Unnötiges Unterschichtenfernsehen

Umfrage: Welche TV-Sendungen gehen gar nicht?

+
Bei diesen Sendungen sollte man ganz schnell umschalten.

Für viele ist DSDS einfach nur zum Fremdschämen. Wir haben die Heilbronner gefragt, was sonst noch gar nicht geht.

Die Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" macht Station in Heilbronn - ein TV-Format, das seit mehr als 10 Jahren erfolgreich ist. Aber nicht jede Sendung kommt an. Es gibt Beiträge, auf die unsere Leser gerne verzichten würden.

Hanna Müller, Massenbachhausen: 

Ich mag Serien allgemein nicht. "How I met your Mother" ist dafür ein gutes Beispiel. Ich finde von Serien wird man schnell süchtig und will immer wissen, wie es weitergeht. Also wartet man die ganze Zeit auf die nächste Folge. Aber auch Talentshows finde ich nicht so toll. Viele Leute werden da bloßgestellt und blamieren sich.

Melda Tayhan, Lauffen:

"Das Supertalent" und "Deutschland sucht den Superstar" finde ich gar nicht witzig oder unterhaltsam, sondern nur doof. Die Shows sind wirklich lächerlich. Oft sind dabei auch die Kandidaten nur peinlich. Stattdessen schaue ich lieber Serien, die witzig gemacht sind. Die sind wirklich gut und es macht auch Spaß sowas anzuschauen.

Lara Eberle, Leingarten: 

"GZSZ" und die ganzen Serien aus dem Vorabendprogramm, zum Beispiel auch bei ARD und ZDF finde ich langweilig. Viele laufen schon zwanzig Jahre lang und sind immer noch nicht gut. Mein Cousin hat mal in so einer Serie mitgespielt. Dadurch habe ich mal reingeschaut. Aber die Handlung ist oft immer gleich und es passiert nichts.

Schauen Sie die Sendung "Das perfekte Dinner"?

Lara Brennig, Eppingen-Rohrbach:

"Köln 50667", "Papa gesucht" und "Familien im Brennpunkt". Kurz gesagt, eigentlich alle RTL-Serien gehen gar nicht. Außer "Blaulichtreport" finde ich da wirklich wenig bis gar nichts gut. Die verschiedenen Serien spielen oft vor der gleichen Kulisse - man sieht dieselben Häuser zum Beispiel. Aber auch "Tatort" finde ich nicht so spannend.

Theresa Lustig, Gundelsheim:

"Berlin Tag und Nacht". Das ist so eine sendung, die ich echt schlecht finde. Die Schauspieler sind einfach schlecht und können den Text überhaupt nicht rüberbringen. Das macht die ganzen Serie sehr langweilig. Außerdem gibt es auch keine Handlung. Genau das Gleiche gilt auch für "Köln 50667". Casting-Shows finde ich da nicht mal so schlecht.

Daniel Rühle, Neckargartach: 

Assi-TV, also eigentlich alles, was bei RTL über den Tag so läuft, finde ich unnötig. Besonders das Mittagsprogramm. Die Serien sind schlecht gemacht. Es ist uninteressant und oft unrealistisch. Diese Serien gehen wirklich nicht. Ich selbst schaue Serien wie "Game of Thrones" oder "Dr. House". Die sind spannend und man will weiterschauen.

Aufgezeichnet von Jasmin Stirn

Mehr zum Thema: 

Umfrage: Sind Notlügen in Ordnung?

Umfrage: Was darf im Freibad auf keinen Fall fehlen?

Umfrage: Wie verbringt ihr die heißen Tage?

echo24.de Redaktion

echo24.de Redaktion

E-Mail:redaktion@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare