Ursache unbekannt

Zwei Verletzte: Brand auf Jacht ausgebrochen

+
Ein Blaulicht leuchtet.

Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt.

Bei einem Brand auf einer Jacht sind auf dem Neckar bei Eberbach zwei Menschen an Bord des Schiffes verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, ist das Feuer des im Hafen liegenden Bootes "Biggi"  aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen.

Bei den Verletzten handelt es sich um den 76-jährigen Schiffsbesitzer und eine 63-jährige Frau. Die beiden konnten sich mit Hilfe von Passanten aus dem Inneren des brennenden Boots befreien, erlitten bei dem Vorfall aber eine Rauchgasvergiftung.

Ersten Ermittlungen zufolge war das Feuer in der Diesel-Heizungsanlage des Boots ausgebrochen. Es entstand ein Sachschaden von rund 40.000 Euro. Die Gefahr einer Gewässerverunreinigung bestand nach Angaben der Beamten zunächst nicht.

Mehr zum Thema

Unverantwortlich: Mit 3,5 Promille am Steuer

Vorsicht: Falscher Polizist am Telefon

Weißer Ring: Warnung vor falschen Polizisten am Telefon

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare