Wetterbedingungen zum Trotz

Trotz Kälte und Regen: Freilichtspiele zufrieden

+
Schauspieler proben vor der Sankt Michaelskirche in Schwäbisch Hall.

Entgegen der Befürchtungen läuft es ganz rund auf den Open-Air-Bühnen.

Durchwachsenes Wetter heißt nicht unbedingt durchwachsene Bilanz: Auch wenn es bei Regen und Kälte manchmal Frust an der Abendkasse gab, können die Freilichtbühnen im Südwesten größtenteils nicht klagen. Manche sind sogar richtig glücklich mit der Saison, ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. "Bislang sind wir sehr zufrieden", heißt es etwa bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. 

Bei den Opernfestspielen in Heidenheim verzeichnet man mit rund 17 600 Besuchern und einem Wachstum von neun Prozent sogar ein Rekordergebnis. "Gutes Wetter ist nicht alles", sagte eine Sprecherin. Im Mittelpunkt stand Puccinis Liebesdrama "La Bohème".

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare