Konstanz

Vater setzt Kinder im Hotel ab und vergnügt sich im Casino

+
Symbolbild.

Zwei Kinder haben ihren Vater in Konstanz als vermisst gemeldet und einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Unglaublich! Der Vater von zwei Geschwistern hatte sich mit den Kindern im Alter von sieben und neun Jahren in ein Hotel in Konstanz eingemietet und sagte ihnen, er müsse etwas Dringendes erledigen, wie die Polizei mitteilte.

Als die Kinder am späten Abend an der Rezeption auftauchten und sagten, dass ihr Vater verschwunden sei, informierte die Hotelangestellte die Polizei. Nach einem Hinweis der Mutter fanden Polizisten den Mann im Casino. Nach einem eindringlichen Gespräch über seine Vaterpflichten reiste der Mann mit den Kindern ab. Die Polizei informiert nun das Jugendamt.

Mehr zum Thema:

Gewaltverbrechen? Mysteriöser Leichenfund auf Rasthof

Alle Polizeimeldungen: hier

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare