Donnerstag bis zu 26 Grad

Die Sonne gibt nochmal richtig Gas!

So macht der Herbst Spaß: Sonne und Temperaturen über 20 Grad werden erwartet.

Es wird wieder spätsommerlich im Südwesten: Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) ist nach den teils heftigen Gewittern vom Dienstag kein weiteres Unwetter zu erwarten. "Es bleibt meist trocken und sonnig", sagte ein Experte des DWD am Mittwoch. Am Donnerstag könnten die Temperaturen bis zu 26 Grad erreichen. 

Damit sei der September schon fast fünf Grad wärmer als der Durchschnittswert von 2015. Am Wochenende müsse aber wieder mit Regen gerechnet werden, so der Experte. Ein Temperaturabfall sei nicht zu erwarten. Nach Angaben des DWD macht sich für den Oktoberanfang schon das nächste Hochdruckgebiet bereit. Ob auch ein Goldener Oktober mit Rekordtemperaturen bevorstehe, lasse sich aber noch nicht sagen.

Mehr zum Thema:

Service: Das Wetter auf echo24.de

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare