1. echo24
  2. Baden-Württemberg

A6-Unfall bei Walldorf: Auto kracht in Minibus und überschlägt sich

Erstellt:

Von: Lisa Klein

Kommentare

Kilometerlanger Stau nach schwerem Unfall auf der A6 bei Walldorf: Ein Kleinbus ist mit einem Auto kollidiert.
Kilometerlanger Stau am Donnerstagabend nach schwerem Unfall auf der A6 bei Walldorf: Ein Kleinbus ist mit einem Auto kollidiert. © Marvin Riess / Einsatz-Report24

Auf der A6 Richtung Mannheim ist am Donnerstagabend ein Auto mit einem Minibus kollidiert. Die Autobahn war bei Walldorf zwischenzeitlich voll gesperrt.

Update: Auf der A6 ist am Donnerstagabend bei Walldorf ein Auto in einen Minibus gekracht. Drei von vier Unfallbeteiligten wurden dabei leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 69-Jährige in einem Ford Kuga auf der A6 in Richtung Mannheim. Am Walldorfer Kreuz übersah die Ford-Fahrerin beim Wechsel auf die Autobahn A5 Richtung Karlsruhe ein Stauende und krachte in einen Mercedes-Benz Vito.

Durch den Aufprall wurde der Vito mit voller Wucht auf die Leitplanken geschoben und kam dort schräg zum Stillstand. Der Ford kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kippte auf die Fahrerseite. Bei dem Unfall wurden sowohl die Fahrerin des Ford Kuga und ihre Beifahrerin, als auch die Fahrerin des Vito leicht verletzt. Der Beifahrer im Mercedes blieb unverletzt.

Beide Fahrzeuge mussten nach dem Unfall abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme musste die A6 teilweise gesperrt werden, inzwischen ist die Fahrbahn wieder freigegeben.

A6-Vollsperrung und Stau Richtung Mannheim: Auto bei Walldorf überschlagen

Erstmeldung: Auf Höhe des Autobahnkreuzes Walldorf ist am Donnerstag gegen 18 Uhr ein Auto mit einem Kleinbus kollidiert und hat sich bei dem Unfall überschlagen. Die A6 ist derzeit Richtung Mannheim voll gesperrt. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst befinden sich im Einsatz. Auch ein Rettungshubschrauber ist vor Ort.

A6-Vollsperrung und kilometerlanger Stau nach Unfall bei Walldorf

Bislang liegen noch keine näheren Informationen zum Unfallhergang vor. Es ist davon auszugehen, dass bei dem Unfall mehrere Menschen verletzt wurden. Sobald es Neuigkeiten gibt, wird dieser Artikel aktualisiert.

Auch interessant

Kommentare