Fehler bei der Pyrotechnik

Schlagerstar Andrea Berg verbrennt sich auf Bühne

Andrea Berg

Heiß her geht es bei den Shows von Andrea Berg. Dieses Mal allerdings nach Ansicht der Sängerin wohl eine Spur zu sehr.

Diesen Auftritt wird Schlägersängerin Andrea Berg so schnell sicher nicht vergessen. Bei der Vorpremiere zu ihrer großen Konzerttour spielten sich auf der Bühne dramatische Szenen ab, die für die 50-Jährige richtig schmerzhaft waren.

Beim Song "Piraten wie wir" versagte die Pyrotechnik. Statt einer beeindruckenden Feuershow neben der Künstlerin, griffen die Flammen plötzlich auf Berg über, wie die "Bild"-Zeitung berichtet. Das Resultat: Verbrennungen zweiten und dritten Grades! "Ich spürte plötzlich einen höllischen Schmerz", wird die Sängerin zitiert.

Gefällt Ihnen die Musik von Andrea Berg

Dennoch brachte sie das Konzert nach einer kurzen Behandlung mit Brandsalbe zu Ende. Und auch zum offiziellen Tournee-Auftakt heute Abend in Wetzlar will die in Kleinaspach lebende Berg wieder auf der Bühne stehen. Gegenüber der "Bild"-Zeitung meinte sie: "Ich lasse die Show nicht ausfallen. Das bin ich meinen Fans schuldig, die sich wochenlang auf diesen Abend gefreut haben."

Carolin Reisenauer

Carolin Reisenauer

Beackert in den frühen Morgenstunden alle wichtigen Themen. Sie hat den regionalen Sport immer im Visier. Kolumne: "Frühaufsteher".

E-Mail:carolin.reisenauer@echo24.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare