Nadja Pohr

Nadja Pohr

Nadja Pohr ist Volontärin bei BW24 in der Zentralredaktion Südwest. Hier schreibt sie über alles, was in der Landeshauptstadt Stuttgart und in Baden-Württemberg passiert.

Der Wunsch, Journalistin zu werden, reifte bereits während ihrer Schulzeit, als ihr Kommentar über die katastrophalen Zustände an ihrer Schule im Jahrbuch abgedruckt wurde. Sie entschied sich deshalb für ein Studium im Bereich Sport, Event und Medienmanagement in Nürnberg. Für ihre journalistische Ausbildung ist sie nun ins Ländle gezogen.

Wie es sich für eine Fränkin gehört, liebt Nadja guten Wein und ist der Meinung, dass der Fasching die schönste Jahreszeit ist. In einer Karnevalsgesellschaft ist sie nicht nur als Tänzerin, sondern auch als Trainerin eines Männerballetts aktiv. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in ihrer Heimat - mit Freunden, Fußball oder der Familie.

Zuletzt verfasste Artikel:

„Phänomenal“: Archäologen machen Entdeckung in einem 6.500 Jahre alten Grab

„Phänomenal“: Archäologen machen Entdeckung in einem 6.500 Jahre alten Grab

Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in Rumänien Fundstücke aus verschiedenen Zeitaltern. Das Grab einer 6.500 Jahre alten Frau war jedoch eine der spannendsten Entdeckungen.
„Phänomenal“: Archäologen machen Entdeckung in einem 6.500 Jahre alten Grab
Autofahrern droht Bußgeld beim Transport des Weihnachtsbaums - viele sind ahnungslos

Autofahrern droht Bußgeld beim Transport des Weihnachtsbaums - viele sind ahnungslos

Wer seinen Weihnachtsbaum mit dem Auto transportiert, muss einiges beachten, denn sonst könnte ein Bußgeld drohen. Vor allem die Sicherung spielt eine wichtige Rolle.
Autofahrern droht Bußgeld beim Transport des Weihnachtsbaums - viele sind ahnungslos
Paläontologe stößt zufällig auf verschollenes Replikat eines 160 Millionen Jahre alten „Seedrachens“

Paläontologe stößt zufällig auf verschollenes Replikat eines 160 Millionen Jahre alten „Seedrachens“

Der Paläontologe Dean Lomax entdeckte in einem Museum zufällig die Nachbildung eines vor 160 Millionen Jahren ausgestorbenen Meerestier. Seine Entdeckung bietet der Wissenschaft neue Möglichkeiten.
Paläontologe stößt zufällig auf verschollenes Replikat eines 160 Millionen Jahre alten „Seedrachens“
„RIP schwäbische Bravo-Poster“: Stuttgarter scherzen über Abschaffung des Abfallkalenders

„RIP schwäbische Bravo-Poster“: Stuttgarter scherzen über Abschaffung des Abfallkalenders

Per Post informierte die Abfallwirtschaft Stuttgart die Bürger über eine Veränderung im kommenden Jahr: Der gedruckte Abfallkalender wird abgeschafft. Die Stuttgarter nehmen es mit Humor.
„RIP schwäbische Bravo-Poster“: Stuttgarter scherzen über Abschaffung des Abfallkalenders
ARD: TV-Legende rechnet mit Ex-Arbeitgeber ab - „Das versteht kein Mensch“

ARD: TV-Legende rechnet mit Ex-Arbeitgeber ab - „Das versteht kein Mensch“

Ulrich Wickert war 50 Jahre lang im Dienst der ARD, moderierte die „Tagesthemen“ und wurde dort zur TV-Legende. In einem Interview richtete er nun jedoch klare Worte an seinen Ex-Arbeitgeber, der in einer Krise steckt.
ARD: TV-Legende rechnet mit Ex-Arbeitgeber ab - „Das versteht kein Mensch“
Mädchen kommt mit 2-Kilo-Tumor zur Welt - und überlebt stundenlange OP

Mädchen kommt mit 2-Kilo-Tumor zur Welt - und überlebt stundenlange OP

Ein neugeborenes Mädchen aus Australien kam mit einem zwei Kilogramm schweren Tumor auf die Welt. Eine Herausforderung für die Ärzte und die Eltern, doch die Kleine zeigte sich kämpferisch.
Mädchen kommt mit 2-Kilo-Tumor zur Welt - und überlebt stundenlange OP
Öko-Test findet in 23 Schoko-Nikoläusen Mineralöl-Verunreinigungen - nur sieben sind empfehlenswert

Öko-Test findet in 23 Schoko-Nikoläusen Mineralöl-Verunreinigungen - nur sieben sind empfehlenswert

Öko-Test hat sich Weihnachtsmänner und Nikoläuse aus Schokolade einmal genauer angesehen - die Ergebnisse sind erschreckend. In allen Tests wurden Verunreinigungen festgestellt.
Öko-Test findet in 23 Schoko-Nikoläusen Mineralöl-Verunreinigungen - nur sieben sind empfehlenswert
Polizei Stuttgart greift durch: 117 Fahrverbote wegen fehlender Rettungsgasse - „Endlich passiert was“

Polizei Stuttgart greift durch: 117 Fahrverbote wegen fehlender Rettungsgasse - „Endlich passiert was“

Innerhalb von zwei Stunden hat die Polizei in Stuttgart mehr als 100 Fahrverbote gegen Autofahrer verhängt, die keine Rettungsgasse bildeten. In den sozialen Medien reagieren die User positiv.
Polizei Stuttgart greift durch: 117 Fahrverbote wegen fehlender Rettungsgasse - „Endlich passiert was“
Stuttgart kommt mit Prüfung von Privatwohnungen für Flüchtlinge nicht nach - „Es ist unglaublich kompliziert“

Stuttgart kommt mit Prüfung von Privatwohnungen für Flüchtlinge nicht nach - „Es ist unglaublich kompliziert“

Während in Stuttgart neue Container für Flüchtlinge aufgestellt werden, wird Kritik laut, warum nicht stattdessen angebotene private Wohnungen geprüft werden. Die Stadt räumt ein, dass sie mit Problemen kämpft.
Stuttgart kommt mit Prüfung von Privatwohnungen für Flüchtlinge nicht nach - „Es ist unglaublich kompliziert“
„Müde und erschöpft“: Student erleidet nach 8 Stunden Arbeit bei Starbucks Nervenzusammenbruch

„Müde und erschöpft“: Student erleidet nach 8 Stunden Arbeit bei Starbucks Nervenzusammenbruch

Nach einer Acht-Stunden-Schicht bei Starbucks bricht aus einem Studenten der Frust heraus. In einem Video zeigt er sich völlig fertig und beschwert sich. In den sozialen Netzwerken geht der Clip viral.
„Müde und erschöpft“: Student erleidet nach 8 Stunden Arbeit bei Starbucks Nervenzusammenbruch
Start-up baut Tiny Houses per 3D-Drucker - in nur wenigen Wochen

Start-up baut Tiny Houses per 3D-Drucker - in nur wenigen Wochen

Das dänische Start-up 3DCP Group will Tiny Houses mit dem 3D-Drucker bauen. Sie könnten die Häuser der Zukunft werden - müssen sich aber noch entwickeln.
Start-up baut Tiny Houses per 3D-Drucker - in nur wenigen Wochen
„Stuttgart 21“-Baustelle könnte bei Starkregen „aufschwimmen wie ein Schiff“

„Stuttgart 21“-Baustelle könnte bei Starkregen „aufschwimmen wie ein Schiff“

Im vergangenen Jahr kam es im Bereich des Stuttgarter Hauptbahnhofes zu Überschwemmungen auf einigen Straßen. Ein Experte befürchtet einen Zusammenhang mit dem Großprojekt Stuttgart 21 und warnt vor weiteren Gefahren.
„Stuttgart 21“-Baustelle könnte bei Starkregen „aufschwimmen wie ein Schiff“
Passant entdeckt Querdenker-Aktion in der Stuttgarter Innenstadt – „so eine Frechheit“

Passant entdeckt Querdenker-Aktion in der Stuttgarter Innenstadt – „so eine Frechheit“

In der Stuttgarter Innenstadt sorgte die Aktion eines Verschwörungstheoretikers für Aufsehen. Im Netz zeigten sich einige Passanten entsetzt davon.
Passant entdeckt Querdenker-Aktion in der Stuttgarter Innenstadt – „so eine Frechheit“
Stadt Freiburg stoppt Konzert von Sportfreunde Stiller wegen Ruhepause - „Typisch Deutschland“

Stadt Freiburg stoppt Konzert von Sportfreunde Stiller wegen Ruhepause - „Typisch Deutschland“

Die Sportfreunde Stiller haben ein neues Album rausgebracht und spielten ein spontanes Konzert in Freiburg. Dieses wurde jedoch von der Polizei gestoppt.
Stadt Freiburg stoppt Konzert von Sportfreunde Stiller wegen Ruhepause - „Typisch Deutschland“
Gigantische Biss-Spuren nähren Gerüchte um Urzeit-Riesenhai - zwei Sichtungen in kurzer Zeit

Gigantische Biss-Spuren nähren Gerüchte um Urzeit-Riesenhai - zwei Sichtungen in kurzer Zeit

In Australien und Mexico wurden zwei Entdeckungen gemacht, die eine Existenz des bisher ausgestorbenen Urzeit-Riesenhai Megalodon beweisen könnten.
Gigantische Biss-Spuren nähren Gerüchte um Urzeit-Riesenhai - zwei Sichtungen in kurzer Zeit
„Erschreckend und erstaunlich zugleich“: Frau zeigt im Netz ihren prallen Babybauch

„Erschreckend und erstaunlich zugleich“: Frau zeigt im Netz ihren prallen Babybauch

Stolz präsentiert eine schwangere Frau ihren prallen Babybauch bei der Plattform TikTok. Das Video erstaunt und schockiert die Nutzer gleichermaßen.
„Erschreckend und erstaunlich zugleich“: Frau zeigt im Netz ihren prallen Babybauch
Notdienst mit großen Problemen - Stuttgarter Ärzte schlagen Alarm: „Patienten kommen nicht durch“

Notdienst mit großen Problemen - Stuttgarter Ärzte schlagen Alarm: „Patienten kommen nicht durch“

Seitdem die Rufnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes auf zentrale Callcenter umgestellt wurde, gibt es Probleme bei der Erreichbarkeit - lange Wartezeiten sind die Folge. Die Stuttgarter Ärzteschaft klagt über die Zustände.
Notdienst mit großen Problemen - Stuttgarter Ärzte schlagen Alarm: „Patienten kommen nicht durch“
Selfmade-Millionär rät: „Diese 5 Dinge solltest du jetzt tun - oder du wirst es später im Leben bereuen“

Selfmade-Millionär rät: „Diese 5 Dinge solltest du jetzt tun - oder du wirst es später im Leben bereuen“

Ein Selfmade-Millionär gibt Preis, welche Dinge er in der Vergangenheit nicht getan hat - und die er heute bereut. Deshalb teilt er seine Ratschläge nun mit anderen.
Selfmade-Millionär rät: „Diese 5 Dinge solltest du jetzt tun - oder du wirst es später im Leben bereuen“
„Stuttgarts dümmste Diebe“ klauen reduzierte Schuhe aus der Vorsaison

„Stuttgarts dümmste Diebe“ klauen reduzierte Schuhe aus der Vorsaison

Diebe sind in ein Schuhgeschäft in Bad Cannstatt eingebrochen und haben etwa 150 Schuhe geklaut - die Beute war jedoch reduziert und aus der Vorsaison.
„Stuttgarts dümmste Diebe“ klauen reduzierte Schuhe aus der Vorsaison
Stuttgarter ärgern sich über digitale Wegweiser – „teure Spielerei“

Stuttgarter ärgern sich über digitale Wegweiser – „teure Spielerei“

Seit einigen Tagen weist ein digitaler Pfeiler auf die aktuellen Veranstaltungs- und Kulturangebote in Stuttgart hin. Eine Million Euro investierte die Stadt dafür - für einige Stuttgarter eine Fehlinvestition.
Stuttgarter ärgern sich über digitale Wegweiser – „teure Spielerei“
„Wintertraum“ am Stuttgarter Schlossplatz eröffnet - Rollschuhbahn statt Eislaufen

„Wintertraum“ am Stuttgarter Schlossplatz eröffnet - Rollschuhbahn statt Eislaufen

Seit Mittwoch hat der „Wintertraum“ am Stuttgarter Schlossplatz geöffnet. In Zeiten der Energiekrise haben die Betreiber ein neues Konzept präsentiert - eine Rollschuhbahn.
„Wintertraum“ am Stuttgarter Schlossplatz eröffnet - Rollschuhbahn statt Eislaufen
Verkehrsminister Hermann begrüßt Einigung beim 49-Euro-Ticket - warnt jedoch vor einem negativen Effekt

Verkehrsminister Hermann begrüßt Einigung beim 49-Euro-Ticket - warnt jedoch vor einem negativen Effekt

Bund und Länder haben sich nach wochenlangem Streit über die Finanzierungsfrage des 49-Euro-Tickets nun geeinigt. Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, der zuvor mit einer Absage drohte, bremst aber weiterhin die Euphorie.
Verkehrsminister Hermann begrüßt Einigung beim 49-Euro-Ticket - warnt jedoch vor einem negativen Effekt
Bill Gates zum Klimaschutz: „Wir müssen alles stilllegen und neu beginnen“

Bill Gates zum Klimaschutz: „Wir müssen alles stilllegen und neu beginnen“

Seit vielen Jahren setzt sich Microsoft-Gründer und Multimilliardär Bill Gates für den Klimaschutz ein. Nun veröffentlichte er seine Sicht auf die aktuelle Situation rund um den Klimawandel.
Bill Gates zum Klimaschutz: „Wir müssen alles stilllegen und neu beginnen“
Badstuber rechnet mit VfB ab: „Spieler haben nicht begriffen, dass es schon jetzt um den Nichtabstieg geht“

Badstuber rechnet mit VfB ab: „Spieler haben nicht begriffen, dass es schon jetzt um den Nichtabstieg geht“

Holger Badstuber war vier Jahre lang Profi beim VfB Stuttgart. Zur aktuell schwierigen Situation bei seinem Ex-Verein äußert sich der ehemalige Profi nun kritisch und rechnet auf seinem Blog mit den Schwaben ab.
Badstuber rechnet mit VfB ab: „Spieler haben nicht begriffen, dass es schon jetzt um den Nichtabstieg geht“
Russland droht mit Satellitenabschuss als „legitime Vergeltungsmaßnahme“

Russland droht mit Satellitenabschuss als „legitime Vergeltungsmaßnahme“

Der russische Diplomat Konstantin Woronzow erläuterte, dass der Kreml möglicherweise bald zivile Satelliten abschießen lassen könnte, um Vergeltung zu üben.
Russland droht mit Satellitenabschuss als „legitime Vergeltungsmaßnahme“
Stuttgarter Schülerin legt Widerspruch gegen Abinote ein und muss 250 Euro zahlen - „Fühlen uns betrogen“

Stuttgarter Schülerin legt Widerspruch gegen Abinote ein und muss 250 Euro zahlen - „Fühlen uns betrogen“

Eine Schülerin aus der Region Stuttgart legte nach ihrem Abitur Widerspruch gegen eine Note ein und wird dafür zur Kasse gebeten. Für die Mutter hat das nichts mit Chancengleichheit zu tun.
Stuttgarter Schülerin legt Widerspruch gegen Abinote ein und muss 250 Euro zahlen - „Fühlen uns betrogen“
Strom für 30.000 Haushalte: China baut größtes Windrad der Welt

Strom für 30.000 Haushalte: China baut größtes Windrad der Welt

China hat das größte Windrad der Welt produziert, das 30.000 Haushalte im Land mit Energie versorgen könnte. Aber auch das Tochterunternehmen von Siemens präsentiert einen effizienten Prototyp.
Strom für 30.000 Haushalte: China baut größtes Windrad der Welt
Stuttgarts OB will mit Auto-Offensive die Innenstadt retten

Stuttgarts OB will mit Auto-Offensive die Innenstadt retten

Die Stuttgarter Innenstadt soll wieder attraktiver werden. Oberbürgermeister Frank Nopper sieht die Lösung in einem besseren Angebot für Autos in der Stadt. Diese Ansicht teilen einige Stuttgarter jedoch nicht.
Stuttgarts OB will mit Auto-Offensive die Innenstadt retten
Händler in Baden-Württemberg wollen Öffnungszeiten verkürzen, um Energie zu sparen

Händler in Baden-Württemberg wollen Öffnungszeiten verkürzen, um Energie zu sparen

Der Discounter Aldi Nord kündigt an, die Öffnungszeiten zu verkürzen, um Energie zu sparen. Auch Händler in Baden-Württemberg spielen bereits mit dem Gedanken.
Händler in Baden-Württemberg wollen Öffnungszeiten verkürzen, um Energie zu sparen
Stadt Stuttgart bietet Tampons in Männer-Toiletten an - OB lästert im Netz: „Wurde leider überstimmt“

Stadt Stuttgart bietet Tampons in Männer-Toiletten an - OB lästert im Netz: „Wurde leider überstimmt“

Tampons und Binden gibt es seit kurzem auch in den Herrentoiletten im Stuttgarter Rathaus und den Bürgerbüros. Daraufhin entfachte eine große Debatte, in der sich auch OB Frank Nopper einmischt.
Stadt Stuttgart bietet Tampons in Männer-Toiletten an - OB lästert im Netz: „Wurde leider überstimmt“
Forscher vermuten außerirdische Technologie hinter mysteriösem Fund auf der Erde

Forscher vermuten außerirdische Technologie hinter mysteriösem Fund auf der Erde

Unter einem Meteoriten, der vor einigen Jahren auf der Erde einschlug, entdeckten Forscher Mineralien, die in der Natur nicht vorkommen. Sie vermuten daher außerirdische Technologien.
Forscher vermuten außerirdische Technologie hinter mysteriösem Fund auf der Erde