1. echo24
  2. Baden-Württemberg

Lkw kracht bei Pforzheim in Pkw: A8-Sperrung Richtung Karlsruhe aufgehoben

Erstellt:

Von: Lisa Klein

Kommentare

Auf der A8 bei Pforzheim ist ein Lkw mit einem Pkw kollidiert. Der rechte Fahrstreifen Richtung Karlsruhe musste gesperrt werden.
Auf der A8 bei Pforzheim ist ein Lkw mit einem Pkw kollidiert. Der rechte Fahrstreifen Richtung Karlsruhe musste gesperrt werden. © Markus Rott / Einsatz-Report24

Ein Autofahrer ist am Dienstagmorgen rechts herangefahren und wollte einen Notruf absetzen. Währenddessen krachte ein Lkw in das Auto auf dem Standstreifen. Die Bergungsarbeiten dauerten bis in den Nachmittag.

Update, 16:00 Uhr: Die Polizei teilt auf echo24.de-Anfrage mit, dass alle Fahrstreifen wieder freigegeben sind. Demnach sind die Bergungs- und Reinigungsarbeiten nach dem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Pkw am Morgen un abgeschlossen.

Update, 13:25 Uhr: Ein Lkw ist am Dienstagmorgen auf der A8 bei Pforzheim in einen Pkw gekracht. Der rechte Fahrstreifen Richtung Karlsruhe sowie der Standstreifen sind laut Polizei noch bis etwa 15 Uhr aufgrund von Bergungs- und Reinigungsmaßnahmen gesperrt. Bei dem Unfall wurden sowohl der Lkw-Fahrer als auch der Autofahrer verletzt.

A8-Unfall: Lkw kracht bei Pforzheim in Pkw auf dem Standstreifen

Laut Polizei hielt gegen 10 Uhr ein 64-jähriger Autoführer mit seinem Nissan auf dem Standstreifen zwischen den Anschlussstellen Pforzheim-West und Karlsbad an, um einen Notruf abzusetzen. Er hatte zuvor an einem Lkw lose Ladung auf der Ladefläche entdeckt. Noch während des Notrufs fuhr ein 35 Jahre alter Lkw-Fahrer aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Sattelzug auf den Nissan auf.

Durch den Aufprall wurden beide Fahrzeug in die angrenzende Böschung geschleudert. Der 64-Jährige trug vom Unfall schwere, jedoch offenbar keine lebensgefährlichen Verletzungen davon. Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Neben der Autobahnpolizei waren auch der Rettungsdienst sowie die Autobahnmeisterei vor Ort.

Der Gesamtsachschaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt. Am Nissan entstand ein Totalschaden und auch die Zugmaschine sowie der Auflieger wurden erheblich beschädigt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

A8-Sperrung Richtung Karlsruhe: Lkw kracht bei Pforzheim in Pkw

Erstmeldung, 11:08 Uhr: Auf der A8 Richtung Karlsruhe ist ein Lkw mit einem Pkw kollidiert. Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr zwischen Pforzheim-West und Karlsbad. Ein Nissan wurde bei der Kollision schwer beschädigt und auf den Grünstreifen geschleudert. Der Lkw kam ebenfalls von der Fahrbahn ab und an einem Hang auf dem Grünstreifen zum Stehen. Bei dem Unfall wurde mindestens eine Person verletzt.

Feuerwehr und Rettungskräfte befinden sich im Einsatz. Der rechte Fahrstreifen auf der A8 Richtung Karlsruhe ist gesperrt. Es kommt zu mehreren Kilometern Stau, Autofahrer müssen sich auf Verzögerungen einstellen. Sobald weitere Informationen vorliegen, wird dieser Artikel aktualisiert.

Auch interessant

Kommentare