Wasserqualität lässt in Künzelsau und Wüstenrot zu wünschen übrig

Mangelhaft: Getrübter Badespaß in der Region

+
Der Finsterroter See in Wüstenrot bekommt für seine Wasserqualität nur die Note "mangelhaft"

97,9 Prozent der deutschen Badestellen erfüllen die EU-Mindeststandards. Nur fünf tun das nicht - zwei davon liegen im echo24.de-Land.

Wenn die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, dann tut Abkühlung gut. Doch Vorsicht! Nicht überall stimmt die Wasserqualität. Nach einem neuen EU-Bericht zur Qualität der Badegewässer erfüllen 97,9 Prozent der 2292 untersuchten deutschen Badestellen die EU-Mindeststandards.

Leider haben in der Region aber zwei Badeplätze so ihre Probleme. Mit der Note "mangelhaft" wurden der Finsterroter See in Wüstenrot und die Kocherbadebucht in Künzelsau versehen. Insgesamt wurden in ganz Baden-Württemberg nur drei Badeplätze so negativ bewertet. In ganz Deutschland fünf.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare