Moritz Serif

Moritz Serif

Mein Name ist Moritz Serif und ich arbeite als Politik-Redakteur bei IPPEN.MEDIA. Der Fokus meiner Berichterstattung liegt auf der Innen-Politik - dabei behalte ich die Ampelkoalition, also SPD, Grüne und FDP, hauptsächlich für die Portale fr.de und hna.de im Auge.

Außerdem schreibe ich über den Ukraine-Konflikt, berichte gerne über die Rente sowie über Kryptowährungen wie Bitcoin. Ein besonderes Faible habe ich für die Musik- und Kunstszene.

Studiert habe ich Rechtswissenschaften in Mannheim und Heidelberg. Mein Volontariat absolvierte ich bei der Frankfurter Neue Presse und IPPEN.MEDIA. Anschließend war ich bei Funke Digital und t-online als SEO-Manager tätig. Seit dem Sommer 2022 wieder zurück bei IPPEN.

Zuletzt verfasste Artikel:

Letzte Generation: Wenn die Regierung diese Bedingungen erfüllt, „gehen wir von der Straße“

Letzte Generation: Wenn die Regierung diese Bedingungen erfüllt, „gehen wir von der Straße“

Carla Hinrichs, von der „Letzte Generation“, findet RAF-Vergleiche absurd. Unser jetziges Leben werde es in den nächsten Jahrzehnten nicht mehr geben.
Letzte Generation: Wenn die Regierung diese Bedingungen erfüllt, „gehen wir von der Straße“
Nato-Ringen mit Erdogan: Schweden dreht den Spieß um – Kristersson fordert Auslieferungen

Nato-Ringen mit Erdogan: Schweden dreht den Spieß um – Kristersson fordert Auslieferungen

Schweden und Finnland wollen der Nato beitreten. Noch stellt sich die Türkei quer. Schweden besteht auf einen bedingungslosen Beitritt.
Nato-Ringen mit Erdogan: Schweden dreht den Spieß um – Kristersson fordert Auslieferungen
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab

Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab

Russland kämpft im Ukraine-Krieg mit schweren Verlusten. Die Ukraine konnte mehrere Angriffe abwehren. Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine schießt russische Kampfflugzeuge und Bomber ab
Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land

Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land

Im Donbass gibt es heftige Gefechte, während man sich in Russland vor ukrainischen Luftangriffen sorgt. Der News-Ticker zum Ukraine-Krieg.
Ukraine-Krieg: Menschenrechtsanwältin fordert Waffen für ihr Land
Proteste in China: BBC-Journalist von Polizei geschlagen und in Handschellen abgeführt

Proteste in China: BBC-Journalist von Polizei geschlagen und in Handschellen abgeführt

Außergewöhnlich viele Menschen beteiligen sich an regierungskritischen Protesten in China. Die Behörden gehen mit harter Hand vor.
Proteste in China: BBC-Journalist von Polizei geschlagen und in Handschellen abgeführt
Russische Verluste im Ukraine-Krieg: Kiew zerstört russischen Raketenkomplex

Russische Verluste im Ukraine-Krieg: Kiew zerstört russischen Raketenkomplex

Die Ukraine befreit 50 Gefangene aus russischer Kriegsgefangenschaft. Die Soldaten kämpften unter anderem in Mariupol und Chernobyl. Der News-Ticker.
Russische Verluste im Ukraine-Krieg: Kiew zerstört russischen Raketenkomplex
Bürgergeld-Kritik der Union: „Völlig falsch und widerlegt“

Bürgergeld-Kritik der Union: „Völlig falsch und widerlegt“

„Sanktionsfrei“-Gründerin Helena Steinhaus setzt sich gegen verhängte Sanktionen der Jobcenter ein. Im Interview erklärt sie, wie ihr Wunschmodell aussähe.
Bürgergeld-Kritik der Union: „Völlig falsch und widerlegt“
Konsultation und Bündnisfall: Das bedeuten Artikel 4 und 5 des Nato-Vertrages

Konsultation und Bündnisfall: Das bedeuten Artikel 4 und 5 des Nato-Vertrages

In Polen sterben Menschen nach einem Raketeneinschlag. Unklar ist, wer dafür verantwortlich ist. Polen könnte jedoch Artikel 4 und 5 des Nato-Vertrages aktivieren.
Konsultation und Bündnisfall: Das bedeuten Artikel 4 und 5 des Nato-Vertrages
Verluste Russlands: Truppen von Putin verlieren über 700 Soldaten in 24 Stunden

Verluste Russlands: Truppen von Putin verlieren über 700 Soldaten in 24 Stunden

Russland verzeichnet im Ukraine-Krieg schwere Verluste. Die Ukraine tötet über 700 russische Soldaten in nur einem Tag. Der News-Ticker.
Verluste Russlands: Truppen von Putin verlieren über 700 Soldaten in 24 Stunden
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson

Nachdem Russland seinen Rückzug aus Cherson bekannt gegeben hat, spitzt sich die Lage vor Ort zu. Der News-Ticker am Freitag, 11. November.
Ukraine-Krieg: „Stadt des Todes“ – Zerstörung von Infrastruktur in Cherson
Russland und Ukraine tauschen Gefangene aus - Rückzug aus Cherson vollzogen

Russland und Ukraine tauschen Gefangene aus - Rückzug aus Cherson vollzogen

Russland attackiert im Ukraine-Krieg weiter die Städte aus der Ferne. Der Rückzug aus Cherson setzt sich fort. Der News-Ticker.
Russland und Ukraine tauschen Gefangene aus - Rückzug aus Cherson vollzogen
Proteste der „Letzten Generation“: „Es handelt sich um eine strafbare Nötigung“

Proteste der „Letzten Generation“: „Es handelt sich um eine strafbare Nötigung“

Justizminister Buschmann warnt Protestierende vor Gefängnisstrafen. Zwei Jura-Professoren geben eine juristische Einschätzung ab.
Proteste der „Letzten Generation“: „Es handelt sich um eine strafbare Nötigung“
Brasilien-Wahl: Bolsonaro mit eindringlichem Appell an seine Anhänger

Brasilien-Wahl: Bolsonaro mit eindringlichem Appell an seine Anhänger

Jair Bolsonaro äußert sich nach der Brasilien-Wahl zu seiner Niederlage gegen Lula da Silva, ohne diese einzugestehen. Seine Fans blockieren die Straßen.
Brasilien-Wahl: Bolsonaro mit eindringlichem Appell an seine Anhänger
Ukraine-Krieg: Russische Truppen ziehen sich am Dnipro-Ufer zurück – Schlacht um Cherson steht bevor

Ukraine-Krieg: Russische Truppen ziehen sich am Dnipro-Ufer zurück – Schlacht um Cherson steht bevor

Russland fordert für Getreidelieferungen „Garantien“ von der Ukraine. Nach Angriff auf Infrastruktur kommt es zu Strom und Wasserausfällen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen ziehen sich am Dnipro-Ufer zurück – Schlacht um Cherson steht bevor
Katholiken könnten mit freitäglichen Fleischverzicht Beitrag fürs Klima leisten

Katholiken könnten mit freitäglichen Fleischverzicht Beitrag fürs Klima leisten

Seit den 1960er Jahren ist der Fleischverzicht nur noch in der Karwoche verpflichtend. Die Studie geht jedoch nicht auf die Emissionen von Fischkonsum ein.
Katholiken könnten mit freitäglichen Fleischverzicht Beitrag fürs Klima leisten
„Manipuliert, korrupt und böse“: Trump sieht in den USA dunkle Mächte am Werk

„Manipuliert, korrupt und böse“: Trump sieht in den USA dunkle Mächte am Werk

Donald Trump holt erneut zum Rundumschlag gegen die USA aus. Das Land sei manipuliert, korrupt und böse.
„Manipuliert, korrupt und böse“: Trump sieht in den USA dunkle Mächte am Werk
Schubeck droht Gefängnisstrafe – und steht vor den Trümmern seines Lebenswerkes

Schubeck droht Gefängnisstrafe – und steht vor den Trümmern seines Lebenswerkes

Star-Koch Alfons Schuhbeck soll 2,3 Millionen Euro hinterzogen haben. Bereits bei einer Million gibt es laut BGH-Urteil von 2012 Haft ohne Bewährung.
Schubeck droht Gefängnisstrafe – und steht vor den Trümmern seines Lebenswerkes
China-Deal am Hamburger Hafen perfekt - Scholz-Berater haben „Gefahr nicht erkannt“

China-Deal am Hamburger Hafen perfekt - Scholz-Berater haben „Gefahr nicht erkannt“

Der Staatskonzern Cosco darf sich an einem Terminal am Hamburger Hafen beteiligen. China strebt Kooperationen an, die gleichzeitig eine Abhängigkeit schaffen.
China-Deal am Hamburger Hafen perfekt - Scholz-Berater haben „Gefahr nicht erkannt“
Verluste für Russland: Ukrainische Einsatzgruppe „Süd“ meldet Erfolge

Verluste für Russland: Ukrainische Einsatzgruppe „Süd“ meldet Erfolge

Die Ukraine fügt Russland schwere Verluste zu. Vor allem die Kämpfe an der Südfront machen Russland schwer zu schaffen. Der News-Ticker.
Verluste für Russland: Ukrainische Einsatzgruppe „Süd“ meldet Erfolge
Prozess gegen Trumps Firma startet: Finanzchef drohen 15 Jahre Haft

Prozess gegen Trumps Firma startet: Finanzchef drohen 15 Jahre Haft

Das Unternehmen soll systematisch den Fiskus hintergangen haben. Trumps Unternehmen drohen Geldstrafen. Ein Finanzchef muss ins Gefängnis.
Prozess gegen Trumps Firma startet: Finanzchef drohen 15 Jahre Haft
Öffentliche Kritik an Putin im Staatsfernsehen: Widerstand oder Kreml-Propaganda?

Öffentliche Kritik an Putin im Staatsfernsehen: Widerstand oder Kreml-Propaganda?

Plötzlich kritisieren Sender Putins Krieg gegen die Ukraine. Wie ist das möglich? Denn normalerweise sendet das Staatsfernsehen Kreml-Propaganda.
Öffentliche Kritik an Putin im Staatsfernsehen: Widerstand oder Kreml-Propaganda?
Ukraine-Krieg: Russland will Zehntausende aus Cherson umsiedeln 

Ukraine-Krieg: Russland will Zehntausende aus Cherson umsiedeln 

Der neue russische Kommandeur zeichnet ein düsteres Bild von der Lage in Cherson. Derweil muss sich die Ukraine weiter gegen Drohnen-Angriffe verteidigen. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russland will Zehntausende aus Cherson umsiedeln 
Ukraine-Krieg: Putin verhängt Kriegsrecht in annektierten Gebieten

Ukraine-Krieg: Putin verhängt Kriegsrecht in annektierten Gebieten

Bewohner in den annektierten Gebieten können nun zur Arbeit in der Rüstungsindustrie gezwungen oder an Reisen gehindert werden.
Ukraine-Krieg: Putin verhängt Kriegsrecht in annektierten Gebieten
Ukraine-Krieg: Ukrainische Armee baut Anlagen in eroberten Gebieten – Russische Soldaten kehren zurück

Ukraine-Krieg: Ukrainische Armee baut Anlagen in eroberten Gebieten – Russische Soldaten kehren zurück

EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen reist nach Kiew. Das ukrainische Militär meldet zahlreiche russische Angriffe: der News-Ticker am Mittwoch, 14. September.
Ukraine-Krieg: Ukrainische Armee baut Anlagen in eroberten Gebieten – Russische Soldaten kehren zurück
Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 

Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 

Ukrainische Streitkräfte greifen anscheinend im Süden an. Russland schickt erste Soldaten nach Belarus. Beschuss auf Nikopol fordert einen Verletzten.
Ukraine und Russland liefern sich heftige Kämpfe: Schwere Angriffe auf Nikopol 
Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht

Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht

Russland erleidet im Ukraine-Krieg herbe Verluste. Das Land steht vor einer inneren Zerreißprobe. Der Newsticker.
Russland kämpft mit starken Verlusten – Raketenvorrat bald aufgebraucht
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an

Die Ukraine nutzt Militärausrüstung aus Sowjetzeiten, eine Anpassung werde laut Nato Jahre dauern. Derweil gibt es neue Angriffe nahe Kiew. Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Russische Truppen greifen erneut Region Kiew an
Schwere Verluste für Russland: Ukraine trifft acht Waffenlager und drei Flugabwehrsysteme

Schwere Verluste für Russland: Ukraine trifft acht Waffenlager und drei Flugabwehrsysteme

Im Ukraine-Krieg hat Russland schwere Verluste. Kann Kreml-Chef Wladimir Putin seine Soldaten nicht mehr motivieren? Der News-Ticker.
Schwere Verluste für Russland: Ukraine trifft acht Waffenlager und drei Flugabwehrsysteme
Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss

Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss

Russland greift mit Raketen mehrere ukrainische Großstädte an. Präsident Putin spricht von Vergeltung. Das Entsetzen ist groß. Der News-Ticker am Dienstag, 11. Oktober.
Luftalarm in der gesamten Ukraine – 15 Explosionen nach russischem Raketenbeschuss
Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an

Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an

Im Iran halten die Proteste an. Das Regime organisiert derweil über staatliche Medien weitere Gegendemonstrationen. Der Newsticker.
Iran: Regime organisiert Gegendemos – Proteste dauern an