Polizei bittet weiter um Hinweise

Baumarkt-Räuber von Ellhofen weiter auf der Flucht

+
Der BayWa-Baumarkt wurde gestern zunächst komplett von der Polizei umstellt.

Im Fall des Baumarkt-Räubers von Ellhofen hat die Polizei einen Tatverdächtigen überprüft.

Der Fall des Baumarkt-Räubers von Ellhofen hält die Polizei weiter auf Trab. Der Täter ist seit mehr als 24 Stunden auf der Flucht. "Wir haben aktuell keine neuen Erkenntnisse", erklärt Yvonne Schmierer, Pressesprecherin des Heilbronner Polizeipräsidiums. Die Suche geht weiter.

Allerdings wurde inzwischen ein Tatverdächtiger überprüft. Schmierer: "Dabei hat sich jedoch bisher nichts ergeben." Daher bittet die Polizei weiter um Hinweise.

Der Täter ist 1,75 Meter groß, war schwarz gekleidet und maskiert. Er hatte eine Pistole und trug einen Rucksack. Der Mann forderte Geld und hat dieses auch erhalten. Er spricht gebrochen Deutsch. Polizei Heilbronn: 07131/ 104-2500

Mehr zum Thema:

Baumarkt-Überfall: Tausende Euro Beute

Illegale Cannabisplantage: Im Wald entdeckt

Unglaublich dreist: Alte Frau auf Beerdigung bestohlen

Dominik Jahn

Dominik Jahn

Hat immer die regionalen Top-Themen im Visier. Besonders der Sport (NSU, VfB, 1899) ist im Fokus. Kolumne: "Der Bruddler".

E-Mail:dominik.jahn@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare