Auf der B39 kracht es

Frau bei Verkehrsunfall schwer verletzt

+
Das Unfallauto.

Beim Abbiegen kam es zu dem Crash. Offenbar wurde der Pkw der Frau übersehen.

Hier hat es leider richtig gekracht! Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es auf der B39 bei Weinsberg.

Eine 47-Jährige fuhr laut Polizei gegen 12.55 Uhr mit ihrem Audi Geländewagen von Ellhofen in Richtung Heilbronn und wollte an der Einmündung zur L1036 nach links in diese, Richtung Weinsberg-Nord, abbiegen. Hierbei hat die Frau allem Anschein nach den aus Richtung Heilbronn entgegenkommenden Renault einer 28 Jahre alten Frau übersehen, sodass es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeug kam.

Die Audi-Fahrerin erlitt hierdurch leichte, ihre Unfallgegenerin im Renault schwere Verletzungen. Sie wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Durch umherfliegende Fahrzeugteile wurde zudem ein drittes, unbeteiligtes Fahrzeug beschädigt. Der Gesamtsachschaden liegt bei zirka 45.000 Euro.

Fotos: Verkehrsunfall auf der B39

Mehr zum Thema:

Heilbronn: Pinkeln wird für 70-Jährigen richtig teuer

Obrigheim: Kleiner Held kann Tod der Mutter nicht verhindern

Crash mit Lkw: Sprinter gespalten

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare