Schwerverletzt in Klinik geflogen

Neunjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

+
Das verletzte Kind wurde in die Klinik geflogen.

Der Unfall ereignete sich an einem Fußgängerüberweg.

Schwere Verletzungen erlitt ein Kind bei einem Unfall am Dienstag in Bretzfeld.

Eine Frau war mit ihrem Auto von der Ortsmitte kommend in Richtung Rappach unterwegs. Auf dem Fußgängerüberweg überquerte plötzlich ein neunjähriger Junge mit seinem Kinderfahrrad die Straße. Die Fahrerin konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste den Jungen.

Der Neunjährige wurde über die Motorhaube sowie gegen die Windschutzscheibe geschleudert und blieb am Fahrbahnrand liegen. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden. Die 58-Jährige erlitt einen Schock.

Mehr zum Thema:

Mysteriöser Unfall: Opfer statt Täter gesucht

Zusammenstoß: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare