr: Alexander überrascht Bachelorette Melissa mit seiner Ruhe – und einer Polaroid-Kamera für ein erstes gemeinsames Selfie. Dann vergisst er aber fast, ihr das Geschenk auch zu geben. Von wegen Ruhe in Person! Auf jeden Fall lockert es die Stimmung. 

20.42 Uhr: Mamacita-Manuel macht den Anfang, mit einer Drehung für Melissa zum „Runterkommen“, er mit Hüftschwung. Side note: Melissa schwäbelt wohl immer, wenn sie aufgeregt ist. 

20.41 Uhr: Manuel entdeckt Melissa zuerst. Fazit: „Ist eine Mamacita!“ Was haben wir auch anderes erwartet? Alexander erkennt sie direkt: „Das ist Melissa!“ Und auch Daniel erinnert sich: „Wo sie bei Love Island war, hat sie mir scho gfallen.“

20.40 Uhr: Der rote Teppich ist ausgerollt, das große Kennenlernen kann losgehen! Das erste Auto macht sich auf den Weg zur Bachelorette. Neuerung: Gleich drei Kandidaten sind drin. In Fahrt eins sitzen Tanz-Kubaner Manuel, Alexander (der muss sich doch noch vorstellen!) und der Ösi Daniel

Manuel, Alex und Daniel H. entdecken Melissa vor der Bachelorette-Villa.

Bachelorette 2020 im Live-Ticker: Die ersten Tränen bei Melissa fließen

20.38 Uhr: Obwohl oder auch gerade weil er immer mal wieder einen Untertitel benötigt, macht Österreicher Daniel H. einen netten Eindruck. Nicht zu vergessen: seinen „Tscharme“. Diesen Bachelorette-Kandidaten merken wir uns. 

20.35 Uhr: Alex Gérard versucht, seine Chancen einzuschätzen: „Die anderen Boys sind nur Fritten, ich weiß nicht, ob ich jetzt das Schnitzel oder das gute Entrecôte-Steak bin.“

20.33 Uhr: Zurück zu den Männern: Rouven ist der Mann mit dem „Rockstar-Lifestyle“ und der Weltreise mit Mädels im Hostel, der bei jeder Gelegenheit seinen Hintern entblößt. Er würde sich dann auch umdrehen, „…wenn er größer wär.“ Alles gesagt. Für einen kleinen Rouven Junior – also ein Kind, nicht das, was ihr denkt! – ist er jetzt bei der Bachelorette dabei.  

Rouven Engelhardt freut sich auf ein neues Abenteuer bei der „Bachelorette“.

20.30 Uhr: Ein Blick auf Melissas bisheriges Liebesleben. Das Fazit der Männer-Geschichten: Die Bachelorette gibt zu, schon öfter gedacht zu haben, nicht „genug“ zu sein. Die nächsten Tränen fließen – und wir leiden schon ein bisschen mit. Hoffentlich ist bei den 20 Männern zumindest einer von den Guten dabei. Und sie selbst glaubt auch fest daran, sich bei der „Bachelorette“ nicht mehr in den Falschen verlieben zu können.

Bachelorette 2020: Folge eins im Live-Ticker – jetzt kommen die 20 Kandidaten

20.29 Uhr: Halb-Kubaner, fließendes Spanisch, Rhythmus im Blut (natürlich lässt ihn RTL mit offenem Hemd tanzen), Fitnesstrainer, Model und ein strahlendes Lächeln. Ja, Bachelorette-Kandidat Manuel könnte ein Favorit sein, wenn da nur eines nicht wäre:

20.27 Uhr: Die erste Träne fließt bereits nach gut zehn Minuten. Aber keine Panik, nur Freudentränen angesichts der traumhaften Villa, die Melissa auf Kreta beziehen darf.

20.25 Uhr: Ein Überflieger darf natürlich nicht fehlen: Leander ist erst 22, hat aber bereits seine Firma. Telefonieren mag er wohl gerne, modeln hingegen nicht, denn: „Ich möchte mein Gesicht dann auch nicht für alles hergeben.“ Jetzt sucht er erst einmal im Fernsehen nach seiner Traumfrau. Was er an dieser Stelle noch nicht weiß: Er kennt die Bachelorette bereits!

Leander Sacher ist mit seinen jungen 22 bereits Geschäftsführer.

20.24 Uhr: Wir haben kurz seinen Namen herausgekramt, denn dieser Mann sorgt für Gesprächsstoff. Adriano, der selbst ernannte Herzensbrecher aus Düsseldorf, gibt direkt Kommando: „Wir lassen nix anbrennen! Egal, was kommt: links, rechts – wir nehmen alles hoch!“ Sorry, wir können nicht folgen. 

20.22 Uhr: Da kommen die 20 Rosen-Jäger. In einer Foto-Box direkt am Meer? Welche armen Praktikanten mussten die denn da hinschleppen? Die erste geballte Ladung Testosteron trifft uns – und das, obwohl noch kein Mann ein Wort gesagt hat. Jeder Bachelorette-Kandidat wird kurz im Bild gezeigt. Zusammengefasst: Tattoos, Muskeln, fragwürdige Moves und einer, der sich direkt als „Herzensbrecher“ betitelt.

Bachelorette 2020 im Live-Ticker: So tickt Melissa Damilia!

20.20 Uhr: Natürlich braucht es auch dunkle Wolken in der Geschichte der Strahle-Maus, die im Sonnenschein durchs Feld hüpft – sonst wäre RTL nicht RTL. „Ich bin aufgewachsen mit meiner Mama bei meinem Stiefvater. Mit Ende 17 bin ich ausgezogen, weil wir nicht immer das beste Verhältnis hatten“, erzählt die Stuttgarter Bachelorette Melissa. Was schon feststeht: Die Anwärter auf Melissas letzte Rose werden ihre Familie nicht kennenlernen. Denn die wolle nicht vor die Kamera – müssen die Männer schon nicht ihren inneren Vorzeige-Schwiegersohn aktivieren. 

20.19 Uhr: Erst einmal stellt sie sich vor, die neue Bachelorette. „Da ist man schon gefährdet, sich schnell zu verlieben.“ Wo? Vor fünf Kameraleuten, zig Redakteuren und Millionen Zuschauern? Najaaa… Aber auf den ersten Blick scheint Melissa sehr sympathisch.    

20.18 Uhr: Zeit fürs offizielle Intro: Alicia Keys‘ „Girl on Fire“, Melissa im roten Kleid und jede Menge Rosen. Die Bachelorette geht looos!

20.17 Uhr: Ein Zitat und ein enttäuschter Gesichtsausdruck von Bachelorette Melissa versprechen jetzt schon besondere Spannung, denn es stammt vermutlich aus einem Dreamdate: „Ich möchte das Frühstück gerne beenden.“ Autsch, das klingt nach Ärger im Paradies. 

20.15 Uhr: Die siebte Staffel Bachelorette“ beginnt – natürlich mit rasend schnell aneinander geschnittenen Bildern mit allem, was da kommen wird und allem, was wir sehen wollen. Natürlich aber immer so, dass man sich nie wirklich sicher sein kann, welcher der 20 Männer die Bachelorette Melissa da im Arm hat und ob das alles wirklich so kommt, wie man es uns hier versucht weiszumachen. Ach, wie wir RTL dafür gleichzeitig lieben und hassen. 

Bachelorette 2020: Folge eins im Live-Ticker – das ändert sich diese Staffel

Update vom 14. Oktober, 20 Uhr: Gleich geht‘s los! Übrigens: In diesem Bachelorette-Jahr gibt es einige Neuerungen. Zum einen findet das Kennenlernen nicht unter Sternenhimmel statt, sondern bei Tag! Vielleicht bringt das Melissa noch einmal einen genaueren Blick bei Tageslicht auf die 20 Kandidaten.

Außerdem gibt es in Folge eins eine GELBE Rose. Was hat sie zu bedeuten? Der Mann, der diese Rose bereits vor der ersten Entscheidungsnacht erhält, ist sicher eine Runde weiter. Aber nicht nur das: Er bekommt in Folge zwei das erste Einzeldate mit der Bachelorette Melissa Damilia! Es wird also spannend. Zeit, den Sekt aus dem Kühlschrank zu holen.

Bachelorette 2020: Der erste Eindruck zählt – was erwartet Melissa in Folge eins?

Wochen-, nein, eher monatelang haben Kuppelshow-Fans auf diesen Tag gewartet! Am Mittwoch, 14. Oktober, um 20.15 Uhr ist es endlich so weit: „Die Bachelorette“ 2020 startet bei RTL zur Primetime! Melissa Damilia aus Stuttgart – mit 25 Jahren die jüngste Bachelorette aller Zeiten – tritt die Nachfolge von Gerda Lewis und Nadine Klein an und verteilt die Rosen, um ihren Traummann zu finden. Und wir fiebern, leiden, lachen und lieben natürlich vorm TV mit. Was in Folge eins passiert, könnt ihr am Mittwoch im Live-Ticker von echo24.de nachlesen!

Die erste Folge bei der „Bachelorette“ bei RTL ist immer ein besonderes Highlight. Die Limousine fährt vor, der rote Teppich ist ausgerollt, der Herzschlag der 20 Bachelorette-Kandidaten wird schneller. Schnell wird noch einmal das Outfit geglättet, die Frisur gecheckt, der coolste Spruch geübt. Und dann mehren sich natürlich die bohrenden Fragen: Wer wird vor der Villa in Kreta stehen und sie erwarten? Wie wird sie sein, die neue Bachelorette? Passt es optisch, findet man direkt einen Draht zueinander? Wie hinterlässt man einen bleibenden Eindruck beim ersten Kennenlernen?

Emotionen pur: „Die Bachelorette“ 2020 mit Folge eins im Live-Ticker!

Gerade hinsichtlich der letzten Frage haben Bachelor- und Bachelorette-Fans schon einiges erlebt: Wildeste Tanz-Moves, schmetternde Gesangseinlagen, skurrile Geschenke – es war alles dabei. Und ein erster Trailer der siebten Staffel der „Bachelorette“ hat bereits deutlich gemacht: Diese acht Folgen werden richtig emotional! Es fließen Tränen – bei Melissa Damilia, aber auch bei den Männern. Es wird gelacht, geweint, geflirtet, gestritten, geknutscht. Also alles, was das Zuschauer-Herz braucht.

Zuschauer, die die Auftakt-Sendung von „Die Bachelorette“ bereits vorab bei TVNOW gesehen haben, wissen schon: Einige der 20 Kandidaten können direkt punkten. Sei es mit einem Geschenk oder auch nur mit einem Blick, denn schöne Augen bringen die Stuttgarterin Melissa zum Schwärmen. Als einer der Kandidaten allerdings aus der Limousine aussteigt, fällt der Bachelorette ihr schönes Lächeln buchstäblich aus dem Gesicht. Leander kennt sie nämlich bereits – bedeutet das das direkte Aus für den 22-Jährigen? Schließlich endet das Liebes-Abenteuer für einige Teilnehmer bereits in Folge eins!

Wer überzeugt, wer blamiert sich, wer bekommt von Melissa Damilia eine Rose? Wir sind gespannt auf den Start der „Bachelorette“ 2020! Übrigens: Wann das große Finale zu sehen ist, steht schon fest, denn alle Bachelorette-Sendetermine sind bekannt. *mannheim24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Rubriklistenbild: © TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren