Zwischen Klingenberg und Leingarten

Mehrfach überschlagen: 19-Jähriger stirbt bei Unfall

+

Die Hilfe der Rettungskräfte kam zu spät.

Wieder einmal wurde ein junges Leben viel zu schnell und tragisch beendet. Bei einem Verkehrsunfall kam am Mittwochabend ein 19-Jähriger ums Leben.

Der Mann war von Klingenberg nach Leingarten unterwegs. An einer Einmündung fuhr er aus bislang unbekannten Gründen mit höherer Geschwindigkeit weiter geradeaus. Sein Auto schanzte über die gegenüberliegende Böschung, flog mehrere Meter durch die Luft, prallte auf den dortigen Acker und überschlug sich mehrmals.

Der junge Mann erlitt bei dem Unfall so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Mehr zum Thema:

Ungebremst: Modellrennboot rast in Kanufahrer

Tief ins Glas geschaut: Schlangenlinien verraten volltrunkenen Autofahrer

Unsanfter Ausflug: Über Böschung gerauscht und aufs Dach gekippt

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare