Die richtige Musik lindert die Qual beim Training

Trainings-Beats: Diese Songs motivieren

+
"Work, work, work, work, work" - wenn Rihanna das packt, dann schaff' ich das auch.

Hip-Hop, Dubstep oder Metal? Dazu trainiert Redakteurin Anna Bremer am besten.

Die Beine schmerzen und die Puste geht langsam aus. Das Ende der Trainingseinheit ist noch nicht in Sicht.

Zur Zeit wissen wir ganz genau wie sich das anfühlt, denn der 60-Tage-Selbstversuch geht weiter.

Die richtigen Songs können dabei helfen, das Training durchzuziehen und nochmal die Zähne zusammen zu beißen.

Hier also Annas Top 12 Trainings-Beats:

1. Empire Cast  -  Drip Drop

2. Fort Minor  -  Remeber the Name

3. Eminem  -  Till I Collapse

4. Jennifer Lopez  -  Ain't Your Mama

5. Linkin Park  -  Faint

6. Eminem  -  Lose yourself

Wäre diese Playlist auch etwas für euer Training?

7. LL Cool J  -  Headsprung

8. Alicia  -  Keys Karma (gerne als Reggaeton Remix)

9. Willow Smith  -  Whip My Hair  

10. Kontra K  -  Kampfgeist

11. DMX  -  X Gon' Give It To Ya

12. Missy Elliott  -  Work it

Und zum Runterkommen nach dem Training? 

Santana  -  Maria Maria   ;-)

Mehr zum Thema:

Unser Selbstversuch: 60 Tage Schweiß und Vollgas

Der große Fitness-Selbstversuch: Tag 1

Selbstversuch:Ein hartes Wochenende

Tag 11: Jetzt zieht's an!

Daniel Hagmann

Daniel Hagmann

Als Reporter in der Region unterwegs. Hauptinteressen: Kunst, Kultur und Kokolores im echo24-Land. Kolumne: "Nachgehagt".

E-Mail:daniel.hagmann@echo24.de

Anna-Maureen Bremer

Anna-Maureen Bremer

Mittendrin statt nur dabei: Soziales, Partys und eure Themen immer im Blick! Kolumne: "Natürlich blond".

E-Mail:anna-maureen.bremer@echo24.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare