Das sagt die Region zur Landesgartenschau

Umfrage: Besuchen Sie die Laga in Öhringen?

Die Landesgartenschau ist in aller Munde. Doch gehen die Leute auch hin? Das sagt die Region.

Das erste Wochenende war trotz des miesen Wetters erfolgreich: Gleich 22.000 Zuschauer besuchten die Landesgartenschau in Öhringen. Bis zum 09. Oktober sollen knapp 750.000 Menschen das Gelände besuchen.

Pflanzen, Pflanzen und nochmal Pflanzen - Gartenfreunde werden bei einem Besuch sicher auf ihre Kosten kommen. Doch auch andere Attraktionen locken die Besucher an.

Doch nicht alle haben einen Grünen Daumen und wollen zur Laga. Das sagt die Region:

Laura Zorzit, Talheim: Ich werde wohl nicht zur Landesgartenschau nach Öhringen gehen. Von der Zeit her, werde ich es wahrscheinlich nicht schaffen. Aber vielleicht klappt es ja doch spontan, weil viele Freunde und Bekannte sicherlich hingehen. Das Interesse ist bei mir auf jeden Fall gegeben. Ich war schon öfters bei ähnlichen Veranstaltungen in der Region.

Elen Wagenblast, Neudenau-Herboldsheim: Ich gebe von der Volkshochschule Tanzunterricht auf der Landesgartenschau. Ich bin also auf jeden Fall da und animiere zum Mitmachen beim Orientalischen Tanz. Ich habe mich auf den Pfingstmontag fixiert, weil ich da ohnehin dann da bin. Man liest ja viel darüber - überall nur noch Landesgartenschau. Und ich will mir auf jeden Fall Zeit nehmen.

Besuchen Sie die Landesgartenschau in Öhringen?

Christa-Maria Kienzle, Heilbronn: Bei mir hängt ein Besuch eigentlich an zwei Faktoren: Das Wetter sollte auf jeden Fall mitspielen und dann muss auch meine Cousine Ursel Lust und Zeit haben mich nach Öhringen zu begleiten. Wir haben selbst einen Garten und sind deshalb ohnehin daran interessiert uns so etwas anzuschauen. Aber ohne Ursel gehe ich nicht hin.

Fatmanur Gündüz, Heilbronn: Ich bin Auszubildende im Bereich Grafikdesign. Wir haben dieses Jahr im Unterricht sehr lange über das Thema Gartenschau gemacht. Deshalb muss ich gestehen, dass mich das Thema inzwischen weniger interessiert. Auch wenn es in Öhringen sicherlich schön ist. So oder so - wegen der Prüfungen kann ich auf jeden Fall nicht hin.

Begeisterte Besucher erobern das Gelände

Kyra Schöpe, Untereisesheim: Ich war schonmal während der Schulzeit mit meiner Klasse auf einer Landesgartenschau. Eigentlich war ich nicht so begeistert. Aber vielleicht habe ich Zeit und kann meinen Bruder überreden mit mir hinzugehen. Dann würde ich schon auch nach Öhringen fahren. Zur Bundesgartenschau in Heilbronn gehe ich dann aber sicherlich.

Anna Gurt, Bad Friedrichshall-Jagstfeld:  Als die Landesgartenschau in Bad Rappenau war, war ich dort. Aber ehrlich gesagt interessiert mich die LaGa in Öhringen nicht so. In Bad Rappenau war es zwar sehr schön und ist es jetzt in Öhringen bestimmt auch wieder. Ich selbst habe aber keinen grünen Daumen und kann der Landesgartenschau deshalb nicht viel abgewinnen

Mehr zum Thema:

Landesgartenschau in Öhringen: Was Sie zur Laga wissen müssen

Trotz Nässe und Kälte: Viel los auf der Laga

Julia Fischer

Julia Fischer

Lifestyle, Essen und Trinken sind ihre Themen. Auch als Szene-Reporterin und bei lokalen Events mittendrin. Kolumne: "Angerichtet".

E-Mail:julia.fischer@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare