16-Jährige auf Abwegen

Verrückte Spritztour: Freunde auf dem Autodach

+
Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Vier 16-Jährige sorgen mit einer gefährlichen Autofahrt für Aufregung. 

Mit sieben Streifenwagen hat die Polizei eine illegale Spritztour eines erst 16 Jahre alten Autofahrers gestoppt. Der Jugendliche hatte zwischen Ludwigsburg und Kornwestheim drei Gleichaltrige dabei, von denen zwei auf dem Dach saßen.

Die ungewöhnliche Fahrgemeinschaft fiel in der Nacht zum Dienstag auf, wie die Beamten mitteilten. Durch ein Bremsmanöver stürzte ein 16-Jähriger vom Wagen.

Er und die anderen Jugendlichen wurden dann vorübergehend festgenommen. Später wurden alle ihren Eltern übergeben. Dem Fahrer droht eine Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein und wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare