Deutliche Behinderungen Richtung Heilbronn

Lkw-Unfall auf A6 beim Kreuz Weinsberg

+
Beim Auffahrunfall kam der Lkw zu Schaden.

Die Sperrung Richtung Heilbronn hat den Verkehr mehrere Stunden behindert.

Vermutlich war ein Lkw-Fahrer zu flott unterwegs. Folge: Er konnte nicht mehr auf den stockenden Verkehr reagieren - und fuhr auf einen anderen Lastwagen auf. Es kam daher zu erheblichen Behinderungen auf der A6 zwischen Bretzfeld und Kreuz Weinsberg in Richtung Heilbronn. Der Standstreifen und die Nebenspur waren gesperrt. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt, der andere Fahrer kam schadlos davon.

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare