"Glühwein wie am fließenden Band"

Impressionen: Künzelsauer Waldweihnacht

1 von 18
2 von 18
3 von 18
4 von 18
5 von 18
6 von 18
7 von 18
8 von 18
9 von 18

Am Samstag eröffnete Künzelsau zum zweiten Mal die Waldweihnacht. Mit dabei: gutes Essen, leckerer Punsch und vor allem Stimmung!

Mit einem warmen Punsch und guten Freunden über den Markt der Waldweihnacht schlendern – diese Möglichkeit bietet die Stadt Künzelsau zum zweiten Mal an. Dieses Jahr aber mit einigen Neuerungen: Die Waldweihnacht wurde beispielsweise vergrößert und öffnet an Samstagen und Sonntagen bereits um 11 Uhr.

"Hier gibt es Glühwein wie am fließenden Band", sagt Doris Schutera aus Forchtenberg. Keine Frage: Die Stände um die Waldweihnacht herum bieten für jeden Geschmack etwas. Egal, ob Glühwein, Currywurst oder warme Waffeln – Besucher finden alles, was das Herz höher schlagen lässt.

Was die Waldweihnacht aber am schönsten macht? Die gutgelaunten Besucher. "Wir finden es toll hier", sagt Jaqueline Sefranek aus Künzelsau. Übrigens: Noch bis zum 4. Dezember hält die Waldweihnacht ein tolles Programm bereit.

Von Laura Ziegler

Mehr zum Thema:

Künzelsau: Gemütliche Waldweihnacht

Stimmung: Stars der Region senden Adventsgrüße

Deutschlandweit: Diese 10 Weihnachtsmärkte müssen Sie 2016 gesehen haben

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare